SURF Testteam

Das Team für den den surf Test 2013 in Südafrika besteht aus sechs hoch qualifizierten Testern. Nicht nur ihr sehr gutes Fahrkönnen, sondern auch ihre jahrelange Erfahrung als Surflehrer oder Mitarbeiter in großen Shops qualifizieren sie für diese Aufgabe.

Dadurch können sie die Bedürfnisse aller Surfer, egal ob Anfänger oder Crack, nachvollziehen. Außerdem kennen sie durch die Arbeit im Shop auch die Schwachstellen des Materials und die Probleme der Kunden.

 

Frank Lewisch

Frank Lewisch (40), 82 Kilo

Frankie hat mit einem vierten Platz in Fuerte sogar ein Top Freestyle-Worldcup-Resultat in seinem Lebenslauf stehen.

Die Probleme von Normalsurfern und mit “normalem” Surfmaterial kennt er aus seinem täglichen Job im Surfshop in Podersdorf am Neusiedler See.

Im Winter flüchtet er seit beinahe zwei Jahrzehnten dorthin, wo die besten Wellen an möglichst leere Strände rollen. 

Stephan Gölnitz

Stephan Gölnitz (45), 80 Kilo

Testleiter im Büro München, Fotograf und schreibender Redakteur bei allen Tests.

Als Dipl.-Ing. Werkstofftechnik lässt er sich auch kein G(las) für C(arbon) vortäuschen.

Wie die meisten anderen im Team ebenfalls als Surflehrer ausgebildet und dazu einige Jahre auf Regattabahnen unterwegs gewesen.

 

Manuel Vogel (31), 88 Kilo

Manuel Vogel (31), 88 Kilo

Surf-Redakteur aus Kiel.

Praktisch auf dem Board groß geworden in der elterlichen Surfschule in Kroatien. Manuel findet man ganzjährig auf der Suche nach Wind und Wellen im Norden Deutschlands und in Dänemark.

Als DWC-Cupper, Surflehrer an der Uni Kiel und jahrelang als surf-Tester kennt er alle Facetten des Surfsports.

 

Marius Gugg (35), 78 Kilo

Marius Gugg (35), 78 Kilo

Grafik-Designer aus Kiel.

Excellenter Wave- und Freestylesurfer.

Als VDWS-Surflehrer auf Sylt bestens mit allen Lifestyle-Fragen vertraut und obendrein auch mit der Fähigkeit gesegnet, Dinge auch mal ganz anders zu sehen und alten Diskussionen einen neuen, kreativen Input zu geben.

 

Tobias Holzner (29), 70 Kilo

Tobias Holzner (29), 70 Kilo

Student aus Salzburg.

Freestyle-Süchtiger, der beim surf-Test aber mittlerweile auch gelernt hat, mal zwei Kilometer geradeaus zu surfen.

Im Federgewichtsteam mit Christian erspüren die beiden auch sensible Boardreaktionen und merken sofort, ob ein Segel im Manöver leicht und neutral bleibt oder nicht.

 

Christian Winderlich (29), 69 Kilo

Christian Winderlich (29), 69 Kilo

Hat das Zeug, zum drittberühmtesten Norderneyer zu werden (nach Gunther Baade und Bernd Flessner).

In der Surfschule Norderney sammelt er während der Saison als Surflehrer viele Erfahrungen rund um die täglichen Materialproblemchen normaler Urlaubssurfer.

Beim DWC oder den Big Days zeigt er immer mal wieder, dass man auf Norderney im Freestyle und in der Welle richtig gut werden kann.

 

UNSERE TESTER IM EINSATZ: SURF-TEST 2013 SÜDAFRIKA

Testleiter Stephan Gölnitz und seine Mannschaft checken das 2013er Material in Südafrika auf Herz und Nieren.  ->zum Beitrag  

UNSERE TESTER IM EINSATZ: SURF-TEST 2013 SÜDAFRIKA

Bestelle jetzt SURF für 10 Ausgaben!

Deine Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 4,65* statt € 5,00
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Kostenlose Downloads auf surf-magazin.de
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!



Galerie