Test 2014: Freestyle-Waveboards 85
Test 2014: Freestyle-Waveboards 85: [Board] Starboard Kode FW 86 Carbon : [Tester] Christian : [Spot] Langebaan PDF
Test 2014: Freestyle-Waveboards 85
29.04.2014 —

Acht Boards für alle Fälle – wenn du ein Brett für kleine Segel suchst, kommst du an dieser Gruppe nicht vorbei. Für Reviere wie Brouwersdam, Bodden oder Bodensee gibt es bei Starkwind keine besseren Boards. Drei gezähmte Waveshapes haben sich in der Gruppe ebenfalls versteckt.

mehr »

Freestyle-Waveboards

Test 2014: Tabou 3S 86 Ltd.: [Board] Tabou 3S 86 LTD : [Tester] Manuel : [Spot] Langebaan PDF
Test 2014: Tabou 3S 86 Ltd. 28.04.2014 —

surf-Empfehlung: Ob Flachwasser, Kabbelwelle oder gemäßigte Ostseebrandung – der 3S wildert erfolgreich in nahezu jedem Revier. Als Starkwindboard für nahezu jeden empfehlenswert, der nicht wirklich überwiegend am Waveriding interessiert ist. Perfekte Symbiose aus Gleiteigenschaften, Kontrolle und Komfort.

mehr »

Test 2014: Starboard Kode FW 86 Carbon: [Board] Starboard Kode FW 86 Carbon : [Tester] Christian : [Spot] Langebaan PDF
Test 2014: Starboard Kode FW 86 Carbon 28.04.2014 —

surf-Empfehlung: Der Starboard Kode ist weniger ein Spezialist, eher ein sportlich abgestimmter Allrounder, der sich weniger für den Waveeinsatz empfiehlt, sondern vielmehr als sportlich wirkendes Freemoveboard für die ganz normalen Starkwindreviere von Fehmarn bis zum Bodensee.

mehr »

Test 2014: RRD Freestyle Wave V3 88 Ltd.: [Board] RRD Freestyle Wave V3 88 LTD : [Tester] Frank : [Spot] Langebaan PDF
Test 2014: RRD Freestyle Wave V3 88 Ltd. 28.04.2014 —

surf-Empfehlung: Für Flachwasser und Kabbelpisten bleibt der RRD eine sehr gute Empfehlung: für Surfer, die überwiegend Speeden und Halsen. Jetzt aber zusätzlich mit "All Water Flat", denn der Neue dreht einfach besser, geht auch in kleinen Wellen und springt sehr lebendig, daher 2014 auch eine Empfehlung für engagierte Manöversurfer und Wave-Einsteiger.

mehr »

Test 2014: Naish Starship 90: [Board] Naish Starship 90 : [Tester] Frank : [Spot] Langebaan PDF
Test 2014: Naish Starship 90 28.04.2014 —

surf-Empfehlung: Wer für Starkwind ein Board mit großer Windrange und viel Fahrkomfort sowie besten Halseneigenschaften sucht, liegt hier richtig. Lediglich engagierte Wave- und Speedfreaks werden das Board vielleicht schon als etwas zu brav empfinden.

mehr »

Test 2014: JP-Australia Freestyle Wave 85 Pro: [Board] JP-Australia Freestyle Wave 85 PRO : [Tester] Tobias : [Spot] Langebaan PDF
Test 2014: JP-Australia Freestyle Wave 85 Pro 28.04.2014 —

surf-Empfehlung: Ein sehr gutes Brett für ambitionierte Fahrer, die häufiger auch mal kleine oder gerne auch größere Wellen schlitzen möchten. Weiterhin sehr agil, sportlich und sprungfreudig und jetzt obendrein etwas komfortabler im Flachwasser; aber weiterhin mit Schwerpunkt auf Manöver und Welle ausgelegt.

mehr »

