German Freestyle Battles beim Mercedes-Benz Surf-Festival Fehmarn 2017

17.11.2016 Valentin Böckler - Die besten deutschen Freestyle Windsurfer werden erneut Gast bei Europas größter Outdoor Windsurfmesse auf Fehmarn an Himmelfahrt (25. bis 28. Mai) 2017.

© Veranstalterlogo

"Wir freuen uns wieder Teil dieses unglaublich tollen Windsurf Events zu sein. Die ganze Windsurf- Industrie und Medien sind über das Himmelfahrtswochenende am Südstrand auf Fehmarn vertreten, somit die besten Voraussetzungen, unsere Nachwuchssurfer aus dem ‚GFB’ den Marken schmackhaft zu machen und den Freestyle Sport medial zu pushen. Man kann das neueste 2017er Material testen und neben der Action auf dem Wasser sind coole Rahmenprogramme und Partys geboten. Wir freuen uns jetzt schon aufs SURF-Festival 2017!", so GFB-Organisator Valentin Böckler.

© David Schmitz
Hendric Gutacker
Hendric Gutacker

Während der vier Tage wird eine sogenannte Stand-By Phase angesetzt. Wenn der beste Wind weht, wird der Wettkampf außerhalb des Testival-Bereiches durchgezogen. Zu sehen sind spektakuläre Tricks die in einem K.O.-System Mann-gegen-Mann gefahren werden.

2016 hatte hier GFB/GWA Freestyle Ranglistenmeister Mathias Genkel die Nase vorne, er konnte sich in zwei Eliminations(=Durchgänge) gegen Tilo Eber und Valentin Böckler durchsetzen. Bei den Mädels gewann die deutsche Freestyle-Queen Johanna Rümenapp vor den Nachwuchstalenten Lisa Kloster und Alexa Escherich.

Bei den German Freestyle Battles steht der Spaß an erster Stelle! Wer teilnehmen möchte, sollte die Basic Freestyle-Moves drauf haben.

© Veranstalterlogo
SURF Festival Fehmarn 2017
SURF Festival Fehmarn 2017
© Veranstalterfoto
SURF Festival Fehmarn 2017: Eventgelände
SURF Festival Fehmarn 2017: Eventgelände
Kommentare zu diesem Artikel
comments powered by Disqus

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

JPson: Neuer Surf-Musiker aus Kapstadt: <p>
	JPson: Surf-Musiker aus Kapstadt</p> Video
JPson: Neuer Surf-Musiker aus Kapstadt 22.09.2017 —

JPson surft, singt, schreibt Songs. Sein Sound klingt unverkennbar nach seiner Heimat Südafrika: Wind, Wellen Meer, ein Schuss Reggae und ner Menge guter Laune. Hört mal rein!

mehr »

Linas Bus
Linas Worldcup-Tagebuch 18.09.2017 —

Lina Erpenstein aus Aschaffenburg liegt zurzeit im Wave-Worldcup auf dem vierten Platz der PWA-Rangliste. In der Oktober-Ausgabe des surf Magazins berichtet sie vom Event in Teneriffa. Hier könnt ihr zusätzlich noch ihr ganz privates Tagebuch der Worldcup-Woche lesen.

mehr »

Mercedes-Benz Windsurf Worldcup Sylt 2017
Mercedes-Benz Windsurf Worldcup Sylt 2017: Vorschau 18.09.2017 —

Während in München mit dem Oktoberfest das größte Volksfest der Welt auf Hochtouren laufen wird, geht mit dem Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt vom 29. September bis 8. Oktober auch im Norden ordentlich die Post ab.

mehr »

22. Brandenburger Landesmeisterschaft im Windsurfen 2017: <p>
	22. Brandenburger Landesmeisterschaft im Windsurfen 2017</p>
22. Brandenburger Landesmeisterschaft im Windsurfen 2017 13.09.2017 —

Am 7. und 8. Oktober 2017 fu?hrt der Verein die mittlerweile 22. Brandenburger Landesmeisterschaft im Windsurfen auf seinem Vereinsgelände durch.

mehr »

Surf Film Nacht 2017: The Seawolf: <p>
	Surf Film Nacht 2017: The Seawolf</p> Video & Fotostrecke
Surf Film Nacht 2017: The Seawolf 11.09.2017 —

Regisseur Ben Gulliver gilt in der Surfszene als heißester Newcomer unter den Filmern. Sein größtes Projekt "The Seawolf" kommt jetzt in die Kinos.

mehr »

Schlagwörter

German Freestyle BattlesGFBSurf-FestivalFehmarn


Bestelle jetzt SURF für 10 Ausgaben!

Deine Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 4,65* statt € 5,00
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Kostenlose Downloads auf surf-magazin.de
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!



Galerie

Neueste Downloads