German Freestyle Battles beim Mercedes-Benz Surf-Festival Fehmarn 2017

17.11.2016 Valentin Böckler - Die besten deutschen Freestyle Windsurfer werden erneut Gast bei Europas größter Outdoor Windsurfmesse auf Fehmarn an Himmelfahrt (25. bis 28. Mai) 2017.

© Veranstalterlogo

"Wir freuen uns wieder Teil dieses unglaublich tollen Windsurf Events zu sein. Die ganze Windsurf- Industrie und Medien sind über das Himmelfahrtswochenende am Südstrand auf Fehmarn vertreten, somit die besten Voraussetzungen, unsere Nachwuchssurfer aus dem ‚GFB’ den Marken schmackhaft zu machen und den Freestyle Sport medial zu pushen. Man kann das neueste 2017er Material testen und neben der Action auf dem Wasser sind coole Rahmenprogramme und Partys geboten. Wir freuen uns jetzt schon aufs SURF-Festival 2017!", so GFB-Organisator Valentin Böckler.

© David Schmitz
Hendric Gutacker
Hendric Gutacker

Während der vier Tage wird eine sogenannte Stand-By Phase angesetzt. Wenn der beste Wind weht, wird der Wettkampf außerhalb des Testival-Bereiches durchgezogen. Zu sehen sind spektakuläre Tricks die in einem K.O.-System Mann-gegen-Mann gefahren werden.

2016 hatte hier GFB/GWA Freestyle Ranglistenmeister Mathias Genkel die Nase vorne, er konnte sich in zwei Eliminations(=Durchgänge) gegen Tilo Eber und Valentin Böckler durchsetzen. Bei den Mädels gewann die deutsche Freestyle-Queen Johanna Rümenapp vor den Nachwuchstalenten Lisa Kloster und Alexa Escherich.

Bei den German Freestyle Battles steht der Spaß an erster Stelle! Wer teilnehmen möchte, sollte die Basic Freestyle-Moves drauf haben.

© Veranstalterlogo
SURF Festival Fehmarn 2017
SURF Festival Fehmarn 2017
© Veranstalterfoto
SURF Festival Fehmarn 2017: Eventgelände
SURF Festival Fehmarn 2017: Eventgelände
Kommentare zu diesem Artikel
comments powered by Disqus

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

RRD Compact Wave
Neues Faltsegel von RRD: Compact Wave 23.11.2017 —

Drei Segel samt Zubehör in einem Rucksack – in den Ohren Übergepäck-geplagter Windsurfer klingt das wie Musik! Was es mit dem RRD Compact Wave Konzept auf sich hat, erklärt Entwickler John Skye im SURF-Interview.

mehr »

Trimmhilfe
Trimm-Trick! So baust du dir eine Trimmhilfe für Windsurfsegel 17.11.2017 —

Schwerstarbeit muss man beim Trimmen von Windsurfsegeln manchmal verrichten – vor allem an der hohen Vorliekspannung beißen sich Frauen und Jugendliche oft die Zähne aus. Ein kleiner Trick kann helfen, das Tampenende sekundenschnell in eine Schlinge für eine Trimmhilfe zu verwandeln – und das ganz ohne Knoten.

mehr »

TECHNO CUP 2017: <p>
	TECHNO CUP 2017</p>
Jahreswertung TECHNO CUP 2017 14.11.2017 —

Hinter den Aktiven des 2017 erstmailg ausgetragenen Techno Cups liegt eine spannende Regattasaison. Insgesamt vier Veranstaltungen der Nachwuchsklasse Techno 293 OD und Techno 293 OD + standen 2017 auf dem Tourplan.

mehr »

Logo BOOT & FUN BERLIN: <p>
	Messe BOOT &amp; FUN BERLIN 2017&nbsp;</p>
Messe BOOT & FUN BERLIN 2017 09.11.2017 —

Die BOOT & FUN BERLIN, die vom 23. bis 26. November 2017 stattfindet, wird mehr Aussteller und mehr Boote präsentieren als jemals zuvor. Surf- und SUP-Action gibt's im Indoor-Wasserbecken.

mehr »

German Freestyle Battles Lemkenhafen 2017: <p>
	German Freestyle Battles Lemkenhafen 2017</p>
German Freestyle Battles Lemkenhafen 2017 03.11.2017 —

Lange haben die Freestyler warten mu?ssen. Das letzte Battle fu?r 2017 stand schon seit September auf Stand-By Modus, jedoch hat der Wind nie an einem Wochenende mitmachen wollen. Somit fiel der Start erst fu?r den 28.10.2017 an.

mehr »

Schlagwörter

German Freestyle BattlesGFBSurf-FestivalFehmarn


Bestelle jetzt SURF für 10 Ausgaben!

Deine Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 4,65* statt € 5,00
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Kostenlose Downloads auf surf-magazin.de
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!



Galerie

Neueste Downloads