Test 2014: Goya One 95 Pro: [Board] GOYA One 85 Pro : [Tester] Manuel : [Spot] Langebaan PDF
Test 2014: Goya One 95 Pro 28.04.2014 —

surf-Empfehlung: Der Goya One will regelmäßig in die Welle oder bei viel Wind Manöver surfen – und bietet dafür eine sehr gelungene Kombi. Auf Flachwasser – zumindest bei gutem Druck im Segel – geht das Board ebenfalls gut und bietet reichlich Kontrolle. Wer aber bei möglichst wenig Wind und überwiegend ohne Wellenschub, früh auf ein kleines Board umsteigen möchte, wird wahrscheinlich etwas Gleitpotenzial vermissen.

mehr »

Test 2014: Fanatic FreeWave 86 TE: [Board] Fanatic FreeWave 86 TE  : [Tester] Tobias : [Spot] Langebaan PDF
Test 2014: Fanatic FreeWave 86 TE 28.04.2014 —

surf-Empfehlung: Der Fanatic FreeWave würde auch unter großen Waveboards im Vergleich gut abschneiden, davon sind wir überzeugt. Dazu gibt es eine ordentliche, wenn auch keine überragende Flachwassereignung. Ein agiles Board, das sicherlich jedermann surfen kann, das aber erst bei guten Windsurfern seine besonderen Talente voll entfaltet.

mehr »

Test 2014: Exocet Cross 84 Silver: [Board] Exocet Cross 84 Silver : [Tester] Christian : [Spot] Langebaan PDF
Test 2014: Exocet Cross 84 Silver 28.04.2014 —

surf-Empfehlung: Speed, Halsen und Fahrkomfort - das sind die drei Trümpfe des Exocet Cross. Ein Board, das auch zum Vollgasfahren geeignet ist und mit einfachen Fahreigenschaften viele Starkwind-Aufsteiger ansprechen dürfte.

mehr »

Freestyle-Waveboards 85 Liter - Aufmacher - surf 4/13: [Board] Tabou 3S 86 LTD : [Tester] Manuel Vogel : [Spot] Langebaan PDF
Freestyle-Waveboards 85 Liter 21.04.2013 —

Man könnte sagen: Die können nix perfekt. Oder aber: Die können verdammt viel und das richtig gut. Die Boards der 85-Liter-Freestyle-Wavegruppe sind vermutlich keine Köder für reine Spezialisten in der Welle oder auf dem Speedstrip. Für alle anderen – und das ist die Mehrheit an vielen Spots – könnten die Starkwind-Allrounder aber einfach die perfekte Wahl sein.

mehr »

Tabou 3S 86 LTD - Action - surf 4/13: [Board] Tabou 3S 86 LTD : [Tester] Manuel Vogel : [Spot] Langebaan PDF
Tabou 3S 86 LTD 20.04.2013 —

surf-Empfehlung: Ein besonders komfortabler, aber dennoch sehr sportlicher Allrounder. Lediglich nicht ganz so spritzig direkt am Fuß wie ein JP Freestyle Wave oder Starboard Kode, kann das Board eigentlich alles, was man sich in dieser Klasse wünschen kann – und das auch noch besonders leicht. Perfekt für gute Windsurfer, die einfach ein komfortables, wendiges Brett für Starkwind suchen oder Vorlieben für Freestylemanöver haben. Aber auch für Aufsteiger in diese Boardklasse, die noch Nachhilfebedarf bei der Powerhalse haben, bestens geeignet.

mehr »

Starboard Kode Freestyle Wave 86 Carbon - Action - surf 4/13: [Board] Starboard Kode Freestyle Wave 86 Carbon :
[Tester] Christian : [Spot] Langebaan PDF
Starboard Kode Freestyle Wave 86 Carbon 20.04.2013 —

surf-Empfehlung: Ein super leicht wirkendes Board – keines springt lockerer und besser – für fortgeschrittene Surfer, die vor allem auch ihre Freestyle-Skills verbessern wollen.

mehr »

