Bei allen Marken sind die schwertlosen Aufsteigerboards mit deutlich größeren Finnen ausgestattet . Die Schwertbretter lassen sich mit der kleineren Finne bei wenig Wind besser steuern, die schwertlosen Boards gleiten bei mehr Wind mit der großen Finne fr

zum Artikel