Aufsteigertipp: Komplettset von Ascan

  • Tobias Frauen
 • Publiziert vor 4 Monaten

Ein Allround-SUP inklusive Aufsteigerigg gibt es bei Ascan schon ab unter 1.000 Euro.

Das 10’6’’er Allround-Windsup von Ascan wurde nicht nur beim Design gegenüber dem Vorgängermodell modifiziert, auch die Größe des Footpads und die Position des Gepäcknetzes wurden überarbeitet. Das Board gibt’s mit Paddel, Pumpe, Tasche und Finnen schon für 659 Euro.

In Kombination mit einem Aufsteigerrigg (3,0/3,5/4,0/4,5/5,0 qm), inklusive Mast, Gabel, Verlängerung und Mastfuß gibt’s das Komplettset, je nach gewählter Segelgröße, schon für 964 bis 1038 Euro.

Weitere Informationen unter www.ascan-surf.de

Themen: AufsteigerWindSUP


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Material am Strand sicher lagern

    15.05.2015Hier erfährst du, wie du dein Material am Ufer bei jeder Windstärke lagern musst, damit es nach der Mittagspause auch noch an Ort und Stelle liegt und keine Schneise der ...

  • Zurück aufs Brett: Wiedereinsteiger - Serie Teil 1

    08.10.2021Viele Windsurfer kehren zurück aufs Board, teilweise nach vielen Jahren der Abstinenz. Doch es hat sich viel geändert und wer sich vor dem Wiedereinstieg einen Überblick über das ...

  • Vergleich Finnenboxsysteme

    16.01.2012Tuttle, Deep Tuttle, Power, US – nicht dass es nicht schon genug Finbox-Systeme gibt. Neuerdings stecken Slotboxen in immer mehr Boardhecks. Wer der Meinung ist, dieses System ist ...

  • Aufblasbare Surfboards: Luftschloss oder Zukunft?

    17.05.2016Aufblasbare Boards – im SUP-Bereich längst Trend – sollen, dank neuer Innovationen, auch im Windsurfbereich massentauglich werden. Designer Roberto Ricci erklärt im Interview, wie ...

  • Coole Taschen aus recycelten Surfsegeln: einzigartig, nachhaltig und made in Germany

    25.10.2014Wohin nur mit den alten Surfsegeln, wenn sie nicht mehr gut im Wind stehen? Diese Frage stellte sich der Düsseldorfer Andy Sacherer jedes Mal, wenn er seine ausrangierten Segel ...

  • Service WINDSUP: SUP-Crossover

    22.04.2015Windsurfen mit dem SUP-Brett? Das geht – und nicht nur für Neulinge des Stehsegelns.

  • Aufsteigerspot des Monats: Veluwemeer in Holland

    03.06.2019Wenn Du Dir einen idealen Aufsteiger-Spot basteln könntest, würde vermutlich etwas Ähnliches wie das Veluwemeer in den Niederlanden dabei rumkommen. Das schmale Gewässer zwischen ...

  • Aufsteiger-Special – jetzt kostenlos downloaden!

    12.05.2016Das 24-seitige Sonderheft für alle Windsurf-Aufsteiger gibt's jetzt kostenlos als PDF zum downloaden

  • Deutschland: Bad Zwischenahner Meer

    23.05.2005„Windschatten statt Kurschatten“, lautet die Divise der Surfer von Bad Zwischenahn. „Die Perle des Ammerlandes“, wie die Locals das Zwischenahner Meer liebevoll nennen, bildet das ...