RRD Freestyle Wave V2 84 LTD - Action - surf 4/13: [Board] RRD Freestyle Wave V2 84 LTD : [Gast-Tester] Benni : [Spot] Langebaan PDF
RRD Freestyle Wave V2 84 LTD 20.04.2013 —

surf-Empfehlung: Als Starkwindboard für Bump & Jump-Bedingungen beinahe perfekt. Weniger agil und in der Welle ganz sicher nicht der Schlitzer der Saison, dafür mit großem Windeinsatzbereich und maximal kontrollierbar. Bestens für Surfer, die bei viel Wind nicht auch noch mit einem zappeligen Board kämpfen wollen. Für Powerhalsen ein Genuss und, um mal Freestyleluft zu schnuppern, besonders easy.

mehr »

JP-Australia Freestyle Wave 84 Pro - Action - surf 4/13: [Board] JP-Australia Freestyle Wave 84 PRO : [Tester] Manuel Vogel : [Spot] Langebaan PDF
JP-Australia Freestyle Wave 84 Pro 20.04.2013 —

surf-Empfehlung: Das Konzept mit variabler Finnenausstattung wirkt bei JP wirklich gelungen. Der Freestyle Waveist besonders agil und wendig, wirkt schnell und carvt extrem gut – aber auch anspruchsvoller. Ein Board für fortgeschrittene Surfer, die regelmäßig damit auch mal in gemäßigten Wellen shredden wollen.

mehr »

Goya One Pro 86 - Action - surf 4/13: [Board] Goya One Pro 86 : Tester] Marius Gugg : [Spot] Langebaan PDF
Goya One Pro 86 20.04.2013 —

surf-Empfehlung: Für Speedduelle und reine Flachwassersurfer ist der Goya, zumindest im Thruster-Setup, nicht die erste Wahl. Wer jedoch ein drehfreudiges Brett für Manöver, kleine Nord- und Ostseewellen und zum Tricksen sucht, findet hier genau das Richtige.

mehr »

Fanatic FreeWave 85 TE - Action - surf 4/13: [Board] Fanatic FreeWave 85 TE : [Tester] Tobias Holzner : [Spot] Langebaan PDF
Fanatic FreeWave 85 TE 20.04.2013 —

surf-Empfehlung: Du bist öfter mal in kleiner Nord- oder Ostseewelle unterwegs und trickst gerne? Speedduelle interessieren dich nicht? Dann kann der FreeWave eine sehr gute Wahl sein.

mehr »

Exocet Cross IV 84 Pro - Action - surf 4/13: [Board] Exocet Cross IV 84 PRO : [Tester] Christian : [Spot] Langebaan PDF
Exocet Cross IV 84 Pro 20.04.2013 —

surf-Empfehlung: Wer ein gleitstarkes und perfekt kontrollierbares Starkwindbrett zum Heizen, Halsen, Springen sowie für erste Freestyletricks sucht, macht mit dem Cross alles richtig. Trickser, die auch mal einen Switch-Stance- Move machen oder Surfer, die regelmäßig Nord- und Ostseewellen schlitzen, werden das hauseigene Prädikat „Freestyle- Wave“ nicht wirklich wiederfinden.

mehr »

Fotos: Stephan Gölnitz: Fotos: Stephan Gölnitz
Schon gefahren: Fanatic FreeWave 95 Textreme 25.07.2012 —

TEXTREME steht für eine alternative Fertigungsmethode, bei der die Hohlräume zwischen den Carbonfasern herausgepresst und geglättet werden. Dies sorgt dafür, dass überflüssiges Harz, sprich überflüssiger Ballast, entfällt – das merkt man auf der Waage.

mehr »

[Board] Tabou 3S 96 LTD : [Tester] Frank Lewisch : [Spot] Langebaan: [Board] Tabou 3S 96 LTD : [Tester] Frank Lewisch : [Spot] Langebaan PDF
Tabou 3S 86 LTD 25.04.2012 —

surf-Empfehlung: Kein Spezialist, sondern ein wahrer Alleskönner, wie es in der Gruppe sein soll – mehr Multi geht nicht.

