Chile: Rettung für den Surfspot Punta de Lobos

  • Jeanette Borchers
 • Publiziert vor 6 Jahren

Der Film "Fisherman's Son" zeigt Ramon Navarro, Big-Wave-Surfer und Umwelt-Aktivist, der zur Rettung der Küste seiner Heimat einen Spendenaufruf gestartet hat.

Ramon Navarro, einer der besten Big-Wave-Surfer, kämpft für die Erhaltung der Natur an seinem Heimatspot, der Küste Chiles.

Patagonia präsentiert den weltweiten Start des Films "The Fisherman’s Son". Die 30-minütige Dokumentation zeigt den Aufstieg von Ramón Navarroan die Spitze der Big-Wave-Surfer und seinen zunehmenden Einfluss als Umwelt-Aktivist.

Als Punta de Lobos, einer der bekanntestes Surfspots Chiles und gleichzeitig Homebreak von Ramón Navarro durch Kommerzialisierung zunehmend bedroht wurde, nutzte der Fischersohn seine Bekanntheit als Surfer für eine Kampagne zum Schutz dieser Küste. "Ich will diesen Ort für die Fischer und Surfer von heute und für zukünftige Generationen bewahren", sagte Navarro.

Big-Wave-Surfer Ramon Navarro kämpft für den Surfspot Punta de Lobos in Chile

Unter Leitung von Navarro und mit Unterstützung durch "Save The Waves" konnten Einheimische die erschreckende Entwicklung um Punta de Lobos eindämmen. Sie würde die Beschaffenheit der Küste für immer zerstören und sowohl die Surfkultur als auch das Leben der Fischer stark verändern. Doch trotz der Bemühungen ist dieser Ort weiterhin stark bedroht.

Patagonia produzierte den Film "The Fisherman’s Son" mit dem Regisseur Chris Malloy und in Zusammenarbeit mit "Save The Waves". Für alle Infos (Fotos, Spenden-Kampagne) klicke hier . Die Spenden und Einnahmen aus dem T-Shirt Verkauf werden zu 100% direkt für den Schutz und die Erhaltung von Punta de Lobosverwendet, u.a. für die Entwicklung eines übergreifenden Plans und eine Stiftung zum Schutz der Landspitze.

Punta de Lobos - einzigartige Natur an Chiles Küste, an die unglaubliche Wellen heranrollen.

Themen: ChilePunta de LobosRettungsaktion


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Chile

    08.09.2002Die Welt der Windsurfer ist klein – Philip Horn, Matthias Wöhl und Tom Körber machen sich auf den weiten Weg von Kiel nach Santiago de Chile, um die Oma von Philip zu besuchen. ...

  • Chile: Rettung für den Surfspot Punta de Lobos

    15.05.2015Der Film "Fisherman's Son" zeigt Ramon Navarro, Big-Wave-Surfer und Umwelt-Aktivist, der zur Rettung der Küste seiner Heimat einen Spendenaufruf gestartet hat.

  • Südamerika: Chile für Wavesurfer

    14.07.2017Die chilenischen Wellen gehören für engagierte Wavesurfer seit einigen Jahren zu den besonderen Leckerbissen, die man zumindest einmal im Leben probiert haben muss. Doch in Chile ...

  • Chile

    28.09.20074300 mal 240 – so lang Chile ist, so schmal ist es auch. Und mittendrin ragen noch über 6000 Meter hohe Bergriesen in den Himmel. Wer genügend Zeit mitbringt, für den ist das Land ...

  • Chile

    20.08.2009Lang (4300 km), hoch (6839 m) und schmal (90 km) – Chile ist ein Land der Extreme. Von den trockenen Wüsten im Norden bis ins eisige Feuerland erstreckt sich das südamerikanische ...