JP-AUSTRALIA

1 2 3

Test 2016: Variopaddel
Test 2016: Variopaddel 05.05.2017 —

Das ideale Paddel ist wie eine Schwinge an deinem Arm. Federleicht und flink, kraftvoll und kraftsparend zugleich. In der Klasse von 119 bis 225 Euro findest du für jeden Zweck ein perfekt geeignetes Paddel. Allerdings mit großen Unterschieden bei Gewicht, Materialien und Verarbeitung.

mehr »

Test 2016 – Aufblasbare Boards: Allround: <p>
	Allrounder sind vor allem kompakt und wendig, laden aber auch zu kurzen Sprinteinlagen ein. Tester Julian paddelt sich warm. Location: Utting/Ammersee.</p> Fotostrecke
Test 2016 – Aufblasbare Boards: Allround 09.04.2017 —

Allroundboards zwischen 10’5’’ und 11’ werden häufig auf der Kurzstrecke bewegt und sind die ideale Plattform für Familien und Genusspaddler, denen Transport, Komfort und SUP-Spaß auf engstem Raum wichtiger sind als sportliche Höchstleistungen.

mehr »

Test 2016 – Aufblasbare Boards: Allround
Test 2016 – Allround Inflatables: JP-Australia AllroundAIR 11’ LE 08.04.2017 —

Mit einer Länge von 11’0’’ zischt der JP-Australia AllroundAIR förmlich los, der "Surfshape" wirkt sportlich.

mehr »

Test 2016 – Aufblasbare Boards: Allround-Tour Fotostrecke
Test 2016 – Aufblasbare Boards: Allround Tour 06.04.2017 —

Allround-Tour-Boards um 11’0’’ sind neben den 12’6’’ern die meistverkauften Boards. Bereits lang genug für mittlere Touren, teils sportlich-spritzig für die Fitnesseinheit und dabei deutlich besser drehend als die geradlinigen, langen Sport-Tourer in 12’6’’.

mehr »

Test 2016 – Aufblasbare Boards: Allround-Tour: <p>
	JP-Australia CruisAir11&rsquo;4&rsquo;&rsquo;<br />
	&nbsp;</p>
Test 2016 – Allround Tour Inflatable: JP-Australia CruisAir 11'4" 05.04.2017 —

Das JP-Board gleitet mit leicht erhobenem Näschen spritzig los und lässt sich bis in den gehobenen Touring-Speed mit sieben Stundenkilometern sehr kraftsparend vorantreiben.

mehr »

Fahrbericht 2016: JP-Australia Hybrid Wood | SUP für Kinder: Fahrbericht 2016: JP-Australia Hybrid Wood | SUP f&uuml;r Kinder
Fahrbericht 2016: JP-Australia Hybrid Wood 03.04.2017 —

Das "Hybrid" soll auf dem See funktionieren und auch in kleineren Wellen – das macht neugierig.

mehr »

Test 2017: Gaastra Matrix und JP Super Sport 125 Pro: JP-Australia Super Sport und Gaastra Matrix im direkten Vergleich. Hinten das aktuelle Modell, vorne bereits die 2017er Serienprodukte.
Test 2017: Gaastra Matrix und JP Super Sport 125 Pro 17.03.2017 —

Alt gegen neu – 2017 wird sportlich: Das Gaastra Matrix 7,2 und den JP Super Sport 125 PRO konnten wir bereits als Modell 2017 fahren – im direkten Vergleich.

mehr »

Test 2016 – Aufblasbare Boards: Touring Sport Fotostrecke
Test 2016 – Aufblasbare Boards: Touring Sport 28.02.2017 —

Ungleiche Brüder sind sie, die beiden RRD-Boards. Die nackten Zahlen im Katalog ließen sie fast als Zwillingspaar durchgehen, auf dem Wasser entpuppen sie sich als braver Tourer und spritziger Sportler. In der schnellen 12’6’’er-Klasse ist die Auswahl groß und auch die übrigen Anbieter haben vom Einstiegs-SUP bis zum Semi-Racer alles im Programm.

mehr »

