Sicherheit

secumar_1 Fotostrecke
Sicherheit: DLRG in der Hosentasche 10.01.2017 —

500 Gramm, die im Extremfall vielleicht nicht in Gold aufzuwiegen sind – nicht mehr wiegt das komplette Rettungsmittel von Secumar, das sich im Bereitschaftsmodus auch beim Stand-Up Paddeln oder Windsurfen locker um die Hüfte oder am Trapez tragen lässt.

mehr »

Mastfuß: Rissige Mastfüße immer sofort austauschen!
Safety-Tipp: Mastfuß checken 30.05.2015 —

Am Übergang der Sehne zum Kunststoffgehäuse wird der Gummi durch UV-Belastung, Salzwasser und mechanische Beanspruchung brüchig. Es lohnt sich, die Sehne regelmäßig unter kräftigem Biegen zu kontrollieren und im Zweifel gleich bei ersten Rissspuren gegen eine neue auszutauschen.

mehr »

Safety-Tipp: Ersatztampen am Trapez Fotostrecke
Safety-Tipp: Ersatztampen am Trapez 20.05.2015 —

Ein einfacher Zusatztampen sollte beim Surfen immer im Gepäck sein. Jeder, dem schon einmal auf dem Wasser die Trimmschot oder der Vorliekstrecker gerissen ist, kennt das Problem: Das gerissene, zerfledderte Ende des Tampens lässt sich nicht mehr in die Klemme einfädeln, die klammen Finger tun ihr übriges.

mehr »

Vorfahrt: Berufsschifffahrt hat Vorfahrt
Vorfahrt & Sicherheit 15.04.2015 —

Windsurfen ist mit Sicherheit eine ungefährliche Sportart. Deshalb erklären wir hier die richtige Verhaltensweise auf dem Wasser bei der Begegnung mit Motorbooten oder Berufsschiffen und die wichtigsten Vorfahrtsregeln...

mehr »


Bestelle jetzt SURF für 10 Ausgaben!

Deine Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 4,65* statt € 5,00
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Kostenlose Downloads auf surf-magazin.de
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!



Galerie

Neueste Downloads