Einzeltest 2017: Makani Fins: <p>
	Einzeltest 2017: Makani Fins</p>
31.01.2017 —

Louis Genest, Designer des kanadischen Finnenherstellers Makani Fins, über die Vorzüge eines von der Natur inspirierten Finnendesigns.

mehr »

Finnen

Test 2016: High-End-Finnen: Test 2016: High-End-Finnen PDF
Tuning Test 2016: High-End-Finnen 01.07.2016 —

High-End-Finnen sind zickig, Seegrasfinnen funktionieren nicht. Das war zumindest mal die landläufige Meinung. Wir haben getestet, ob sich ein bereits gutes Freeride-Set-up durch Tuning mit einer Slalomfinne noch verbessern lässt und was man von speziellen Finnen für Seegras und seichtes Wasser erwarten kann.

mehr »

MFC Hawaii - Neue Produkte - 03/13
MFC Hawaii 17.03.2013 —

MFC Hawaii stellt für 2013 fünf neue Finnen im Bereich Quad-Wave, Freestyle, Racing, Freerace und Single-Wave vor, die in Zusammenarbeit mit Woldcuppern entwickelt wurden", so MFC. Die Proflex-Linie soll durch die neuen Materialien (S-Glass bzw. Vinylester) mehr Stabilität durch kontrollierten Flex über die ganze Länge der Finne bieten.

mehr »

Finnenvergleich Aufmacher 10/12: Bei meist nur 18 bis 20 Zentimeter Länge mu?ssen Freestylefinnen effizient funktionieren. PDF
Finnenvergleich 25.10.2012 —

Mit weniger Aufwand lassen sich die Fahreigenschaften eines Brettes nicht verändern oder sogar verbessern als mit einer neuen Finne. Wir haben sechs Freestyle-Finnen und drei Spezialformen für Freerider getestet – mit überraschenden Ergebnissen.

mehr »

Maui Ultra Fins Delta Slalom
Maui Ultra Fins Delta Slalom 25.08.2012 —

Was tun, wenn im Stehrevier auch noch Gras schwimmt? Maui Ultra Fins hat die Antwort.

mehr »

Quadfins Custom Line (Set aus 4 Stück): Quadfins Custom Line (Set aus 4 Stück)
MauiFinCompany Custom Fins 07.08.2012 —

Wem die G10-Quad- und Thrusterfinnen zu hart in der Abstimmung sind, der sollte sich mal die neuen Customfins von MFC Hawaii anschauen.

mehr »

Maui Ultra Fins
Maui Ultra Fins 29.04.2012 —

Finnen für Niedrigwasser, in Stehrevieren ein Muss, um Spaß und die nötige Sicherheit zu haben. Die kurzen Delta-Flossen gibt es jetzt als Freeride-, Slalom- und Speedfinnen für Power- und Tuttlebox.

mehr »

Kurze Freestylefinnen und erst recht Quadfnnen sind mit der günstigen Plastikbauweise noch gut zu bauen.: Kurze Freestylefinnen und erst recht Quadfnnen sind mit der günstigen Plastikbauweise noch gut zu bauen.
Schon gefahren: K4 Finnen 25.04.2012 —

“Sieht billig aus” und ist es auch. Und es erinnert an die guten alten 80er, in denen es Plastikfnnen in Fußballform, Slotfnnen gegen Spinouts und noch viele andere Dinge gab, die die Geschwindigkeit beim Windsurfen erfolgreich nach unten drückten.

mehr »

Wie lässt sich eine Freemoveboard sinnvoll tunen? Welche zusätzliche Finne lohnt sich für Freerider?: Wie lässt sich eine Freemoveboard sinnvoll tunen? Welche zusätzliche Finne lohnt sich für Freerider? PDF
Finnentest 2011 15.09.2011 —

Die Finne wird häufig recht herzlos behandelt. Dabei kann eine zusätzliche Finne auch darüber hinweg trösten, dass man vielleicht nicht das optimale, perfekt passende kleinere Starkwindboard besitzt.

mehr »

Maui Ultra Fins jetzt in Europa
Maui Ultra Fins jetzt in Europa 12.06.2011 —

Philip Köster fährt sie, Flo Jung und Robby Swift auch, und der Freestyler Taty Frans schon lange. Alle viere sind im Team, daneben soll es auch prominente Kundenwie Kai Lenny oder Antoine Albeau geben.