Test 2016 – Aufblasbare Boards: Touring Sport
Test 2016 – Touring Sport Inflatable: JP-Australia CruisAir LE 12’6’’ 27.02.2017 —

Der JP-Australia CruisAir in der leichten "LE"-Version ist gewichtsmäßig eine starke Nummer.

mehr »

Test 2016: Freerideboards 130-146 Liter: Links: Starboard AtomIQ 130 Wood Reflex, Tester Stephan G&ouml;lnitz | Rechts: JP-Australia Magic Ride 142 FWS, Tester Frank Lewisch, Spot Torbole (Gardasee) PDF
Test 2016 – Freerideboards 130-146 L: JP-Australia Magic Ride 142 FWS 30.01.2017 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Magic Ride 142 FWS.

mehr »

Aloha Classic
Job-Angebot von JP-Australia 26.01.2017 —

JP-Australia in Kirchdorf (Österreich) braucht Verstärkung und sucht eine(n) Logistics and Sales Manager(in). Alle Infos zur Bewerbung findet Ihr hier.

mehr »

Test 2016: Frühgleitmaterial: Test 2016: Fr&uuml;hgleitmaterial (Lorch Bird 179) Fotostrecke & PDF
Test 2016: Frühgleitmaterial 03.11.2016 —

Gleiten ohne Schaumkronen ist wie der Traum vom Fliegen, nur – es ist machbar. Der Test soll dabei nicht zeigen, welches Material bei der kleinsten Ziffer auf dem Windmesser losgeht, die Antwort wäre zu einfach. Aber mittlerweile gibt es viele, ganz unterschiedliche Wege, um bei drei Windstärken ins Rutschen zu kommen. Und hier findest du vermutlich auch deinen.

mehr »

Test 2016: Freestyle-Waveboards 95: Naish Global 98, Tester: Frank Lewisch, Spot: Langebaan Fotostrecke & PDF
Test 2016: Freestyle-Waveboards 95 30.09.2016 —

Drei gegen eine ist unfair? Stimmt! Wenn Thruster gegen Single-Fins antreten, hängt es von den Bedingungen ab, wie der Vergleich ausfällt – und von den Vorlieben. Weil an den Finnen aber immer auch noch ein Board hängt, das genauso viel Einfluss hat, ist dieser Test besonders spannend.

mehr »

Test 2016: Freestyle-Waveboards 95: JP-Australia Freestyle Wave 93 PRO, Tester: Frank Lewisch, Spot: Langebaan PDF
Test 2016 – Freestyle-Waveboards: JP-Australia Freestyle Wave 93 Pro 29.09.2016 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Freestyle Wave 93 Pro.

mehr »

Test 2016: Slalom-Raceboards 80-82: <p>
	Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SURF 5/2016 k&ouml;nnen Sie in der SURF App (<a href="https://itunes.apple.com/de/app/surf/id761387049?mt=8" target="_blank">iTunes</a>&nbsp;und&nbsp;<a href="https://play.google.com/store/apps/details?id=de.deliusklasing.surf" target="_blank">Google Play</a>) lesen oder die Ausgabe im&nbsp;<a href="http://www.delius-klasing.de/zeitschriften/SURF+5%2F2016.225161.html" target="_blank">DK-Shop nachbestellen</a>.</p> Fotostrecke & PDF
Test 2016: Slalom-Raceboards 80-82 28.09.2016 —

Die Zeiten, in denen Profis mit Materialvorteil das Feld dominieren, sind lange vorbei. Verdammt eng liegen auch diese Boards beieinander. Doch auch für Hobbyracer sind interessante Unterschiede zu finden.

mehr »

Test 2016: Slalom-Raceboards 80-82: Fanatic Falcon 129 TE (hinten), JP-Australia Slalom 82 PRO PDF
Test 2016 – Slalom-Raceboards: JP-Australia Slalom 82 Pro 27.09.2016 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Slalom 82 Pro.

mehr »

Test 2016: Komplettriggs: Test 2016: Komplettriggs&nbsp; Fotostrecke & PDF
Kaufberatung und Test 2016: Windsurf-Komplettriggs 14.07.2016 —

