Red Bull Storm Chase 2017

02.12.2016 Red Bull Deutschland GmbH - Am 9. Januar 2017 startet der Contest und die Fahrer warten schon gespannt, welchen Last-Minute-Flug sie buchen müssen, um die besten Stürme abzureiten.

© Red Bull Content Pool
Red Bull Storm Chase 2016
Red Bull Storm Chase 2016

Joining the previous finalists from last Red Bull Storm Chase, ten new names are on the shortlist for a last-minute call to chase down a winter storm Force 10 or higher.

What does it take to plunge head-first into the roughest, toughest windsurfing contest around? Skill, bravery, years of practice, the right gear – and the following ten sailors have all that. When the contest window opens January 9st, 2017, they could find themselves on a last-minute flight to a date with one of the winter’s most serious storms.

Once the contest is greenlighted, the judges will select four more finalists from the ten nominees listed below who will square off against the four set riders in a storm sailing contest. Our expert panel will choose the final attendees last minute, depending on availability and skillset. The nominees listed below are in no particular order of preference or ranking.

© Red Bull Content Pool
Red Bull Storm Chase 2016: Thomas Traversa
Red Bull Storm Chase 2016: Thomas Traversa

Nominees
Jaeger Stone, Australia
Ricardo Campello, Venezuela
Adam Lewis, United Kingdom
Antoine Martin, France
Robby Swift, United Kingdom
Philip Köster, Germany
Kai Lenny, USA
Camille Juban, France
Victor Fernández López, Spain
Jules Denel, France

Competition Slot Guaranteed
Thomas Traversa, France
Dany Bruch, Spain
Leon Jamaer, Germany
Marcilion Browne, Brazil

Upon confirmation of the green light 72 hours before the contest start, riders will have 48 hours to be onsite at the event location. Inability to arrive (with gear) means a rider will forfeit their place to another rider on the nominee list.

© Red Bull Content Pool
Red Bull Storm Chase 2016: Dany Bruch
Red Bull Storm Chase 2016: Dany Bruch

Key Facts:
• The world’s toughest windsurfing contest, requiring a Force 10 storm in a suitable location to occur
• Contest window begins January 9th, 2017 and runs to March 12th, 2017
• Riders judged on jumps and wave riding – execution of tricks
• Four riders are qualified from last event; four rider will be chosen from the shortlist of ten nominees
• Fans (and riders) can propose locations
• Event is confirmed only 72 hours before the start of competition

© Red Bull Content Pool
Kommentare zu diesem Artikel
comments powered by Disqus

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Jeremy Loops: Neues Musikvideo "Waves" Video
Jeremy Loops: Neues Musikvideo "Waves" 08.12.2017 —

Frische Surfmusik aus Kapstadt ist eingetroffen. Chillt mit dem neuen Musikvideo von Jeremy Loops durch die kalte Jahreszeit...

mehr »

RRD Compact Wave
Neues Faltsegel von RRD: Compact Wave 23.11.2017 —

Drei Segel samt Zubehör in einem Rucksack – in den Ohren Übergepäck-geplagter Windsurfer klingt das wie Musik! Was es mit dem RRD Compact Wave Konzept auf sich hat, erklärt Entwickler John Skye im SURF-Interview.

mehr »

Trimmhilfe
Trimm-Trick! So baust du dir eine Trimmhilfe für Windsurfsegel 17.11.2017 —

Schwerstarbeit muss man beim Trimmen von Windsurfsegeln manchmal verrichten – vor allem an der hohen Vorliekspannung beißen sich Frauen und Jugendliche oft die Zähne aus. Ein kleiner Trick kann helfen, das Tampenende sekundenschnell in eine Schlinge für eine Trimmhilfe zu verwandeln – und das ganz ohne Knoten.

mehr »

TECHNO CUP 2017: <p>
	TECHNO CUP 2017</p>
Jahreswertung TECHNO CUP 2017 14.11.2017 —

Hinter den Aktiven des 2017 erstmailg ausgetragenen Techno Cups liegt eine spannende Regattasaison. Insgesamt vier Veranstaltungen der Nachwuchsklasse Techno 293 OD und Techno 293 OD + standen 2017 auf dem Tourplan.

mehr »

Logo BOOT & FUN BERLIN: <p>
	Messe BOOT &amp; FUN BERLIN 2017&nbsp;</p>
Messe BOOT & FUN BERLIN 2017 09.11.2017 —

Die BOOT & FUN BERLIN, die vom 23. bis 26. November 2017 stattfindet, wird mehr Aussteller und mehr Boote präsentieren als jemals zuvor. Surf- und SUP-Action gibt's im Indoor-Wasserbecken.

mehr »

Schlagwörter

Red Bull Storm Chase


Bestelle jetzt SURF für 10 Ausgaben!

Deine Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 4,65* statt € 5,00
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Kostenlose Downloads auf surf-magazin.de
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!



Galerie

Neueste Downloads