mehr »

[Board] Starboard Kode 86 Woodcarbon : [Tester] Marius Gugg : [Spot] Langebaan: [Board] Starboard Kode 86 Woodcarbon : [Tester] Marius Gugg : [Spot] Langebaan PDF
Starboard Kode 86 WoodCarbon 25.04.2012 —

surf-Empfehlung: Ein sehr sportliches Freemoveboard mit besten Carving-Qualitäten und gut geeignet auch für ambitionierte Freestyler. In der Welle nicht in der Liga wie ein JP-Australia oder Quatro, aber schön zum gemächlicheren Wedeln und für saftige Sprungsessions geeignet.

mehr »

[Board] RRD Freestyle Wave V2 84 LTD : [Tester] Frank Lewisch : [Spot] Langebaan: [Board] RRD Freestyle Wave V2 84 LTD : [Tester] Frank Lewisch : [Spot] Langebaan PDF
RRD Freestyle Wave V284 LTD 25.04.2012 —

surf-Empfehlung: Ein super Brett für jeden, der auch bei Hack und Kabbelwasser ungetrübten Spaß haben will. Etwas weniger radikal, dafür besonders komfortabel und mit großem Einsatzbereich.

mehr »

(Board) Quatro Freestyle Wave 85: (Tester) Manuel Vogel: (Spot) Langebaan: (Board) Quatro Freestyle Wave 85: (Tester) Manuel Vogel: (Spot) Langebaan PDF
Quatro FreestyleWave 85 25.04.2012 —

surf-Empfehlung: Ein sehr gut kontrollierbares Board, das sich besonders für Starkwind eignet und für Fahrer, die – vielleicht im Urlaub – auch mal Wellen richtig nach Lee abreiten möchten, ansonsten aber häufiger ohne echte Brandung auskommen müssen.

mehr »

[Board] Naish Freestyle 90: [Tester] Tobias Holzner : [Spot] Langebaan: [Board] Naish Freestyle 90: [Tester] Tobias Holzner : [Spot] Langebaan PDF
Naish Freestyle 90 25.04.2012 —

surf-Empfehlung: Ein reinrassiges Freestyleboard für leichte Surfer oder für Starkwind, das am liebsten flach und schnell in die Drehung springt. Heizen und Halsen sind nicht unbedingt vorgesehen.

mehr »

[Board] JP-Australia Freestyle Wave 84 PRO : [Tester] Frank Lewisch : [Spot] Langebaan: [Board] JP-Australia Freestyle Wave 84 PRO : [Tester] Frank Lewisch : [Spot] Langebaan PDF
JP-Australia Freestyle Wave 84 Pro 25.04.2012 —

surf-Empfehlung: Ein super agiles Manöverspielzeug für gute Windsurfer. Außerdem eine echte Alternative als Leichtwind-Waveboard.

mehr »

[Board] Goya One Pro Wave Freewave 86 : [Tester] Manuel Vogel : [Spot] Langebaan: [Board] Goya One Pro Wave Freewave 86 : [Tester] Manuel Vogel : [Spot] Langebaan PDF
Goya One Pro Wave Freewave 86 25.04.2012 —

surf-Empfehlung: Ein bestens kontrollierbares Board mit bequemer Standposition, das zum Freestylen ebenso animiert, wie es sich als Starkwindhobel für Kabbelwasser eignet.

mehr »

[Board] Fanatic Freewave 85 TE : [Tester] Tobias Holzner : [Spot] Langebaan: [Board] Fanatic Freewave 85 TE : [Tester] Tobias Holzner : [Spot] Langebaan PDF
Fanatic FreeWave 85 TE 25.04.2012 —

surf-Empfehlung: Der FreeWave ist etwas anspruchsvoller, dafür besonders agil und sportlich wirkend. Wer nicht gerade noch an der Powerhalse bastelt, wird damit viel Spaß bei unterschiedlichste Bedingungen haben.

