Werde VDWS Wassersportassistent!

  • Jenny Eschenbach
 • Publiziert vor 5 Jahren

Du möchtest den Sommer am Wasser verbringen, jede Menge surfen gehen, den Alltag an einer Surfstation kennen lernen und abends mit den anderen Windsurflehrern am Feuer sitzen? Dann mach doch einen Wassersportassistenten an einer Windsurfstation, ein Profi-Surfer musst du dafür definitiv noch nicht sein.

Ein Job als Surflehrer ...

Wer schon mal auf einem Brett gestanden hat und direkt vom Windsurf-Virus infiziert wurde, für den ist vielleicht ein Job als Surflehrer das Richtige. Sei es nun als Beruf oder als Sommerjob während der Schul- oder Studienzeit. Dafür kann man eine Ausbildung zum Windsurflehrer bei verschiedenen Vereinigungen absolvieren. Die größte und wohl bekannteste ist der Verband Deutscher Wassersport Schulen e.V. (VDWS) .

... oder doch erst mal ein Praktikum?

Wenn du nun nicht direkt viel Geld für eine Ausbildung ausgeben möchtest, sondern einfach mal in den Stationsalltag reinschnuppern, das Leben als Surflehrer kennen lernen oder einfach einen Sommer an einer Wassersportstation verbringen möchtest, dann bist mit einem Wassersportassistenten (auch bekannt als Trainee) womöglich vorerst besser beraten. Danach kannst du die Lizenz zum Windsurflehrer immer noch erwerben.

Der VDWS Wassersportassistent

In einer Zeit von zwei bis acht Wochen arbeitest du an einer VDWS-Wassersportstation mit und schnupperst in die verschiedenen Bereiche vom Materialverleih über Reparaturen bis hin zum Unterrichten rein. Es werden keine großartigen Windsurfkenntnisse vorausgesetzt - du kannst auch erst während dieser Zeit deinen Windsurf-Grundschein machen. Voraussetzung ist, dass du mindestens 16 Jahre alt bist. Kosten entstehen dabei keine, schließlich arbeitest du ja! Entscheidest du dich nach deiner Ausbildung zum Wassersportassistenten dazu, dich innerhalb von zwei Jahren zu einem vollwertigen Windsurf-Instructor ausbilden zu lassen, erhältst du vom VDWS auch noch 10 % Rabatt auf den Ausbildungslehrgang.

Noch mehr Infos findest du hier auf der Seite des VDWS.

Frag doch einfach mal an einer Station in deiner Nähe nach! Eine Übersicht über die Stationen findest du hier in unserer Karte.

Themen: TraineeVDWSWassersportassistentWindsurf-InstructorWindsurflehrer


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • 28.09. - 05.10.2020, VDWS Windsurf Instructor Gardasee

    06.08.2020

  • 20. - 27.09.2020, VDWS Windsurf Instructor Norderney

    06.08.2020

  • surf-Aufsteigerspecial – jetzt kostenlos downloaden!

    21.05.2015

  • Deutschland bewegt sich - auf dem Wasser!

    14.06.2013

  • Versicherung fürs Windsurf-Material

    05.08.2019

  • Sicherheitsupgrade beim VDWS

    10.01.2019

  • Alle Aus- und Fortbildungstermine für die Saison 2021

    06.08.2020

  • Werde VDWS Wassersportassistent!

    03.06.2016

  • Instruktoren-Ausbildung des VÖWS am Neusiedler See

    05.02.2018