Freeridesegel mit und ohne Camber

25.07.2006 Stephan Gölnitz, SURF-Testteam - Für alle Surfer, die ein Board über 110 Liter Volumen im Einsatz haben, gehört ein Siebener-Segel zur obligatorischen Ausrüstung. Die Frage ist für viele nur: Soll es eines mit Camber in der Masttasche oder ohne Profilgeber sein. Wir können nur sagen: Reine Geschmackssache, denn beide Systeme funktionieren mittlerweile fast perfekt. Der Test zeigt die Unterschiede und hilft bei der persönlichen Geschmacksfindung. (SURF 7/2006)

© Heike Dusswald

Die Entscheidung ist gefallen! Nach jahrelangem Gezeter über Sinn und Unsinn der sperrigen Zangen im Mast haben sich Segel mit und ohne Camber friedlich nebeneinander etabliert. Nicht die Frage, was besser sei, sondern nur die persönliche Vorliebe entscheidet. Denn auch alte Vorurteile von abspringenden Cambern wurden bei diesem Test klar widerlegt. Was in der Masttasche passiert, haben heute alle Segelmacher gleichermaßen im Griff. Und in noch einem Punkt gleichen sich zumindest die vier Camber-Kandidaten: In der Note „Kontrollierbarkeit bei Starkwind“ kann kein Segel einen klaren Vorteil verbuchen. Wir durften viermal die Bestnote von zehn Punkten vergeben, denn keines der Siebener-Segel zeigte sich von guten fünf Windstärken sonderlich beeindruckt. Erstaunliches zeigte sich beim Handling. In der Klasse der Siebener-Freeridesegel sind die Cambersegel kaum benachteiligt, denn zu kniffeligen Freestyletricks werden diese Tücher kaum verwendet.

Doch Achtung: Sämtliche Noten der Segel mit Camber sind mit denen der camberlosen Segel nicht direkt vergleichbar. Dabei liegen die jeweils Gruppenbesten in Leistung und im Handling sehr dicht zusammen – weshalb am Ende über die Frage „Camber oder keiner“ hauptsächlich der persönliche Geschmack entscheidet.

Diese Segel findet Ihr im PDF-Download:

• mit Camber:

GAASTRA Swift 6,8, GUN SAILS Tempo 6,9, NORTH SAILS R-Type 7,2, NEIL PRYDE V6 7,0

• ohne Camber:
GAASTRA Matrix 7,0, GUN SAILS Flash 6,8, NAISH Sprint 7,3, NEIL PRYDE Saber 7,2, SEVERNE Gator 7,0, SEVERNE NCX 7,0

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download

Cover Titel Ausgabe Seiten Dateigröße Preis *)
Freeridesegel mit und ohne Camber 2006
Vorschau
Freeridesegel mit und ohne Camber 2006 7/2006 7 1,52 MB

0,00 €

zum Download

Das könnte Sie auch interessieren

Test 2015: Freeridesegel No Cam 6,5 qm: Segel North Sails E_Type 6,6 (links), Tester Frank Lewisch, Spot Langebaan; Segel RRD Evolution MK VII 6,4 (rechts), Tester Marius Fotostrecke & PDF
Test 2015: Freeridesegel No Cam 6,5 qm 29.05.2015 —

Schnell und respektlos auf der Geraden – mit den schnellsten „Camberlosen“ kannst du auch hochgerüstete Camberkollegen zumindest mächtig ärgern. Spätestens in der ersten Halse ziehst du dann mit einem lockeren Lächeln innen vorbei. In Summe aus Leistung und Handling bietet keine Segelklasse ein fetteres Gesamtpaket. Wer zu Gunsten von deutlich besserem Handing auf wenige Prozent Leistung verzichtet, findet hier das richtige Segel.

mehr »

Test 2015: Freeridesegel No Cam 6,5 qm: Vandal Stitch 6,5 PDF
Test 2015 Freeridesegel No Cam: Vandal Stitch 6,5 28.05.2015 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Vandal Stitch 6,5.

mehr »

Test 2015: Freeridesegel No Cam 6,5 qm: Severne Gator 6,5 : Tester Tobias Holzner PDF
Test 2015 Freeridesegel No Cam: Severne Gator 6,5 28.05.2015 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Severne Gator 6,5.

mehr »

Test 2015: Freeridesegel No Cam 6,5 qm: <p>
	Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SURF 4/2015 k&ouml;nnen Sie in der SURF App (<a href="https://itunes.apple.com/de/app/surf/id761387049?mt=8" target="_blank">iTunes</a>&nbsp;und&nbsp;<a href="https://play.google.com/store/apps/details?id=de.deliusklasing.surf" target="_blank">Google Play</a>) lesen oder die Ausgabe im&nbsp;<a href="http://www.delius-klasing.de/zeitschriften/SURF+4%2F2015.207349.html" target="_blank">DK-Shop nachbestellen</a>.</p> PDF
Test 2015 Freeridesegel No Cam: Sailloft Hamburg Cross 6,5 28.05.2015 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Sailloft Hamburg Cross 6,5.

mehr »

Test 2015: Freeridesegel No Cam 6,5 qm: RRD Evolution MK VII 6,4 PDF
Test 2015 Freeridesegel No Cam: RRD Evolution MK VII 6,4 28.05.2015 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des RRD Evolution MK VII 6,4.

mehr »

Schlagwörter

GaastraGunSailsNorthNaishSeverneNCXNeilPrydeDownload

Diese Ausgabe SURF 7/2006 bestellen


Bestelle jetzt SURF für 10 Ausgaben!

Deine Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 4,65* statt € 5,00
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Kostenlose Downloads auf surf-magazin.de
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!


Galerie