Rettung für kaputte Board-Bags

02.06.2017 Manuel Vogel - Kaputte Reißverschlüsse machen jedes an sich intakte Boardbag wertlos. Mit Fixn Zip lassen sich die Zipper schnell und günstig wiederherstellen.

© Manuel Vogel
Nichts geht mehr, der Reißverschluss ist festkorrodiert
Nichts geht mehr, der Reißverschluss ist festkorrodiert

Saisonstart! Hektisches Packen, Wind, Sonne, Vorfreude pur. Die Kumpels sind schon draußen, also nur schnell aufbauen und...

Es ist nicht überliefert, für wie viele Surfer die neue Surfsaison jedes Frühjahr mit einem Komplettausraster beginnt, weil der Reißverschluss des Boardbags während der langen Wintermonate festkorrodiert ist und sich hartnäckig weigert, das im Bag befindliche Schätzchen freizugeben. Weil angesichts der weißen Schaumkronen nicht Geduld, sondern nur pure Gewalt das Problem zeitnah lösen kann, ist hinterher der Reißverschluss meist Schrott.

Landeten solche an sich noch intakten Bags bisher früher oder später in der Tonne, könnte Fixn Zip jetzt die Lösung sein – minutenschnell sollen sich kaputte Reißverschlüsse damit wiederherstellen lassen und dies komplett ohne Werkzeug.

Wir haben dieses vielversprechende Gadget ausprobiert:

© Manuel Vogel

Salz und Feuchtigkeit haben das Aluminium des Schlittens korrodieren lassen. Wer Zeit und Muße hat, sollte mit etwas Kriechöl, Essigreiniger und Zange bewaffnet vorsichtig versuchen, den alten Schlitten wieder gangbar zu machen. Gelingt dies nicht oder er bricht ab, muss man den Schlitten tauschen.

© Manuel Vogel

Sind die Zähne des Reißverschlusses noch fit, kann man den neuen Schlitten direkt am Stopper einsetzen. Bei beschädigten Zähnen beginnt man an der Beschädigung, muss dann aber bis zur beschädigten Stelle verkleben oder vernähen, um ein Aufreißen von der anderen Seite zu verhindern.

© Manuel Vogel

Der neue Schlitten wird ohne Werkzeug einfach aufgeschraubt, ein mitgelieferter Ring oder ein Band stellen sicher, dass man den Zipper hinterher auch gut bedienen kann. Teilweise ist der neue Zipper etwas schwergängiger als das Original.

surf-Fazit: Eine sehr gute Idee, die auch weitestgehend funktioniert – im Übrigen nicht nur für Boardbags, sondern für alle Reißverschlüsse aus Metall und Kunststoff. Einschränkungen gibt es allerdings, wenn die Größe des eingesetzten Schlittens nicht passt, dann schließt der Zipper nicht richtig. Für eines unserer Boardbags war die größte verfügbare Größe (L) schon am Limit. In jedem Fall sollte man im Vorfeld die Breite des geschlossenen Reißverschlusses messen, um den richtigen Schlitten zu kaufen: Oft steht die Größe auf der Rückseite, einfach mal den alten Schlitten checken!

Größe S: 1,0-4,5 mm

Größe M: 5,0-7,5 mm

Größe L: 8,0-10,0 mm

© Manuel Vogel

Fixn Zip gibt es einzeln für rund zehn Euro im Onlineshop des US-Herstellers oder im 3er-Pack für 21,90 Euro im Onlineshop von Daily Dose.

Kommentare zu diesem Artikel
comments powered by Disqus

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

Gun Sails Kombibag
Gun Sails Kombibag 26.07.2012 —

Perfekt für Dachtransport ist das Kombibag, unten drin liegen die Masten im per Schnellverschluss an die obere Segeltasche angeclipten Mastbag.

mehr »

NeilPryde All-in-one-Bag
NeilPryde All-in-one-Bag 25.05.2012 —

Das All-in-one-Bag (254 x 56 cm, 249,95 Euro) soll vier bis fünf Segel, drei zweiteilige Masten bis 4,60 Meter und drei Gabeln aufnehmen, durch den verstärkten Boden eignet es sich auch für Dachtransport, da die Gurte im Kanal durchgeführt werden.

mehr »

NeilPryde Heavy Duty Double
NeilPryde Heavy Duty Double 15.12.2011 —

NeilPryde Heavy Duty Double Zwei Boards schluckt das Double, drei Brettchen das Triple.

mehr »

Neilpryde Double und Triple Boardbags
Neilpryde Double und Triple Boardbags 22.12.2010 —

Ab in die Wärme, Winterzeit ist Reisezeit, und zwar dorthin, wo das Wasser eisfrei ist. Wenn das Equipment mit muss, stellt sich die Packfrage.

mehr »

NeilPryde Quiver Sail Bag
NeilPryde Quiver Sail Bag 20.10.2010 —

Fünf Freeride- oder sogar sieben Wavesegel nimmt das Standard-Bag (89 Euro) auf, ins Formula-Bag (119 Euro) sollen fünf große Racesegel

passen.

mehr »

Schlagwörter

boardbagBagtasche

Diese Ausgabe SURF 5/2017 bestellen


Bestelle jetzt SURF für 10 Ausgaben!

Deine Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 4,65* statt € 5,00
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Kostenlose Downloads auf surf-magazin.de
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!



Galerie

Neueste Downloads