« Zurück zur Suche

Geremeas

SURF-Spot / Mittelmeer / Sardinien

(Sardinien)
 
http://www.surfspot.de/surfspots/europa/italien/geremeas.html

Geremeas ist einer der wenigen Wavespots an der Südküste, die auch bei Mistral (NW-NNW) richtig gut funktionieren. Das Dorf liegt einige Kilometer vor Cagliari, sozusagen in Pole Position zum Mega-Shopping und Tote-Steine-Gucken, wenn kein Wind bläst. Man braucht bis zur Innenstadt von Cagliari nur etwa 30...60min.Bei Mistral, der hier fast sideshore von rechts kommt, sorgt ein kleines Kap in Luv für etwas Abdeckung und Böen, doch auch für einen bequemen Einstieg über die Steine (seeigelfrei!) und Flachwasser auf den ersten Metern. In diesem Bereich lassen sich klasse Jibes ins Wasser zirkeln, und man kann richtig Gas geben. Für Welleneinsteiger also gut geeignet, aufpassen muss man nur in der Mitte der Bucht, vor der einige grössere Brocken im Wasser liegen. Erst weiter draussen, so nach 100...200m, laufen dann klasse Wellen zum Springen oder Carven, je nach Stärke des Mistrals bis zu 2m hoch.Sobald man aus der Abdeckung des Kaps raus ist, fegt der Mistral ohne Hinternis von Cagliari direkt rüber, eine Tatsache, die man bei der Segel- und Boardwahl im Hinterkopf behalten sollte - lieber ½ bis 1m² weniger draufziehen, dann ist's entspannter. Einfach nicht irritieren lassen und das Segel am Strand gut sichern ;-)Wasserzugang: Sandstrand