Kona 9,5

 • Publiziert vor 13 Jahren

Weil den Kona-Machern in der fünfteiligen Range der Sprung zwischen dem Minitanker (nur 2,60 Meter lang) und der nächsten Größe, dem 10’5 (320 Zentimeter lang) zu groß war, schlossen sie nun mit dem drei Meter langen 9’5er diese Lücke. Philip Horn von Deutschland-Importeur Liquid Sports betont: „Dieses Longboard für die Welle dreht wie ein kleines, aggressives Waveboard.“

Ein weiterer Pluspunkt bei seiner Länge ist das Volumen von 120 Litern. „Da musst du auch bei nachlassendem Wind nicht vom Wasser“, so Horn. Zahlreiche Features wie „Double Density Shock Absorbers“, die für Komfort auf der Standfläche sorgen sollen und jede Menge Fußschlaufenplugs ermöglichen viele Positionen für die Strapse. Die 8,3 Kilo leichte, nicht ganz preiswerte TT-Version dürfte als Frühgleiter für noch mehr Fun in der Welle sorgen.

KONA 9’5

Länge/Breite:  300/60 cm; Volumen:  120 Liter; Gewicht:  9,7 kg, TT-Version 8,3 kg; Finne:  28 cm für US-Box; Preis: 1499 Euro, TT-Version 1999 Euro;

Infos: Liquid Sports GmbH, Tel. 0431/69020978 und www.kona-windsurfing.com


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige