Einzeltest 2019: Foil AFS Wind 85Foto: Jochen Heitzer

FoilboardsEinzeltest 2019: Foil AFS Wind 85

AFS ist die Foilmarke von AHD mit langjähriger Erfahrung in der Foilentwicklung – so konnte das neue AFS Wind 85 Carbon im Einzeltest voll überzeugen.

Der Carbon-Flügel für 1299 Euro wird in einer hochwertigen Tasche geliefert und ist matt gefinisht. Das verwendete Prepreg-Carbon wirkt dabei – für einen CarbonFlügel – vergleichsweise robust und nicht übermäßig angeschärft. In beiden Testboards (Starboard Foil 147 und JP Foil 135) wirkte der Flügel sehr fahrstabil und top kontrollierbar – auch bei viel Speed. Und schnell wird das Foil auf jeden Fall, das Speedfeeling beeindruckte zumindest unsere Tester. Trotz sehr früh einsetzendem Lift bleibt es dabei auch angepowert gut beherrschbar und produziert keinen übermäßigen Auftrieb. So lässt es sich leicht in die Halse lenken, auch mit viel Speed und etwas Kurvenlage, sehr ähnlich wie beim Gleitwindsurfen. Es entwickelt dabei kein unberechenbares Eigenleben und hält das Board lange in der Luft.

surf-Fazit:

Ein ausgereiftes, sportlich wirkendes Freeride-Freerace-Foil für Einsteiger und Fortgeschrittene zu einem vergleichsweise günstigen Preis.

  Fuselage und Mast sind wie die Flügel aus Carbon gefertigt und mit sechs Schrauben solide miteinander verbunden. Der Mast steckt dabei in einer genau passenden Aufnahme in der Fuselage. Front- und Heckflügel sind nicht verstellbar und mit zwei (hinten) und drei (vorne) Torx-Schrauben verschraubt.Foto: Stephan Gölnitz
Fuselage und Mast sind wie die Flügel aus Carbon gefertigt und mit sechs Schrauben solide miteinander verbunden. Der Mast steckt dabei in einer genau passenden Aufnahme in der Fuselage. Front- und Heckflügel sind nicht verstellbar und mit zwei (hinten) und drei (vorne) Torx-Schrauben verschraubt.

Technische Daten: AFS Wind 85

Foto: Stephan Gölnitz

Mastlänge: 85 cm

Spannweite: 70 cm

Gewicht: 4,7 Kilo

Preis: 1299 Euro

  Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SURF 9/2018 können Sie in der SURF App (<a href="https://itunes.apple.com/de/app/surf/id761387049?mt=8"  rel="noopener noreferrer">iTunes</a>  und <a href="https://play.google.com/store/apps/details?id=de.deliusklasing.surf"  rel="noopener noreferrer">Google Play</a> ) lesen – die Print-Ausgabe erhalten Sie <a href="https://www.delius-klasing.de/surf-09-2018-sur-2018-09" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow">hier</a> .Foto: John Carter
Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SURF 9/2018 können Sie in der SURF App (iTunes  und Google Play ) lesen – die Print-Ausgabe erhalten Sie hier .