« Zurück zur Suche

Sagres

SURF-Spot / Atlantik / Algarve

(Algarve)
 

Ein perfekter Spot für alle für Flachwasser-Artisten. Wer keine Lust auf Welle hat, aber auf Starkwind nicht verzichten will, der hat in Sagres die idealen Bedingungen. Der Wind bläst fast konstanter als in Guincho, allerdings voll ablandig aus Nord, der von den Portugiesen "Nortada" genannt wird. Die beste Zeit ist zwischen Mai und September (Juli/August sind die besten Monate). Danach schläft der Wind wieder ein und ist nicht konstant. In Ufernähe ist es meistens böig und man unterschätzt leicht die Windstärke. Fünfzig Meter weiter draußen wird es dann ernst. Im Sommer sind kleine Segel keine Seltenheit. Wer noch nicht sicher Höhelaufen kann, der sollte vorsichtig sein.Man findet dort absolutes Flachwasser, keine Welle bringt Dich aus dem Konzept. Insgesamt ist dieser Spot für Fortgeschrittene sehr komfortabel.