Fanatic Hawk 111 LTD Fanatic Hawk 111 LTD Fanatic Hawk 111 LTD

Fanatic Hawk 111 LTD

 • Publiziert vor 7 Jahren

surf-Empfehlung: Für gute Freeridesurfer, die schon bei leichtem Gleitwind auf maximale Leistung und spritziges Fahrfeeling nicht verzichten wollen.

Board: Fanatic Hawk 111 LTD; Tester: Tobias Holzner; Spot: Langebaan 

An Land: Mit 245 x 65 Zentimeter ist der Hawk das gestreckteste Board der Gruppe, der lange Donnerbalken als Pendant zum Gecko; deutlich schmaler trotz sechs Liter mehr Volumen. Die Gleifläche zeigt im hinteren Teil ein sehr ausgeprägtes V und eine leichte Doppelkonkave im Bugbereich. Das Deck ist hinten leicht "domig" gewölbt und im Mastspurbereich abgesenkt, so dass der Mastfuß auf dem etwas dickeren Board tiefer gelegt wird.

Auf dem Wasser: Der Hawk ist unbestritten die fliegende Rennmaschine der Gruppe. "Da musst du einen Competition-Gedanken mitbringen" war eine Tester-Meinung – nicht böse gemeint. Wer schon bei wenig Wind maximale Leistung sucht, ein Board, das über die Wellen fliegt als hättest du einen kleinen Hydrofoil druntergeschnallt, der wird mit dem Hawk sicher happy. Neben den braven Freemovevertretern spricht das Board Surfer an, die in der Carving Jibe schon richtig sicher sind und mit flach gelegtem Segel das Board auf der Kante kontrollieren können. Dann gleitest du wie frisch gepfeffert durch die Kurve, dazu wählst du am besten das weit außen liegende Schlaufen-Setup und als Motor ein richtig schnelles Freeridesegel – mit oder ohne Camber. Rein, von den Leistungsdaten ist der Hawk das sportlichste Board der Gruppe. Doch Vorsicht, der Vorsprung ist gering, nur mit viel Fahrkönnen und schnellem Segel heraus zu fahren – in den meisten Fällen bringt der Gecko mehr Spaß und ist auch nicht langsamer.

Info: www.fanatic.com 

surf-Messung:Gewicht: 6,66 kg Länge: 245,0 cm Breite: 64,5 cm Preis: 1999*/1599** Euro 

Finne: Fanatic Hawk 36 cm/ Powerbox/G10

Gehört zur Artikelstrecke:

Freemoveboards Large 2014


  • Freemoveboards Large 2014

    19.02.2014

  • JP-Australia Freestyle Wave 111 PRO

    18.02.2014

  • JP-Australia Magic Ride 104 PRO

    18.02.2014

  • Lorch Offroad 111

    18.02.2014

  • Naish Starship 115

    18.02.2014

  • Fanatic Gecko 105 LTD

    18.02.2014

  • Fanatic Hawk 111 LTD

    18.02.2014

  • JP-Australia All Ride 116 PRO

    18.02.2014

  • RRD Firemove V2 102 LTD

    18.02.2014

  • Tabou 3S 116 LTD

    18.02.2014

  • Tabou Rocket 115 LTD

    18.02.2014

  • Starboard AtomIQ 110

    18.02.2014

Themen: 111 LTDFanaticHawk

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    Freemoveboards Large 2014

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Fanatic FreeWave 86 TE

    30.05.2009

  • Test: Fanatic Mamba

    03.01.2021

  • Freerideboards 145 2004

    04.04.2005

  • Fanatic Windsurf Camp Moulay

    04.01.2013

  • Freeride 150 gegen Freerace 150 2003

    01.04.2005

  • Fanatic Board Center eröffnet neue Station auf Tobago

    22.09.2011

  • Fanatic Ray 125 LTD

    20.05.2010

  • Test 2018: 13 Freerideboards 105 Liter

    08.05.2019

  • Freerideboards 115 2006

    04.07.2006