Foilboards & Foils 2020 im Test – wer hat die beste Kombi zum Fliegen?

Foilboards & Foils 2020 im Test – wer hat die beste Kombi zum Fliegen?Foto: Stephan Gölnitz

Höhenluft schnuppern und das möglichst einfach. Freeride-Foilboards haben alles, um schnell und easy ins Foilen einzusteigen. Womit die besten Rundflüge gelingen, lest ihr in Teil 1+2 unseres Tests.

"Schickt uns eure beste Board/Foil-Kombi für einfaches Abheben, entspanntes Cruisen, schnittige Halsen für Freeride-Foiler und Einsteiger in die Welt des Fliegens" – so lautete unsere Testanforderung an die Hersteller. Im ersten Teil unseres Foil-Tests (zu lesen in surf 6-2020) findet ihr fünf Brett/Foil-Sets von Fanatic, Indiana, Slingshot, Starboard sowie Tabou/GA. Im zweiten Teil des Test (in surf 7-2020) stellen wir euch weitere Produkte von Naish, RRD und JP/Neilpryde vor. Auch einen Vergleich von reinen Foilkonzepten mit Hybridboards zum Windsurfen und Foilen findet ihr hier.

Verlagssonderveröffentlichung

Die Testergebnisse dieser neun Kombinationen Foilboards und Foils aus SURF 6 und 7/2020 mit allen Daten und Noten findet ihr unten im PDF-Downloadbereich:

  • Fanatic Stingray Foil 125 Ltd. mit Fanatic Flow Foil 1000 (SURF 6)
  • Indiana Wind Foil 125 mit Indiana Surf Foil 850S (SURF 6)
  • JP-Australia Freefoil 130 Pro mit Neilpryde Glide Wind M Slim (SURF 7)
  • Naish Hover 125 mit Naish Windsurf Foil 1150 (SURF 7)
  • RRD Firemove Flight 135 Ltd. mit RRD WH Universal Alu Set (SURF 7)
  • Slingshot Wizard 125 mit Slingshot Hover Glide Fwind V3 (SURF 6)
  • Starboard Foil Freeride 125 FB mit Starboard Carbon GT-R Plus (SURF 6)
  • Starboard Foil X 105 Flax Balsa mit Starboard Super Cruiser Alu (SURF 7)
  • Tabou Air Ride 74 Ltd. mit GA Sails Hybrid 80 (SURF 6)

Hier gibt’s schonmal einen Überblick über alle Testprodukte. Klickt euch durch!

Fanatic Stingray mit Fanatic Flow Foil 1000

Ausgabe verpasst? Dann kannst du diese nachbestellen – oder am besten gleich ein Abo abschließen unter https://www.delius-klasing.de/surf

Downloads: