Kona 10'5"

09.10.2008 SURF-Magazin - Der Kona 10’5’’ erinnert mit seinem runden, breiten Bug und dem etwas schmaleren Heck an gute, alte Longboard-Zeiten. Er wurde als Windsurfboard konzipiert, allerdings kann man ihn auch als Wellenreiter oder Stand-up-Paddleboard benutzen (Leech-Insert im Heck).

Der Kona 10’5“ ist keineswegs nur für die Welle gemacht, auch Aufsteiger werden darauf die nächsten Schritte lernen und Könner dürfen sich die windarme Zeit mit Segeltricks und Kante fahren vertreiben. Sobald es windiger wird, gleitet der Kona auch brav los, rassiges Freeride-Feeling mit gecarvten Halsen sollte man aber nicht erwarten. Das wavige Gemüt macht sich schnell bemerkbar, trotz der Länge von fast 3,20 Meter lässt es sich erstaunlich eng drehen. Als waschechtes Waveboard geht der Exocet nicht durch, mit besagten Maßen und 13 Kilo Gewicht ist das Board zu groß und träge, um Wellen radikal abzureiten. Allerdings kann man mit dem Board schon bei wenig Wind durch die Brandung surfen, sich ein paar Wellen schnappen und diese schon gemütlich abreiten, während die Waveboard-Fraktion noch zum Zuschauen verdammt ist. Sollte der Wind komplett einschlafen, macht man einfach ohne Segel weiter und reitet ein paar Longboard-Wellen.

KONA 10’5’’

Länge/Breite: 320/65 cm;
Volumen: 145 Liter;
Gewicht: 11,5 kg;
Finne: 28 cm für US-Box;
Preis: 1499 Euro;

Infos: Liquid Sports GmbH, www.liquid-sports.de

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

20180513_M0A2910
Zurück zu den Wurzeln: Comeback des "Windsurfer" 20.06.2018 —

Weil Produzent Cobra und einige namhafte Hersteller an einem Strang ziehen, erlebt der legendäre Windsurfer sein Comeback. Edoardo Thermes erklärt im surf-Interview, wie es dazu kam.

mehr »

Kindermaterial Fotostrecke
Kids on Board – Kaufberatung, Technik und Tipps für künftige Könner 15.07.2016 —

Mit den "Air"-Modellen weht eine frische Brise durch die Kinderboard-Abteilung. Nehmen die Aufblasbaren damit den Hardboards den Wind aus den Segeln? Wir glauben nein, aber der Start wird damit noch leichter und spielerischer.

mehr »

Kids on Board - Kaufberatung, Technik und Tipps: Fanatic Ripper Air WS 187
Kids on Board – Kaufberatung Kinderboards 14.07.2016 —

Hier finden Sie alle gefahrenen Kinderboards mit sämtlichen Infos (technische Daten, Preis und Herstellerinfos).

mehr »

Christian Winderlich: Christian Winderlich
Kids on Board – Interview mit Christian Winderlich 14.07.2016 —

Den eigenen oder befreundeten Kids den Spaß am Windsurfen zu vermitteln, kann so viel Spaß machen, wie selber surfen. Und obendrein Glück überschneidet sich das – anfangs – vom erforderlichen Wind kaum...Hier findest du in mehreren Teilen nützliche Tipps, damit der Spaß auch anhält. Surflehrer Christian Winderlich gibt Tipps aus der praktischen Erfahrung.

mehr »

BIC Beach
BIC Beach 06.03.2013 —

"Die bekannte Beach-Serie von Bic Sport dürfte, dank der herausragenden Stabilität und Schlagunempfindlichkeit, besonders Einsteiger und Wassersportstationen mit Schulungsbetrieb ansprechen", so Bic.

mehr »

Schlagwörter

Kona

Diese Ausgabe SURF 8/2008 bestellen


Bestelle jetzt SURF für 10 Ausgaben!

Deine Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 4,65* statt € 5,00
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Kostenlose Downloads auf surf-magazin.de
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!



Galerie

Neueste Downloads