Alles dabei, sogar die Tampen. Das macht Komplettriggs für Einsteiger interessant – und mit Preisen ab 409 Euro günstiger als ein individuelles Paket. Allerdings hat „All In” ja nicht immer den besten Ruf, deshalb haben wir uns zwölf ganz unterschiedliche Segel-Zubehör-Sets genauer angeschaut.

mehr »

Test 2016: Freestyleboards 100: Starboard Flare 103 Carbon :&nbsp;Tester Malte Hecht : Spot Gro&szlig;enbrode Fotostrecke & PDF
Test 2016: Freestyleboards 100 01.07.2016 —

Weil die Entwicklung der Moves im Zeitraffer geschieht, entwickeln sich auch die Shapes ständig weiter. Für die angesagten Powermoves wie Kono oder Burner brauchen Trickser Boards, die schnell werden und viel Pop bieten. Welche Trickmaschinen genau das bieten und welcher Motor auch mal stottert, erfahrt ihr im Test.

mehr »

Test 2016: Freestyleboards 100: JP-Australia Freestyle 101 PRO :&nbsp;Tester Klaus Twilling : Spot Gro&szlig;enbrode PDF
Test 2016 Freestyleboards 100: JP-Australia Freestyle 101 Pro 30.06.2016 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Freestyle 101 Pro.

mehr »

Test 2016: Freemoveboards 115: links: JP-Australia Magic Ride 111 &nbsp;FWS &ndash; Tester Manuel Vogel | rechts: Starboard AtomIQ Wood Reflex &ndash; Tester Tobias Holzner | Spot Langebaan Fotostrecke & PDF
Test 2016: Freemoveboards 115 31.03.2016 —

Mit meist 110 bis 115 Liter Volumen haben diese Boards schon reichlich Power unterm Chassis für gute Leichtwindleistung, sind aber noch flink genug für schnelle Halsen und flotte Sprünge. Kurzum: Ideale Allrounder für einen breiten Windbereich von 12 bis 20 Knoten. Die Artenvielfalt reicht dabei von brav bis bissig, geeignet für Aufsteiger bis Experten.

mehr »

Test 2016: Freemoveboards 115: links: JP-Australia Magic Ride 111 &nbsp;FWS &ndash; Tester Manuel Vogel | rechts: Starboard AtomIQ Wood Reflex &ndash; Tester Tobias Holzner | Spot Langebaan PDF
Test 2016 Freemoveboards 115: JP-Australia Magic Ride 111 FWS 30.03.2016 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Magic Ride 111 FWS.

mehr »

Test 2016: Freemoveboards 115: JP-Australia X-Cite Ride Plus 125 FWS &ndash; Tester Manuel Vogel &ndash; Spot Langebaan PDF
Test 2016 Freemoveboards 115: JP-Australia X-Cite Ride Plus 125 FWS 30.03.2016 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia X-Cite Ride Plus 125 FWS.

mehr »

Test 2016: Waveboards 82 - 88 Liter: Fanatic Stubby 88 TE Fotostrecke & PDF
Test 2016: Waveboards 82 - 88 Liter 30.12.2015 —

Meilensteine im Waveboard-Design – das waren Konzepte wie der kompakte Starboard Evo oder die ersten Multifins. Jetzt herrscht Aufbruchstimmung: Der Grund dafür ist knapp 2,15 Meter lang. Wir testen, ob die neuen Stummel-Konzepte besser sind als die Klassiker.

mehr »

Test 2016: Waveboards 82 - 88 Liter: JP-Australia Thruster Quad 84 PRO &ndash;&nbsp;Tester: Manuel Vogel &ndash; Spot: R&oslash;m&oslash; PDF
Test 2016 Waveboards: JP-Australia Thruster Quad 84 Pro 29.12.2015 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Thruster Quad 84 Pro.

mehr »

Test 2016: Waveboards 82 - 88 Liter: JP-Australia Wave Slate 86 PRO &ndash;&nbsp;Tester: Lukas K&auml;ding &ndash; Spot: Lippe PDF
Test 2016 Waveboards: JP-Australia Wave Slate 86 Pro 29.12.2015 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Wave Slate 86 Pro.

