Red Bull Storm Chase Event blieb ohne Wind

14.03.2017 Jeanette Kühn - Leider hat dieser Winter nicht die nötigen Wetterbedingungen gebracht, um das Red Bull Storm Chase Event aufs Wasser zu bringen. Jetzt heißt es warten auf den nächsten Winter...

© Red Bull Content Pool
Red Bull Storm Chase Event blieb ohne Wind
Red Bull Storm Chase Event blieb ohne Wind

Es gab einige Sütrme, aber am Ende reichten die Bedingungen nicht aus, um das Red Bull Storm Chase Event zu starten. Also beschlossen die Veranstalter, die Stand-By-Phase nun zu beenden und mit neuer Power im nächsten Winter wieder durchzustarten.

Mehr Infos dazu auf redbull.com

Hier noch die offizielle Presseinfo von Red Bull: 

March 13th: Since early January, Red Bull Storm Chase competitors, organizers and crew have watched pressure maps, ocean temps, predicted wind speeds and swell forecasts – all in hope of the right combo of wind and waves. While several potential storms were tracked during the waiting period, none led to the issuance of the 120-hour alert.

Official meteorologist Dr. Meeno Schrader informs us: "Stratospheric warming events moved the high pressure that is supposed to sit over the North Pole region in winter, powering the storms around it. Instead, it moved further south, disturbing potential storm systems.” End result? No good action.

While disappointed, Sports Director Klaas Voget is sure it’s the right decision. "We’re not looking for just windy days, we’re the looking for a big storm system creating truly radical conditions that match the challenging requirements of the contest. The storm has to tick many boxes – stable forecasts and wind directions, size and duration of the system, temperatures, daylight, infrastructure. There have been several storms this winter and we’ve been tracking them all – but none delivered what needed.”

The good news? Red Bull Storm Chase will return next winter!

Key Facts:
• World’s toughest windsurf contest needed a Force 10 storm (100kph winds, 10m waves)
•  No storm in the contest period (09.01.17 – 12.03.17) provided suitable conditions

Facebook: @RedBullStormChase

Kommentare zu diesem Artikel
comments powered by Disqus

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

German Freestyle Battle: PACKEIS Tow-in Session: <p>
	German Freestyle Battle: PACKEIS Tow-in Session</p>
German Freestyle Battle: PACKEIS Tow-in Session 24.05.2017 —

Die besten Deutschen Freestyler hängen sich am Freitag, 26.05.2017 ab 15 Uhr, hinter das Jetski bei der PACKEIS Kiel Tow-in Session am Südstrand auf Fehmarn.

mehr »

EFPT: Adrien Bosson gewinnt den Toro Andaluz 2017 Video
EFPT: Adrien Bosson gewinnt den Toro Andaluz 2017 22.05.2017 —

European Freestyle Pro Tour: Adrien Bosson fährt den Sieg nach Hause, gefolgt von Sam Esteve und Jacopo Testa. Video vom Finaltag online... (EFPT Report)

mehr »

Summer Opening mit DWC Sylt 2017
Multivan Summer Opening mit DWC Sylt 2017 22.05.2017 —

Auch 2017 wird das Summer Opening wieder der offizielle Auftakt der Sommersaison auf Sylt sein. Vom 25. Mai bis 06. Juni 2017 dreht sich in Westerland wieder alles um Wassersport, Musik und feiern. Programminfo online....

mehr »

Surfbundesliga: Schwierige Windbedingungen beim Pader-Cup: <p>
	Surfbundesliga: Schwierige Windbedingungen beim Pader-Cup</p>
Surfbundesliga: Schwierige Windbedingungen beim Pader-Cup 22.05.2017 —

Doppelsieg bleibt in Paderborn: Der Lippesee bot den 58 Startern aus 17 angereisten Teams aus NRW zwei verschiedene Gesichter. Samstag wurden vier Wettfahrten bei Sonne und schwachem Wind gefahren, Sonntag herrschte Flaute - keine weiteren Wettfahrten wurden gesurft.

mehr »

Gaastra wird Modepartner bei Multivan Summer Opening Sylt 2017: <p>
	Gaastra wird Modepartner beim Multivan Summer Opening Sylt 2017</p> Fotostrecke
Gaastra wird Modepartner bei Multivan Summer Opening Sylt 2017 19.05.2017 —

Viele kennen Gaastra als Surfsegel-Hersteller, aber auch in der Modewelt kann sich Gaastra mit seiner Sportswear sehen lassen – und bringt sich als Modepartner beim Multivan Summer Opening auf Sylt vom 25.05. bis 05.06.2017 ein.

mehr »

Schlagwörter

Red Bull Storm Chase


Bestelle jetzt SURF für 10 Ausgaben!

Deine Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 4,65* statt € 5,00
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Kostenlose Downloads auf surf-magazin.de
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!



Galerie