German Freestyle Battles beim Mercedes-Benz Surf-Festival Fehmarn 2017

17.11.2016 Valentin Böckler - Die besten deutschen Freestyle Windsurfer werden erneut Gast bei Europas größter Outdoor Windsurfmesse auf Fehmarn an Himmelfahrt (25. bis 28. Mai) 2017.

© Veranstalterlogo

"Wir freuen uns wieder Teil dieses unglaublich tollen Windsurf Events zu sein. Die ganze Windsurf- Industrie und Medien sind über das Himmelfahrtswochenende am Südstrand auf Fehmarn vertreten, somit die besten Voraussetzungen, unsere Nachwuchssurfer aus dem ‚GFB’ den Marken schmackhaft zu machen und den Freestyle Sport medial zu pushen. Man kann das neueste 2017er Material testen und neben der Action auf dem Wasser sind coole Rahmenprogramme und Partys geboten. Wir freuen uns jetzt schon aufs SURF-Festival 2017!", so GFB-Organisator Valentin Böckler.

© David Schmitz
Hendric Gutacker
Hendric Gutacker

Während der vier Tage wird eine sogenannte Stand-By Phase angesetzt. Wenn der beste Wind weht, wird der Wettkampf außerhalb des Testival-Bereiches durchgezogen. Zu sehen sind spektakuläre Tricks die in einem K.O.-System Mann-gegen-Mann gefahren werden.

2016 hatte hier GFB/GWA Freestyle Ranglistenmeister Mathias Genkel die Nase vorne, er konnte sich in zwei Eliminations(=Durchgänge) gegen Tilo Eber und Valentin Böckler durchsetzen. Bei den Mädels gewann die deutsche Freestyle-Queen Johanna Rümenapp vor den Nachwuchstalenten Lisa Kloster und Alexa Escherich.

Bei den German Freestyle Battles steht der Spaß an erster Stelle! Wer teilnehmen möchte, sollte die Basic Freestyle-Moves drauf haben.

© Veranstalterlogo
SURF Festival Fehmarn 2017
SURF Festival Fehmarn 2017
© Veranstalterfoto
SURF Festival Fehmarn 2017: Eventgelände
SURF Festival Fehmarn 2017: Eventgelände
Kommentare zu diesem Artikel
comments powered by Disqus

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Philip Köster: Philip Köster ist nach seiner schweren Verletzung wieder zurück auf dem Wasser.
Philip Köster feiert nach schwerer Verletzung sein Comeback 20.02.2017 —

Der dreifache Windsurf-Weltmeister ist rund sechs Monate nach seiner schweren Verletzung zurück auf dem Wasser. Dank der schnellen Fortschritte ist ein Start zum Saisonauftakt der PWA World Tour am 9. Juli 2017 vor Gran Canaria fest eingeplant.

mehr »

Karpathos /Griechenland Surf & Action News Febr. 2017: Surfaction.
Surf & Action News im Februar 2017 16.02.2017 —

Karpathos Direktflüge ab Deutschland und Österreich. Neue Lernivals, Specials und Termine für die kommende Saison 217 in Hurghada, Sidi Kaouki und auf Rhodos.

mehr »

FILE0539 Video
So findest du die richtigen Trapezeinstellungen beim Windsurfen! 10.02.2017 —

Wer am Strand andere Windsurfer fragt, wo sie ihre Trapeztampen fahren, wie lang diese sein sollen und auf welcher Höhe der Gabelbaum montiert sein muss, erhält von jedem eine andere Antwort. Wie du das für dich perfekte Setup findest und warum sich die Einstellungen von Surfer zu Surfer unterscheiden (müssen), erfährst du hier.

mehr »

German Freestyle Battle Logo ohne Sponsor
German Freestyle Battles 2017 09.02.2017 —

Die „German Freestyle Battles“ starten mit fünf Tourstops und einer offiziellen Deutschen Meisterschaft ins siebte Jahr.

mehr »

PWA Termine 2017: PWA Termine 2017
PWA Termine 2017 09.02.2017 —

Der PWA World Tour Kalender für 2017 steht fest. Alle Termine und aktuellen Änderungen findet Ihr hier. ACHTUNG: Der Event in Marseille musste gecancelt werden, da ein großer Sponsor in letzter Sekunde abgesagt hat.

mehr »

Schlagwörter

German Freestyle BattlesGFBSurf-FestivalFehmarn


Bestelle jetzt SURF für 10 Ausgaben!

Deine Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 4,65* statt € 5,00
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Kostenlose Downloads auf surf-magazin.de
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!



Galerie

Neueste Downloads