mehr »

JP-Australia Logo
Stellenangebot: SUP Marketing Assistent bei JP-AUSTRALIA 09.10.2015 —

Wenn Du einen Job in der Wassersport-Branche suchst, dann ist dieses Stellenangebot vielleicht genau das Richtige für Dich….

mehr »

Test 2015: Feste SUP Touring-Boards: Nie aus der Ruhe zu bringen: Focus hat mit seinem Freedom Touring das perfekte Sportger&auml;t f&uuml;r ausgedehnte SUP-Spazierfahrten entwickelt. Fotostrecke
Test 2015: Feste SUP Touring-Boards 15.09.2015 —

Feste Touring-Bretter sind sicherer, langlebiger, sportlicher – und mit ihnen erlebt man Fahrvergnügen pur. Wer für die Drei-Meter-Kanonen (und länger) Platz hat, kann sich ein Leben lang an ihnen erfreuen.

mehr »

Test 2015: Feste SUP Touring-Boards: JP Sportster Wood 12&rsquo;0&rsquo;&rsquo;<br />
	&nbsp;
Test 2015 – SUP Touring-Boards: JP Sportster Wood 12'0" 14.09.2015 —

Das Sportster betörte die Tester mit seiner hervorragenden Beschleunigung und Agilität. Für seine 12 Fuß hielt der Sportler treu die Spur und zickte in unruhigem Wasser nie.

mehr »

Einzeltest 2015: JP Surf Slate: Einzeltest 2015: JP Surf Slate
Einzeltest 2015: JP Surf Slate 21.08.2015 —

Schau, es ist ein Kite-Board! Es ist ein Wake-Board! Nein, es ist das SUPer-Board Slate! Aber Vorsicht: Wer es nicht gut fliegen – ähem – ­surfen kann, sollte die Finger – nein, die Füße davon lassen.

mehr »

Einzeltest 2015: JP Race Flat Water 14'x24,5": Einzeltest 2015: JP Race Flat Water 14&#39;x24,5&quot;
Einzeltest 2015: JP Race Flat Water 14'x24,5" 19.08.2015 —

Der Race Flat Water 14’?x?24,5’’ ist der „Silberpfeil“ im JP-Köcher. Wie der legendäre Mercedes-Rennwagen ist auch der rasende Schwebebalken häufig ganz vorne beim Zieleinlauf zu sehen.

mehr »

Test 2015: Freemoveboards 115: [Board] JP-Australia Magic Ride 111 FWS : [Tester] Tobias Holzner :<br />
	[Spot] Langebaan PDF
Test 2015 Freemoveboards 115: JP-Australia Magic Ride 111 FWS 30.07.2015 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Magic Ride 111 FWS.

mehr »

Test 2015: Freemoveboards 85: Test 2015 Freemoveboards 85: JP-Australia Freestyle Wave 85 Pro PDF
Test 2015 Freemoveboards 85: JP-Australia Freestyle Wave 85 PRO 01.06.2015 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Freestyle Wave 85 PRO.

mehr »

Test 2015: Freeride- und Freeraceboards 125: Test 2015: Freeride- und Freeraceboards 125 Fotostrecke & PDF
Test 2015: Freeride- und Freeraceboards 125 29.05.2015 —

Freeride oder Freerace – schnell sind alle Boards. Aber ob du wirklich ein noch schnelleres oder doch eher ein komfortableres oder besser zu halsendes oder einfacher zu surfendes Board benötigst, ist vielleicht viel entscheidender. Nach diesem Test weißt du es.

mehr »

Test 2015: Freeride- und Freeraceboards 125: [Board] JP-Australia X-Cite Ride Plus 135 FWS :&nbsp;[Tester] Tobias Holzner :&nbsp;[Spot] Pidgeon Point/Tobago PDF
Test 2015 Freeride- und Freeraceboards 125: JP-Australia X-Cite Ride Plus 135 FWS 28.05.2015 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia X-Cite Ride Plus 135 FWS.

