Surf 5/2017

25.04.2017 Andreas Erbe - Top-Themen dieser Ausgabe: Test: 16 Freestyle-Waveboards - Alleskönner oder fauler Kompromiss? 40 Jahre surf: 16 Seiten surf-History - Teil II. Top-10: Die besten Flachwasserspots an Nord-und Ostsee. Wildcampen: Wo ist es erlaubt, wo gibt es Ärger. Praxistest: Innovatives Brett - halb hart, halb aufblasbar. Finnen-Upgrade fürs Waveboard: Schneller, radikaler.

© Samuel Tomé

Folgende Themen erwarten dich in dieser Ausgabe:

NEWS

© Phil Schreyer

News
Alles zum Surf-Festival auf Fehmarn, neue Reiseportale und Camp-Anbieter für Windsurfer und News aus dem Verband Deutscher Wassersport-Schulen.

© Sebastian Schöffel

Mailbox
Was hat Windsurfen mit Dreck zu tun? ­Warum wird an manchen Spots scheinbar nur noch gekitet? Und wer soll sich Windsurfen in Zukunft noch leisten? Diese und weitere Fragen haben euch beschäftigt.


TEST + TECHNIK

© Stephan Gölnitz

Test Starkwindboards
Das Angebot war günstig und die Größe schien O.k., "95 Liter, wird schon passen!” Doch wer ein Brett für Starkwind sucht, stöbert in einem Größenbereich, in dem die Unterschiede gewaltig sind. Von der Flachwasserkanone bis zum radikalen Waveboard ist alles vertreten und mit Pech greift man voll daneben. Wie groß die Bandbreite in diesem Volumenbereich tatsächlich ist, zeigt unser großer System-Check. 

© Manuel Vogel

Finnentuning Waveboards
Einmal montiert, nie wieder angerührt – die unzähligen Finnen-Optionen, die moderne Multifin-Boards bieten, schrecken viele Wavesurfer eher ab. Dabei kann man doch mit etwas Positionstuning, einem anderen Set-up und dem Wechsel auf steife oder flexende Finnen jedes Board perfekt an den persönlichen Style anpassen.

© Stephan Gölnitz

Produkte 
Halb fest, halb aufblasbar – exklusiver Test der Weltneuheit I-99 Duo. Außerdem: Bio statt Sondermüll – nachhaltige Boards von Starboard im Einsatz. Kaputte Reisverschlüsse – so rettest du dein Boardbag.


Fahrtechnik

© Jean Souville

Shaka
Auch nach vielen Jahren gehört dieser von Ricardo Campello kreierte Move noch immer zu den schwierigsten Freestyletricks. Und zu den schönsten! So knackst du ihn.


REISE

© Oliver Maier

Wildcampen
Wildnis, Windfinder, Woodstock – Ferien und eine gute Vorhersage am Wochenende reichen, um Horden von Windsurfern zielgerichtet an die besten Spots zu lotsen. Wenn sich der Staub lichtet, bleiben Müll, verdreckte Dünen und schlechte Stimmung bei den Locals.

© Veranstalterfoto

Trips
Neues Surfer-Hotel in Torbole am Gardasee; surf Girlscamp am Ringkøbing Fjord.

© Oliver Maier

Top-10 Flachwasserspots
Wenn die Schläge der Kabbelwellen allmählich einem leisen Zischen weichen, bist du angekommen. Willkommen im Labor! Jetzt steht dem ultimativen Top-Speed, durchgeglittenen Halsen oder dem aktuellesten Power-Freestyle-Move nichts mehr im Wege. Hier sind die Top-10 der besten Flachwasserspots an Nord- und Ostsee.


RACES

© Martin Reiter

Race-News
Gewinnt eine Reise und die Teilnahme bei der Dunkerbeck Speed Challenge auf Fuerte; Long Distance Regatta in Dänemark; Freestyle und Slalom am Neusiedler See.

 

REPORTAGE

© surf-Magazin

40 Jahre surf - Teil2
Legendäre Manöver, legendäre Typen – vom ersten Sprung, über die Duck Jibe und Freestyle-Revolution bis hin zum dreifachen Frontloop passierte viel in 40 Jahren surf-Magazin-Geschichte. Wir blicken zurück. Außerdem: Paradiesvogel Mickey Eskimo lässt im Interview im wahrsten Sinne die Hosen runter.

