Schnell, schneller, am schnellsten ...

  • Jenny Eschenbach
 • Publiziert vor 6 Jahren

Wer ist der schnellste? Beim abendlichen Grillen, wenn Kiter, Windsurfer und Segler gemeinsam den Tag ausklingen lassen, taucht eine Frage immer wieder auf: Wer hält den aktuellen Speedrekord? Wir haben die Fakten!

Der künstliche Kanal von Lüderitz/Namibia

In Namibia wurde ein Kanal extra für Windurfer und Kiter ausgebuddelt, den Lüderitzer Speed-Kanal. Hier werden die Speedrekorde aufgestellt. 

Auch im französischen St.-Maries-de-la-Mer gibt es einen künstlichen Speedkanal. Hier wurden die Speedrekorde in den Jahren 2005 und 2008 aufgestellt. 2008 wurde dann der Lüderitz Speed-Kanal gegraben und ständig weiter optimiert. Hier wird der Wind durch einen natürlichen Düseneffekt beschleunigt und soll im Schnitt dreimal pro Woche 35 Knoten erreichen. Windgeschwindigkeiten von 50 Knoten (das sind über 90 km/h) sind hier keine Seltenheit. Da der Wind hier seine Richtung üblicherweise nicht großartig ändert, konnte der Speedkanal so gebaut werden, dass der Wind in einem optimalen Winkel von 140 bis 145 Grad auf den 950 Meter langen, etwa sieben Meter breiten und einen Meter tiefen Kanal trifft. Die 500 Meter lange Wettkampfstrecke ist auf dem Kanal abgesteckt, im Vergleich zählt die Durchschnittsgeschwindigkeit über 500m.

Aktuell gelten folgende Rekorde:

Martialisch – der Weg zurück zum Startpunkt in Lüderitz.

Die Speedfahrer treffen sich aber weiterhin jedes Jahr im Herbst zur Luderitz Speed Challenge in Namibia. Die Windsurfer wollen die 100 km/h Marke knacken! Als Höchstgeschwindigkeit hat Antoine Albeau sie 2015 immerhin schon mit 103 km/h (55,5 Knoten) erreicht, als Durchschnittsgeschwindigkeit fehlt sie noch.

Auf dem offenen Gewässer liegen die Bestgeschwindigkeiten bei etwa 45 Knoten. Hier treten Profi- und Hobbysurfer in verschiedenen Wettkampfformaten gegeneinander an, mit GPS-Geräten werden die Höchstgeschwindigkeiten nach jeder Session in eine Rangliste im Internet geladen. Am Ende des Jahres wird daraus beispielsweise der German Speed King  ermittelt.

Themen: GeschwindigkeitLüderitzer Speed KanalNamibiaRekordSpeedSpeedking


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Afrika: 4 Worldcupper auf Spotsuche in Namibia

    08.11.2019An Namibias Skeleton Bay liegt ein sagenumwobener Spot mit einer schier endlosen Welle. Leon Jamaer, Flo Jung, Camille Juban und Thomas Traversa nahmen sich vor, als erste ...

  • Windsurf-Fahrtechnik: Spinouts vermeiden

    28.01.2017Jeder kennt ihn, jeder kann ihn, keiner will ihn – den Spinout. Nur warum er entsteht und an welchen Stellschrauben man drehen kann, um ihn zu vermeiden, wissen die Wenigsten. Mit ...

  • App GPSLOGIT: GPS-Speed für alle

    23.12.2015Persönliche Speedrekorde hat jeder schon gefahren, nur – es gibt meist keinen Beleg dafür. Häufig scheitert es dabei einfach nur am passenden Messgerät.

  • Afrika: Namibia – Windsurfen im Sandmeer

    25.07.2016Von Kapstadt aus brach Adam Sims mit Freunden auf, um Neues zu entdecken. Als er zehn Tage später mit 5500 Kilometern mehr auf dem Tacho zurückkehrte, wusste er viel zu erzählen – ...

  • Schnell, schneller, am schnellsten ...

    24.06.2016Wer ist der schnellste? Beim abendlichen Grillen, wenn Kiter, Windsurfer und Segler gemeinsam den Tag ausklingen lassen, taucht eine Frage immer wieder auf: Wer hält den aktuellen ...

  • Lüderitz Speed Challenge: Beinahe-Weltrekord von Vincent Valkenaers

    19.11.2019Während der letzten Tage gab es in Lüderitz/Namibia nukleare Winde mit bis zu 60 Knoten. Nach diesem Run des Belgiers Vincent Valkenaers sah es zuerst so aus, als wäre der alte ...

  • Speedsurfen – Deutsche Meisterschaften abgesagt!

    09.07.2020Die Covid-19 Pandemie nimmt nun auch den Speedsurfern den Wind aus den Segeln – die Deutsche Meisterschaft in der Windsurfklasse „Speed“ wird für 2020 abgesagt.

  • Speedy Namibia mit Surf & Action

    25.08.2011Jetzt ist es Zeit das fantastische Namibia schnell UND günstig zu erleben!

  • Speed Tipps: Interview mit Andy Laufer

    27.08.2021Bei allem Hype um Foils und Wings hat ein guter Speedrun bei viel Wind und glattem Wasser nichts von seiner Faszination verloren. Dank GPS kann heutzutage jeder seine Bestzeiten ...