mehr »

Test 2015: Freeride- und Freeraceboards 125: [Board] JP-Australia Magic Ride 118 FWS :&nbsp;[Tester] Tobias Holzner : [Spot] Pidgeon Point/Tobago PDF
Test 2015 Freeride- und Freeraceboards 125: JP-Australia Magic Ride 118 FWS 28.05.2015 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Magic Ride 118 FWS.

mehr »

Test 2015: Freeride- und Freeraceboards 125: [Board] JP-Australia&nbsp;Super Sport 124 PRO :&nbsp;[Tester] Frank Lewisch :&nbsp;[Spot] Pidgeon Point/Tobago PDF
Test 2015 Freeride- und Freeraceboards 125: JP-Australia Super Sport 124 Pro 28.05.2015 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Super Sport 124 Pro.

mehr »

Super-Leichtwind-Konzept: JP-Australia Super Lightwind 168 L: Super-Leichtwind-Konzept: JP-Australia Super Lightwind 168 L
Super-Leichtwind-Konzept: JP-Australia Super Lightwind 168 L 27.05.2015 —

„Die Gleitschwelle wandert nach unten” – JP-Shaper Werner Gnigler verrät im surf-Interview, wer mit dem neuen Super Lightwind seine Gleitgrenze nach unten verschiebt – und wer nicht...

mehr »

Test 2015: Freemoveboards 85: Test 2015: Freemoveboards 85 Fotostrecke & PDF
Test 2015: Freemoveboards 85 30.04.2015 —

Kleine Freemoveboards sind die Schweizer Taschenmesser unter den Windsurfboards. Je nach Bedingungen „klappst“ du einfach ein anderes Tool raus: zum Wellen zerlegen, zum Kabbelpiste schleifen oder zum Feilen an der Halse. Wir haben bei zehn aktuellen Modellen Inventur gemacht – nicht immer sind alle versprochenen Werkzeuge vorhanden.

mehr »

Test Freemoveboards 105: JP-Australia All Ride II Pro 106 2015: JP-Australia All Ride II Pro 106 2015, Tester Frank Lewisch, Spot Langebaan PDF
Test Freemoveboards 105: JP-Australia All Ride II Pro 106 2015 25.02.2015 —

Der neue All Ride ist das sportlichste Geschoss der Gruppe – wenn man rassige Fahrleistung und lebendige Manövereigenschaften zusammenzählt.

mehr »

Test 2015: JP-Australia Thruster Quad Pro: <p>
	JP-Australia Thruster Quad Pro: Tester Manuel Vogel; Spot: Lippe</p> Fotostrecke & PDF
Test 2015: Waveboards 26.11.2014 —

Wer blind reingreift in diese Kiste mit den neuesten 2015er Waveboards kann Glück haben, alles richtig machen und das perfekte Board erwischen. Oder für seine Ansprüche eine absolute Niete ziehen, denn selten war eine Testgruppe so breit gefächert wie diesmal.

mehr »

Test 2015: JP-Australia Thruster Quad Pro: Test 2015: JP-Australia Thruster Quad Pro, Tester: Manuel Vogel; Spot: Lippe PDF
Test 2015 Waveboards: JP-Australia Thruster Quad Pro 25.11.2014 —

Mit dem JP macht niemand was verkehrt – die überzeugende Gleitleistung, Beschleunigung und das Top-Speedpotenzial sind in jedem Revier ein Plus und auch beim Abreiten kann der JP, etwas mehr Druck als bei den Drehwundern der Gruppe vorausgesetzt, absolut alles.

mehr »

JP-Australia X-Cite Ride Plus Pro 135 Liter 2014: So sieht das gestohlene Board aus
Diebstahl: JP-Australia X-Cite Ride Plus Pro 135 Liter – WANTED! 03.11.2014 —

SURF-Leser Ludwig K. wurde in Porto Pollo, Sardinien, bestohlen. Vielleicht seht Ihr das Brett irgendwo am Beach und könnt Ludwig helfen, seinen JP wieder zurückzubekommen.

mehr »

