surf-Festival lässt die Rekorde purzeln

02.06.2017 Manuel Vogel - Sonne, Wind, Stars und ein riesiges Angebot an Testmaterial sorgten für einen Besucherrekord beim Mercedes-Benz SURF-Festival. Zum Jubiläum kamen über 33.000 Besucher.

© surf
Das Festivalgelände am Südstrand auf Fehmarn
Das Festivalgelände am Südstrand auf Fehmarn

Die 15. Auflage des Surf-Festivals auf Fehmarn stand ganz im Zeichen der Jubiläen – Vor 50 Jahren wurde das Windsurfen erfunden, das SURF-Magazin begleitete bis heute 40 davon und das Festival selbst feierte seinen 15. Geburtstag.

Als Geschenk gab es Traumwetter mit über 25 Grad und an zwei der vier Veranstaltungstage auch schönen Gleitwind zum Testen des neuesten Surfmaterials. Mit 1.828 "Testern" nutzten in diesem Jahr so viele Wassersportler wie noch nie zuvor die Gelegenheit mit dem neuesten Surf- und SUP-Material aufs Wasser zu gehen. Fast alle namenhaften Marken der Windsurfwelt hatten für die Besucher aufgefahren – vom  WindSUP-Material für Leichtwind bis hin zu den kleinsten Waveboards und -segeln war alles dabei. Sogar die ersten Serienfoils wurden ausgestellt und konnten auf dem Wasser ausprobiert werden.

© Thorsten Indra
© Thorsten Indra
Wieder fit und gerne Gast beim SURF-Festival – Philip Köster
Wieder fit und gerne Gast beim SURF-Festival – Philip Köster

Auch die Top-Stars der Szene, wie etwa Bernd Flessner, die Trickser-Elite der German Freestyle Battles sowie die Worldcup-Waver Klaas Voget, Philip Köster, Leon Jamaer und Flo Jung statteten Fehmarn einen Besuch ab. Race- und Slalom-Ass Vincent Langer war ebenfalls mit von der Partie und hatte mit der Betreuung seines Jugendcamps samt Regatta alle Hände voll zu tun. 

© Thorsten Indra
Star zum Anfassen – Vincent Langer war ebenso motiviert wie die Teilnehmer seines Kids Camps
Star zum Anfassen – Vincent Langer war ebenso motiviert wie die Teilnehmer seines Kids Camps

Zum 50. Geburtstag des Windsurfens lieferten sich aktuelle Surfprofis und einige Surf-Ikonen von damals beim History Match Race auf originalen Windsurfern aus den 70er Jahren spannende Duelle auf dem Wasser. Im Finale dieses sehr unterhaltsamen Renn-Formats setzte sich Klaas Voget gegen Bernd Flessner durch. 

© Thorsten Indra
Wieder als Titelsponsor mit dabei – Mercedes Benz
Wieder als Titelsponsor mit dabei – Mercedes Benz

Auch am Strand war einiges geboten – in der #sportsgarage des Surf-Festival-Titelsponsors sorgte die Band "Bell, Book & Candle" am Freitagabend für eine großartige Festival-Stimmung und auch im weiteren Verlauf des Festivals standen mit Nachwuchskünstlern wie Martin Keen vielversprechende und hörenswerte Musiker auf der Bühne. Apropos "Bühne": Zahlreiche Programmpunkte wie Vorträge zur Geschichte der Windsurf-Fotografie von Top-Fotograf Thorsten Indra, dem Trend hin zu ökologisch nachhaltigerem Brettbau oder den Hintergründen des Mega-Events Red Bull Storm Chase sorgten für ein äußerst kurzweiliges Rahmenprogramm.

© Thorsten Indra
Auch das Beach-Camp platzte aus allen Nähten
Auch das Beach-Camp platzte aus allen Nähten

Fotos und Video-Clips zum 15. Mercedes-Benz Surf-Festival Fehmarn 2017 finden sich auf www.surffestival.de, der Facebook-Seite www.facebook.com/surffestival.de sowie in der Juli-Ausgabe des SURF Magazins, die ab dem 21. Juni im Handel erhältlich ist.

Das SURF-Festival 2017 im kommenden Jahr noch zu toppen, wird schwierig. Ein Versuch wird trotzdem gestartet, den Termin vom 10.-13.Mai 2018 solltet ihr euch schon jetzt dick im Kalender anstreichen.

Kommentare zu diesem Artikel
comments powered by Disqus

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

International Ocean Film Tour, Volume 5 ­ - ab März auf Tour: <p>
	International Ocean Film Tour, Volume 5: &shy;&nbsp;</p> Video
International Ocean Film Tour, Volume 5 ­ - ab März auf Tour 22.02.2018 —

Abenteuer. Action. Unterwasserwelt - ab dem 15. März setzt die International Ocean Film Tour zum 5. Mal die Segel und zeigt die Faszination unserer Ozeane in all seiner Vielfalt und Schönheit. Den Trailer gibt es hier...

mehr »

Blizzard Windsurfen in Dänemark: <p>
	Leon Jamaer &ndash; Blizzard Windsurfen in D&auml;nemark</p> Video
Video: Blizzard Windsurfen in Dänemark 20.02.2018 —

Leon Jamaer ist ein "eiskalter Typ" - zu sehen im Video vom Blizzard Windurfen in Agger, Dänemark. Zusammen mit seinem Freund Martin ten Hoeve wagte sich Leon in die kalten Fluten...

mehr »

Surf-Musik: Sean Koch auf Europa-Tour mit neuem Album: <p>
	Sean Koch und Band</p>
Surf-Musik: Sean Koch auf Europa-Tour mit neuem Album 06.02.2018 —

Mit "Your Mind Is A Picture" veröffentlicht Sean Koch in diesem Jahr sein erstes Album. Und damit das bunte Bild der sonnigen Live-Auftritte in 2018 noch farbenfroher wird, hat sich auch in der Besetzung der Band einiges getan.

mehr »

Einfach Windsurfen lernen
Buchtipp: Einfach Windsurfen lernen 05.02.2018 —

Windsurfen zu lernen, ist nicht immer einfach – aber mit dem neuen Ratgeber „Einfach Windsurfen lernen“ von SURF-Redakteur Manuel Vogel soll es etwas einfacher werden. Im Mittelpunkt stehen dabei sowohl die nachvollziehbaren Schritt-für-Schritt-Fahrtechniken und das Erkennen und Beheben typischer Fehler, als auch die Wahl und Abstimmung des Materials.

mehr »

Österreich: Windsurf Guide Zicksee & Neusiedler See
Instruktoren-Ausbildung des VÖWS am Neusiedler See 05.02.2018 —

Arbeiten, wo andere Urlaub machen – mit der Ausbildung zum Wassersport-Instruktor kommst du diesem Ziel vielleicht schon bald ein ganzes Stück näher. Mit einer international anerkannten Ausbildung durch den VÖWS stehen dir alle Türen offen.

mehr »

Schlagwörter

FestivalFehmarnSurf-Festival

Diese Ausgabe SURF 7/2017 bestellen


Bestelle jetzt SURF für 10 Ausgaben!

Deine Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 4,65* statt € 5,00
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Kostenlose Downloads auf surf-magazin.de
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!



Galerie