Wavesegel

Weitere Artikel

« 19 20 21 22 23 24

Hot Sails Maui Superfreak Ultralight 5,3
Hot Sails Maui Superfreak Ultralight 5,3 03.04.2008 —

Ein Surfsegel aus einem Material beinahe so elastisch wie ein Lycra-Shirt? Unvorstellbar? Nicht für Hot Sails Maui-Designer Jeff Henderson. Er tüftelt auch am scheinbar Unmöglichen und überraschte uns mit einem Segel aus extrem dehnfähigem Material. Mit dem Finger lässt sich leicht eine Delle reindrücken und nach zwei Sekunden – schwupp! – sieht das Segel wieder aus wie frisch gebügelt. Was man davon hat? Ein superleichtes Segel ohne Lattenrotation (die beiden Latten über der Gabel enden schon eine Handbreit vor der Masttasche) mit besten Manövereigenschaften. Kein Segel lässt sich bei wildesten Tricks leichter dirigieren.

mehr »

Challenger Sails Bash 5,3
Challenger Sails Bash 5,3 03.04.2008 —

Wer eine Alternative zum eng vergitterten Sideshoresegel K.onda sucht (Test in surf 1-2/2008), wird gleich bei Challenger mit dem Onshoresegel Bash fündig und bekommt ein annähernd ebenso radikales Wavesegel in die Hände – mit verbessertem Durchblick.

mehr »

Power-Wavesegel 5,3 2007 PDF
Power-Wavesegel 5,3 2007 14.08.2007 —

Eine Energiekrise kennen diese Segel nicht. Power-Wavesegel in der Größe 5,3 sind die CO²-freien Kraftpakete für Wave-Reviere mit Tidenstrom und auflandigem Wind. Einige Segel überzeugen aber auch – handlich und neutral genug – in richtig fettem Swell.

mehr »

Wavesegel 2007 PDF
Wavesegel 2007 20.06.2007 —

In dieser Gruppe geht es nicht um Easy Surfing – Sideshore-Wavesegel sind das Radikalste, das man im Surfshop kaufen kann. Wendig genug, um in der Welle dem Schleudergang zu entgehen, aber auch stabil genug, um einen Vollwaschgang zu überstehen. Und längst nicht mehr nur für hawaiianische Wellen geeignet, sondern oft auch perfekt für Nord- oder Ostsee. (SURF 3/2007)

mehr »

Wavesegel 2006 PDF
Wavesegel 2006 11.04.2006 —

In der Welle müssen sich die leichtesten, filigransten Riggs unter härtesten Bedingungen bewähren. Wir haben 18 aktuelle Modelle mal richtig rangenommen. Im ersten Teil findet ihr acht Sideshoresegel, die aber nicht nur in Traumrevieren funktionieren und im zweiten Teil zehn Onshoresegel, von denen einige auch hervorragend in Südafrika und Maui arbeiten.

mehr »

Wavesegel 2004 PDF
Wavesegel 2004 04.04.2005 —

Auf diese Tücher sollte man sich verlassen können – doch nicht alle halten, was sie versprechen. Der surf-Test trennt Wave-Warriors von Waschlappen und Gleiter von Graupen. Denn die richtige Wahl in dieser Gruppe ist eine Charakter-Frage.

mehr »

Wavesegel 2003 PDF
Wavesegel 2003 04.04.2005 —

In dieser Gruppe treffen sich die ganz harten Typen. Wavesegel gelten als die Krönung der Segel-Evolution und sind die Imageträger fast jedes Segelmachers. Dabei müssen sie in unterschiedlichsten Bedingungen ihren „Mann“ stehen: In den Riesenklopfern von Jaws genauso wie bei böigen Ostsee-Verhältnissen oder als Starkwindmotor für Freestyler, Freerider und Frauen. Dieser Test zeigt euch die besten Spezialisten und Allrounder. Fazit: In manch hartem Kerl steckt ein weicher Kern.

mehr »

Wavesegel 4,7 2002 PDF
Wavesegel 4,7 2002 01.04.2005 —

Der Wavesegeltest ist jedes Jahr die Doktorarbeit des Testteams. Nirgends sind individuelle Vorlieben so wichtig, spielt die Charakteristik eine so große Rolle wie bei den Treibsätzen für die Welle.

mehr »

« 19 20 21 22 23 24


Bestelle jetzt SURF für 10 Ausgaben!

Deine Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 4,65* statt € 5,00
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Kostenlose Downloads auf surf-magazin.de
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!



Galerie