Safety-Tipp: Mastfuß checken Safety-Tipp: Mastfuß checken Safety-Tipp: Mastfuß checken

Safety-Tipp: Mastfuß checken

  • Christl Borst-Friebe
 • Publiziert vor 5 Jahren

Am Übergang der Sehne zum Kunststoffgehäuse wird der Gummi durch UV-Belastung, Salzwasser und mechanische Beanspruchung brüchig. Es lohnt sich, die Sehne regelmäßig unter kräftigem Biegen zu kontrollieren und im Zweifel gleich bei ersten Rissspuren gegen eine neue auszutauschen.

Rissige Mastfüße immer sofort austauschen!

Tatort Heiligenhafen, April 2015: Die Ostsee hatte kurz zuvor die magische 5-Grad-Grenze geknackt und Dutzende dick vermummte Surfer versuchten die vom langen Winter abgeschlafften Extremitäten wieder in Gang zu bekommen. Nur einer hatte derweil ganz andere Sorgen: Ein Hamburger Windsurfer schwamm im eisigen Wasser mit gebrochenem Mastfuß mühsam dem fernen Ufer entgegen. Nach einiger Zeit musste er sein Segel aufgeben und gelangte nur noch auf dem Board liegend, im Schlepptau einiger hilfsbereiter Kollegen, wieder an Land. Ein Blick auf den Mastfuß zeigte die Ursache. Am Übergang der Sehne zum Kunststoffgehäuse war der Gummi durch UV-Belastung, Salzwasser und mechanische Beanspruchung brüchig geworden und bei einer Landung samt Sicherungstampen einfach auseinandergeflogen. 

Risse entstehen oft am Übergang zum Kunststoff

surf-Tipp: Da die Bruchstelle fast immer an der Mündung der Sehne in den Kunststoff oder sogar in der Kunststoffhülse liegt (Foto links), lohnt es sich, die Sehne regelmäßig unter kräftigem Biegen zu kontrollieren und im Zweifel gleich bei ersten Rissspuren gegen eine neue auszutauschen.

Schlagwörter: Aufsteiger Einsteiger Mastfuß Material Powerjoint Safety Sehne Sicherheit


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Das neue Aufsteiger-Special – jetzt kostenlos downloaden!

    Invalid date

  • Aufsteiger-Spot des Monats - Makkum am Ijsselmeer

    Invalid date

  • Fanatic bringt die Viper HD

    Invalid date

  • Aufsteigerspot des Monats: Ummanz auf Rügen

    Invalid date

  • Test: WindSUP & Komplettriggs von STX zum kleinen Preis

    Invalid date

  • Workshop: So reparierst du deinen Mastfuß!

    Invalid date

  • Die wichtigsten Knoten

    Invalid date

  • Aufsteigerboards von Star-Fish

    Invalid date

  • Spot des Monats - Sao Vicente

    Invalid date