mehr »

Select-Finnen Slam und Race
Select-Finnen Slam und Race 28.04.2011 —

Beim französischen Finnenhersteller Select bleibt, was Flossen betrifft, kein Wunsch unerfüllt. Jedes Design für fast jede Finbox und für jeden Einsatzzweck steht im Katalog.

mehr »

JP-Australia Seegras-Finne fu?r Twinser Quad
JP-Australia Seegras-Finne fu?r Twinser Quad 10.03.2011 —

Kraut an der Finne ist ziemlich lästig – Spaßbremse nennt man das.

mehr »

Maui Fin Company: Freeride-Finne
Maui Fin Company: Freeride-Finne 30.09.2010 —

MFC-Deutschland-Importeur Freestyle World bietet in seinem Warenkorb auch die Flossen der Hawaiianer an.

mehr »

Select Freerace SRX Slalomfinne
Select Freerace SRX Slalomfinne 21.06.2010 —

Mit dem “Finnenselector” des französischen Flossenproduzenten Select lässt sich auf der Internetseite www.select-hydrofoils.com ganz schnell die richtige Finne für sein Board, Körpergewicht und Einsatzzweck herausfiltern.

mehr »

Freestyle-Seegrasfinne bauen
Freestyle-Seegrasfinne bauen 15.06.2010 —

Wir alle kennen das Problem mit dem Seegras in guten Freestyle-Revieren. Hier ist eine super Idee, wie man das Problem ein wenig in den Griff bekommt.

mehr »

Select Slalom-Finne
Select Slalom-Finne 20.03.2010 —

Mehr Lift im Leichtwindbereich soll die neue Slalomfinne S10 von Select anbieten. Dazu haben die Franzosen mehr Fläche um den Tipp konstruiert, das Flexverhalten verändert und das Teil in der edlen Elite-Bauweise gefertigt.

mehr »

Schnelle Finne Select SRX
Schnelle Finne Select SRX 12.01.2010 —

Select, französischer Finnen-Hersteller, kann nun auch in Deutschland auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Bei der Speed-DM schraubten die schnellsten drei Fahrer eine Flosse der Franzosen unters Heck.

mehr »

25 cm Finne beim Fanatic Skate 98 TE: 25 cm Finne beim Fanatic Skate 98 TE
Freestyle: kurze Finnen 28.05.2009 —

Profitipp von Freestyle-Pro Fabian Weber, damit's beim Training von Freestyle-Moves besser flutscht.

mehr »

Race-Finnen für Slalomboards von JP
Race-Finnen für Slalomboards von JP 06.03.2009 —

Wer sich einen Slalomrenner von JP-Australia kauft, bekommt diesen ohne Finne geliefert. „Viele Regattasurfer bevorzugen die freie Wahl, besonders was die Länge betrifft“, erklärt JP. Shaper Werner Gnigler hat beim Entwickeln der Boards auch an die geeigneten Spurhalter gedacht, deshalb werden 13 passende Finnen als Zubehör produziert.

mehr »

Seegrasfinnen für Twinser
Seegrasfinnen für Twinser 30.01.2009 —

Bester Wind, aber fettes Seegras verhindert flottes Fortkommen. Da helfen nur noch flache Sea Weed-Flossen, die das Gras nach hinten abflutschen lassen. Hifly, Vorreiter bei Twinser Boards, bietet nun drei Längen im Zweier-Paket an.

mehr »

Finnenjournal 2003 PDF
Finnenjournal 2003 04.04.2005 —

Sie arbeiten in dunkler Tiefe und geben doch die Richtung an, oft unbeachtet und verkannt. Jetzt konnte surf erstmalig mit echten Messwerten aus der Praxis ans Licht bringen, wie wichtig die Spurhalter sind. Und wir geben die Antworten auf die wichtigen Fragen: Was bringen verschiedene Finnengrößen bei einem Brett, wie gut sind Seegrasfinnen? Welche Finnenlänge gehört ins Brett?

mehr »

Weitere Artikel


Bestelle jetzt SURF für 10 Ausgaben!

Deine Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 4,65* statt € 5,00
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Kostenlose Downloads auf surf-magazin.de
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!



Galerie

Neueste Downloads