© Fish Bowl Diaries

Crash-Gallery
Living in a perfect world – so würden sich die Windsurf-Profis am liebsten immer darstellen. Jeder Move sitzt, jede Welle wird in kleinste Wassermoleküle zersteubt und jeder Sprung mit Anmut und Grazie ins Wasser gesetzt. Von wegen! Sie alle scheitern irgendwann – manch einer soll sogar schon einem profanen Schleudersturz zum Opfer gefallen sein. 

© John Carter

Graig Gertenbach
Vom Worldcup-Pro hin zu einem der erfolgreichsten Brandmanager im Windsurf-Business – Craig Gertenbach hat als Fanatic-Chef Einblick in Markt, Szene und hinter die Kulissen des PWA Worldcups. Im surf-Interview spricht er über den Kampf um die Trends, Bio-Boards & zickige Stars.

© Anton Munz

Last Call
Windige Einsamkeit – Anton Munz erzählt, warum Ägypten gerade jetzt eine Reise wert ist.

 

PRODUKTE IM HEFT

Test  Starkwindboards 90-100
Fanatic
FreeWave 96 TE
Fanatic FreeWave STB 95 TE
Fanatic TriWave 99 TE
Goya One Freewave Thruster 95 PRO
JP-Australia Freestyle Wave 93 PRO
JP-Australia Thruster Quad 95 PRO
Lorch Offroad 95
Naish Starship 90
NoveNove Style Wave 95 LTD
RRD Freestyle Wave 96 LTD
RRD Hardcore Wave 98 LTD
Simmer Style Helix 95 V1
Starboard Kode FreeWave 94 Reflex Carbon
Starboard UltraKode 99 Reflex Carbon
Tabou 3S 96 LTD
Tabou Pocket Wave 97

Neue Produkte
Gun Sails
Vector
I-99 Duo
ProLimit Team Carbon C100

  

Titel: Titel: Moritz Mauch in the "sky with diamonds”. Foto: Samuel Tomé
 

SURF 6/2017 erscheint ab 24. Mai am Kiosk mit diesen Themen:

© Stephan Gölnitz

Freeracesegel
2-Cam-Segel oder camberloses Freeridesegel – welcher dieser 14 Freeride- und Freerace­Motoren macht für deine persönlichen Vorlieben Sinn? Außerdem: Systemcheck – wie groß sind die Leistungsunterschiede zu den reinen Racesegeln?

© reemdia

Foils
Die Serien-Foils kommen! Fünf Flügel von Naish, Starboard, NeilPryde, AHD & BIC im Praxis-Check für Foil-Einsteiger!

© Sylvain Cazenave

Surf-Historie Teil III
Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte – deshalb präsentieren wir euch die Lieblingsshots der Top-Fotografen aus 40 Jahren surf-Magazin-Geschichte. Außerdem schauen wir noch mal nach, was aus Typen wie Jason Prior geworden ist.

© Ben Welsh

War Windsurfen gestern? 
An manchen Spots hat man, umringt von Kites, als Windsurfer das Gefühl, einer aussterbenden Art anzugehören. Ein klassischer Fall von selektiver Wahrnehmung oder der Abgesang auf die Mutter aller Funsportarten? Ein Blick hinter die Kulissen beider Lager gibt Aufschluss.

© Stephan Gölnitz

Spot Guide Korsika 
Vergiss die Karibik! Jean Souville stellt euch in seinem Bericht die besten Ecken im Süden der Mittelmeerinsel vor: Türkisfarbene Lagunen, Wellen, unberührte Landschaften und Wind im Überfluss. 

Außerdem

  • Akuter Platzmangel
    in diesem Heft führte dazu, dass wir den Schottland-Bericht und den Start der Fitness-Serie mit der Black Roll ins kommende Heft verschieben müssen.
     
  • Inside surf Young & Fun
    Hendrik hat den Selbsttest gemacht. Was bringt ein professionelles Jugendcamp?
Kommentare zu diesem Artikel
comments powered by Disqus

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Schlagwörter

Neues Heft

Diese Ausgabe SURF 5/2017 bestellen


Bestelle jetzt SURF für 10 Ausgaben!

Deine Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 4,65* statt € 5,00
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Kostenlose Downloads auf surf-magazin.de
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!



Galerie