mehr »

(Board) RRD Freestyle Wave V2 84 LTD: (Tester) Frank Lewisch: (Spot) Langebaan: (Board) RRD Freestyle Wave V2 84 LTD: (Tester) Frank Lewisch: (Spot) Langebaan PDF
Freestyle-Waveboards 85 2012 25.04.2012 —

Sie sind klein und gemein. Freestyle-Waveboards in der 85-Liter-Klasse rippen die Mikrowelle wie richtige Waveboards und sind bei Starkwind auf Flachwasser zum Springen und Speeden erste Klasse. JP-Australia versucht die Gruppe mit einem Board mit drei Finnen aufzumischen und Naish schickt sogar einen Freestyler ins Rennen. Mal sehen...

mehr »

[Board] F2 Vibe 84: [Tester] Bart de Zwart: [Board] F2 Vibe 84: [Tester] Bart de Zwart PDF
Kopie von: F2 Vibe 84 30.05.2009 —

Ein äußerst komfortables, angenehm gedämpftes und einfach zu fahrendes Board für Freestyle und Freeride und eher gelegentliche Ausflüge in die Welle.

mehr »

[Board] Tabou 3S 86 LTD: [Tester] Manuel Vogel: [Board] Tabou 3S 86 LTD: [Tester] Manuel Vogel PDF
Tabou 3S 86 Ltd 30.05.2009 —

Ein Top-Freestyleboard. Sehr einfach kontrollierbar und besonders Fehler verzeihend in Sprungmanövern und beim Sliden.

mehr »

[Board] Starboard Kode 86 Wood-Carbon: [Tester] Bart de Zwart: [Board] Starboard Kode 86 Wood-Carbon: [Tester] Bart de Zwart PDF
Starboard Kode 86 Wood-Carbon 30.05.2009 —

Ein sehr direktes, sportlich wirkendes Board, das auch in der Welle eine gute Figur macht. Weniger rasant im Spurt, dafür radikal und Fehler verzeihend bei sämtlichen Freestylemanövern.

mehr »

[Board] RRD Freestyle Wave 85 LTD: [Tester] Gunther Baade: [Board] RRD Freestyle Wave 85 LTD: [Tester] Gunther Baade PDF
RRD Freestyle Wave 85 Ltd 30.05.2009 —

Wegen der überragenden Laufruhe und Kontrollierbarkeit eines der besten Boards für Kabbelreviere, funktioniert daher auch angepowert mit kleinen Segeln sehr gut.

mehr »

Weitere Artikel

[Board] Exocet Cross 84 PRO: [Tester] Gunther Baade: [Board] Exocet Cross 84 PRO: [Tester] Gunther Baade PDF
Exocet Cross 84 Pro 30.05.2009 —

Sauschnell und gut kontrollierbar überzeugt der Exocet auf Flachwasser als Freemoveboard. Die Freestylequalitäten sind obendrein bemerkenswert gut. Ein toller Allrounder mit etwas weniger Waveausrichtung.

mehr »

[Board] F2 Vibe 84: [Tester] Bart de Zwart: [Board] F2 Vibe 84: [Tester] Bart de Zwart PDF
F2 Vibe 84 30.05.2009 —

Ein äußerst komfortables, angenehm gedämpftes und einfach zu fahrendes Board für Freestyle und Freeride und eher gelegentliche Ausflüge in die Welle.

mehr »

[Board] Fanatic FreeWave 86 TE: [Tester] Jonas Holzhausen: [Board] Fanatic FreeWave 86 TE: [Tester] Jonas Holzhausen PDF
Fanatic FreeWave 86 TE 30.05.2009 —

Die vielseitigste Mischung aus Freeride, Freestyle und Waveeignung bietet der Fanatic. Als Freestyleboard etwas anspruchsvoller zu fahren, dafür in der (Ostsee-)Welle eine Alternative zum großen Waveboard.