JP-Australia Radical Quad 83 Pro - Einzeltest - surf 10/14
Schon gefahren: JP-Australia Radikal Quad 83 Pro 27.10.2014 —

surf-Fazit: Radikaler Meilenstein für große Wellen und viel Wind! Für internationale Top-Spots zum Verlieben. Als Allrounder für Nord- und Ostsee, auch für radikale Waver fast schon zu speziell. Für Gelegenheitswaver ein absoluter No-go!

mehr »

Test: JP-Australia RivAir 9'6" 2014: Test: JP-Australia RivAir 9&#39;6&quot; 2014
Test: JP-Australia RivAir 9'6" 2014 01.09.2014 —

Ein Jahr im Test, ein Jahr in den Flüssen der Alpen gefahren und der JP-Australia RivAir hat keine Schramme.

mehr »

Test 2014: JP-Australia Super Lightwind 92 V 165 Pro: Test 2014: JP-Australia Super Lightwind 92 V 165 Pro PDF
Test 2014: JP-Australia Super Lightwind 92 V 165 Pro 22.07.2014 —

Der JP ist das zahmste und wohl am einfachsten zu fahrende Frühgleitboard.

mehr »

Freerideboards Large: [Board hinten] RRD Firemove 122 Wood :&nbsp;[Tester] Manuel |&nbsp;[Board vorne] RRD Firestorm 129 Wood :&nbsp;[Tester] Frank : [Spot] Pigeon Point/Tobago PDF
Test 2014: Freerideboards Large 16.05.2014 —

Eine neue Brettklasse macht sich breit: Freerideboards mit bis zu 10 Zentimetern mehr Breite als vor wenigen Jahren wollen die Klassiker verdrängen. Dieser Test zeigt, was die Neuen können, welche Größen jetzt angesagt sind, und ob aktuelle Freeraceboards da mithalten können.

mehr »

Test 2014: JP-Australia Magic Ride 118 FWS: [Board] JP-Australia Magic Ride 118 FWS :&nbsp;[Tester] Frank Lewisch : [Spot] Pigeon Point/Tobago PDF
Test 2014: JP-Australia Magic Ride 118 FWS 15.05.2014 —

Sehr einfach zu fahren und perfekt geeignet für Powerhalsen-Schüler.

mehr »

Test 2014: JP-Australia X-Cite Ride Plus 135 FWS: <p>
	[Board] JP-Australia X-Cite Ride Plus 135 FWS :&nbsp;[Tester] Manuel Vogel: [Spot] Pigeon Point/Tobago</p> PDF
Test 2014: JP-Australia X-Cite Ride Plus 135 FWS 15.05.2014 —

Das Brett ist etwas anspruchsvoller, weil nicht ganz so laufruhig wie die breiten Boliden, dafür besonders agil – was auch viel Spaß bereiten kann.

mehr »

Test 2014: JP-Australia Freestyle Wave 85 Pro: [Board] JP-Australia Freestyle Wave 85 PRO :&nbsp;[Tester] Tobias : [Spot] Langebaan PDF
Test 2014: JP-Australia Freestyle Wave 85 Pro 28.04.2014 —

surf-Empfehlung: Ein sehr gutes Brett für ambitionierte Fahrer, die häufiger auch mal kleine oder gerne auch größere Wellen schlitzen möchten. Weiterhin sehr agil, sportlich und sprungfreudig und jetzt obendrein etwas komfortabler im Flachwasser; aber weiterhin mit Schwerpunkt auf Manöver und Welle ausgelegt.

mehr »

JP-Australia Super Sport - Palette 2014: JP-Australia Super Sport 2014: Die Palette im Überblick
JP-Australia Super Sport - Palette 2014 20.03.2014 —

Drei Linien bietet JP-Australia für die Freeraceboards an, und zwar eine Gold Edition, eine Pro Edition und eine Version Full Wood Sandwich.

mehr »

1 2 3


Bestelle jetzt SURF für 10 Ausgaben!

Deine Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 4,65* statt € 5,00
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Kostenlose Downloads auf surf-magazin.de
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!



Galerie