Der ultimative Windsurf Board Guide!

03.01.2017 Manuel Vogel - Die unterschiedlichen Brettklassen sorgen im Windsurfen immer wieder für Verwirrung. Wir zeigen euch, was sich hinter den einzelnen Boardtypen Wave, Freemove, Freestyle, Freestyle-Wave, Freeride, Freerace, Slalom und WindSUP verbirgt und welche davon für dein Können und deine Ansprüche in Frage kommen.

© Stephan Gölnitz

Freeride, Wave, Freestyle, Freemove, Slalom – sich im Dschungel der Windsurf-Begrifflichkeiten zurecht zu finden, fällt selbst erfahrenen Windsurfern immer wieder schwer. Wer ein Brett sucht – egal ob neu oder gebraucht – sollte wissen, was sich hinter den Begriffen verbirgt, um die Gefahr eines Fehlkaufs zu minimieren. Deshalb bringen wir im Folgenden Licht ins Dunkel und verraten euch, was für euch und eure Ansprüche funktioniert und wovon ihr besser die Finger lassen solltet. Solltet ihr Fragen oder Probleme haben, nutzt gerne die Kommentarfunktion unter diesem Artikel, die Experten der surf-Redaktion helfen euch gerne weiter!

© Phil Schreyer
© Stephan Gölnitz
© Stephan Gölnitz
© Ronny Kiaulehn
© Manuel Vogel
© Stephan Gölnitz
© Thorsten Indra
© Stephan Gölnitz
Kommentare zu diesem Artikel
comments powered by Disqus

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Artikelstrecke "Windsurf Board Guide"

  • Windsurfboards
    Der ultimative Windsurf Board Guide!

    Die unterschiedlichen Brettklassen sorgen im Windsurfen immer wieder für Verwirrung. Wir zeigen euch, was sich hinter den einzelnen Boardtypen Wave, Freemove, Freestyle, Freestyle-Wave, Freeride, Freerace, Slalom und WindSUP verbirgt und welche davon für dein Können und deine Ansprüche in Frage kommen. mehr »

  • Freestyle Wave
    Alles über Freestyle-Waveboards

    Was sich hinter Windsurfbrettern der Kategorie Freestyle-Wave verbirgt, welche Besonderheiten die Boards aufweisen und für wen sie sich eignen, erfährst du im großen Windsurf Board Guide. mehr »

  • Kinder, Kids, Aufsteiger
    So findest du das richtige Brett zum Windsurfen lernen!

    Damit du das Windsurfen so schnell und spaßig wie möglich lernen kannst, ist das richtige Material entscheidend. Was ein Brett für Anfänger geeignet macht und worauf du unbedingt achten solltest, erfährst du im großen Windsurf Board Guide. mehr »

  • Wave
    Windsurf Board Guide: Waveboards

    Was sich hinter Windsurfbrettern der Kategorie Wave verbirgt, welche Besonderheiten die Boards aufweisen und für wen sie sich eignen, erfährst du im großen Windsurf Board Guide. mehr »

  • Race Slalom
    Die wichtigsten Fakten über Race-Slalomboards

    Was sich hinter Windsurfbrettern der Kategorie Race-Slalom verbirgt, welche Besonderheiten die Boards aufweisen und für wen sie sich eignen, erfährst du im großen Windsurf Board Guide. mehr »

  • Freeststyle
    Alle Fakten über Windsurf-Freestyleboards

    Was sich hinter Windsurfbrettern der Kategorie Freestyle verbirgt, welche Besonderheiten die Boards aufweisen und für wen sie sich eignen, erfährst du im großen Windsurf Board Guide. mehr »

  • Freeride
    Alles was du über Windsurf-Freerideboards wissen musst

    Was sich hinter Windsurfbrettern der Kategorie Freeride verbirgt, welche Besonderheiten die Boards aufweisen und für wen sie sich eignen, erfährst du im großen Windsurf Board Guide. mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

Longboard, Windsup Fotostrecke
Paddeln und Windsurfen – alle Infos über Wind-SUPs 19.10.2016 —

Was es mit der Brettklasse der Wind-SUPs auf sich hat, wer so ein Brett braucht und wer besser die Finger davon lassen sollte, erfährst du in unserem großen Windsurf Board Guide:

mehr »

Freemove
Freemoveboards - die Windsurf-Alleskönner 19.10.2016 —

Was sich hinter Windsurfbrettern der Kategorie Freemove verbirgt, welche Besonderheiten die Boards aufweisen und für wen sie sich eignen, erfährst du im großen Windsurf Board Guide.

mehr »

Materialtransport auf dem Auto: Volle Hütte: Materialtransport auf dem Autodach will auch gelernt sein, damit die Dachlast bei höherer Geschwindigkeit nicht abhebt. Fotostrecke
Materialtransport auf dem Auto 15.04.2015 —

Mal ehrlich – wieviele Leute kennst du, denen im Laufe ihres Surfer-Lebens schon mal Material vom Dach geflogen ist? Manchmal ist es einfach nur Pech, meistens sind es vermeidbare Fehler. Gefährlich ist es immer...

mehr »

Workshop:Blasen am Board - Aufmacher - surf 11-12_14: Ein seltener Extremfall eines befallenen Laminates an einem SUP-Board im "unfinished design". Zum Glück sieht man das so fast nie.  PDF
Workshop: Blasen am Board 27.12.2014 —

Leser schildern immer wieder Probleme mit unerklärlichen Bläschen, denn viele Hersteller lehnen Garantieansprüche ab, wenn ein Board plötzlich aufblüht als hätte es die Pocken. Seit dieser Saison findet man auf einigen Boards deutliche Hinweise, die vor dem Verpacken nasser Boards warnen. Wir wollten wissen, wie die „Pocken“ entstehen, wie man vorbeugen kann, wie hoch das Risiko tatsächlich ist, und was man tun kann, wenn es einen doch mal erwischen sollte?

mehr »

2014-10-Noseprotector2 Fotostrecke
Workshop: Noseprotektoren auf Windsurfboards aufkleben 21.10.2014 —

Böe übersehen? Kabbelwelle getroffen? Plastiktüte mitgenommen? Egal, das Ergebnis ist oft das gleiche, ein saftiger Schleudersturz kann reichen, um eine schöne, neue Boardnase in eine Kra­terlandschaft zu verwandeln. Doch es gibt diverse Möglichkeiten, sein Brett zu schützen – vom günstigen Schaumstoff-Polster bis zum Highend-Nasenprotektor aus Vollcarbon ist alles dabei.

mehr »

Schlagwörter

GuideBoardBrett


Bestelle jetzt SURF für 10 Ausgaben!

Deine Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 4,65* statt € 5,00
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Kostenlose Downloads auf surf-magazin.de
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!



Galerie

Neueste Downloads