mehr »

[Board] JP-Australia Freestyle Wave 84 PRO: [Tester] Bart de Zwart: [Board] JP-Australia Freestyle Wave 84 PRO: [Tester] Bart de Zwart PDF
JP-Australia Freestyle Wave 84 Pro 30.05.2009 —

Der beste Gleiter (gemeinsam mit Mistral) in dieser Volumensklasse: Spritzig und manöverstark schon bei wenig Wind. Rasant in klassischen Carving Moves, für New School Freestyle sehr anspruchsvoll.

mehr »

[Board] Mistral Style 85 RD: [Tester] Frank Lewisch: [Board] Mistral Style 85 RD: [Tester] Frank Lewisch PDF
Mistral Style 85 RD 30.05.2009 —

Der Mistral ist ein klarer Tipp für alle Freestyler, die vor allem Springen und Sliden wollen. Das kann der Mistral wie kein zweites Board der Gruppe. Obendrein beschleunigt das Board Top und ist gemeinsam mit JP-Australia Gleitsieger.

mehr »

Freestyle-Waveboards 85 2009 PDF
Freestyle-Waveboards 85 2009 30.05.2009 —

Du bist noch nicht reif für Hawaii? Du lebst nicht direkt an der Küste? Dann könnten diese Boards dich am schnellsten aufs gewünschte Fahrniveau beamen. Und auf dem heimischen See sind sie obendrein der geeignete Starkwind-Untersatz. Wir haben die acht wichtigsten Spielmobile der Saison in gemäßigter Welle, auf Flachwasser und bei typischen Kabbelbedingungen getestet: Welches ist am komfortabelsten, welches dreht am besten in der Welle, welches ist das radikalste in New School Moves? Für jeden Anspruch ist ein Testsieger dabei.

mehr »

Freestyle-Wave und Freemove 2008 PDF
Freestyle-Wave und Freemove 2008 26.05.2008 —

Drei für alle Fälle – so könnte man den letzten großen Teil unserer 2008er Test-Trilogie betiteln. Drei Gruppen von Allroundern für Freestyle, Welle und Freeride decken beinahe alle Wünsche ab. Mit einem Satz Freemovesegel, einem Freemove- und einem Freestyle-Waveboard kann man eigentlich immer surfen. Wer mit möglichst wenig Material auskommen möchte, für den ist dies der wichtigste Test des Jahres.

mehr »

Freestyle-Waveboards 85 PDF
Freestyle-Waveboards 85 02.08.2007 —

Ob Frontloop oder Shaka, dein erster kleiner Hüpfer oder ein Air Taka – irgendwie will jeder mal die Finne lüften. Und dafür findet man unter den Freestyle-Waveboards für jedes Fahrkönnen das richtige Brett. Einige ersetzen sogar das große Waveboard. Wir haben elf Boards verglichen. (SURF 4/2007)

mehr »

85-Liter-Boards, Cross-Check 2005 PDF
85-Liter-Boards, Cross-Check 2005 08.07.2005 —

In der 85-Liter-Klasse gibt’s Angebote im Überfluss, da bleibt der Durchblick manchmal getrübt. Hersteller wie JP Australia bieten bis zu drei verschiedene Shapes an, die obendrein alle den Titel Wave im Namen tragen. Bei anderen Marken muss dagegen ein einziges Board für alle Zwecke herhalten. Wir wollten wissen, wieviel Marketing dahinter steckt und was man wirklich braucht.

mehr »


Bestelle jetzt SURF für 10 Ausgaben!

Deine Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 4,65* statt € 5,00
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Persönliche ID-Card mit vielen Preisvorteilen
  • Kostenlose Downloads auf surf-magazin.de
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Galerie

 

Neueste Downloads

Faszination Wassersport

 

Entdecke weitere Wassersport-Magazine aus dem Delius Klasing Verlag