RDM-Mastverlängerungen
RDM-Mastverlängerungen-Aufmacher-surf 4/13: Einige Verlängerungen funktionieren nicht nur gut, sondern begeistern auch den Material- und Technik-Freak. Dabei müssen die Kunststoffvarianten in der Praxis nicht schlechter sein als robust und nobel wirkende Edelstahlteile. PDF
RDM-Mastverlängerungen
20.04.2013 —

Die schlechten scheiden aus, die guten setzen sich durch. Doch es bleibt schwierig, die beste rauszupicken. Allein neun von 21 Verlängerungen im Test haben den gleichen Trimmbeschlag. Dennoch sind die Varianten mit verschiedenen Rohren und Verstellsystemen zahlreich und sehr verschieden. Und nicht alles, was gleich zu sein scheint, ist es auch. Wir haben alle Teile ausgiebig auf dem Wasser probiert und an Land untersucht.

mehr »

Mastfüße-Verlängerungen

20 RDM-Verlängerungen im Test PDF
20 RDM-Verlängerungen im Test 20.08.2008 —

Im Test diesmal: Mastverlängerungen für dünne Masten. Die gute Nachricht vorweg: Alle RDM- oder Skinny-Verlängerungen funktionieren – irgendwie. Denn bei der Tampenführung, Verstellung, den Trimmkräften, Gewicht und Preis gibt es noch erkennbare Unterschiede. Im Idealfall passt die Verlängerung genau zum Beschlag am Segel, dann geht das Trimmen nicht nur mit möglichst geringer Kraft, sondern auch ohne größere Hirnverrenkungen.

mehr »

Weitere Artikel


Bestelle jetzt SURF für 10 Ausgaben!

Deine Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 4,65* statt € 5,00
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Persönliche ID-Card mit vielen Preisvorteilen
  • Kostenlose Downloads auf surf-magazin.de
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Galerie

 

Neueste Downloads

Faszination Wassersport

 

Entdecke weitere Wassersport-Magazine aus dem Delius Klasing Verlag