Redaktion

Fanatic Hawk 111 LTD

20.03.2013

surf-Empfehlung für Fanatic: Die Boarder Company bietet gleich drei Shapes in dieser Freemove-Klasse an und die fallen dementsprechend recht kompromisslos aus. Der FreeWave bleibt schweren Surfern vorbehalten, die damit tatsächlich häufiger in richtigen Wellen surfen möchten, für Flachwasser lohnt sich auf jeden Fall das Tuning mit einer Singlefinne. Der Hawk ist die Leichtwind-Racemaschine und vielleicht für viele Surfer ihr größtes Board, auf dem auch ein 7,2er noch gut geht. Mit dem Gecko steht allen Aufsteigern in diese Boardgruppe, die vielleicht auch von größeren Brettern umsteigen möchten, jetzt ein sehr komfortables, einfach zu surfendes Freerideboard mit besten Erfolgsaussichten auf durchgeglittene Halsen zur Verfügung.

[Segel] Naish Sails Moto 6,0 : [Board] Fanatic Hawk 111 LTD : [Gast-Tester] Benni : [Spot] Langebaan

An Land: Sehr bequeme Schlaufen sind Fanatic-Standard. Der FreeWave ist im Deck sehr domig gehalten, Hawk und Gecko eher flach. In dieser Klasse selten: Der FreeWave ist mit drei Finboxen bestückt, einmal Powerbox und zwei Slotboxen. Richtig racig reckt sich daneben die 36er-Finne im Hawk in die Höhe. 

Auf dem Wasser: Das Volumen ist vergleichsweise üppig und unter dem Board liftet die größte Finne – so erstaunt es nicht, dass der Hawk sich vor allem bei leichtem und mittlerem Gleitwind besonders stark zeigt. Dem Board sind unverkennbar die Race-Gene in jedes Shapedetail eingepflanzt. Nach dem Dichtholen folgt beim Hawk der abrupte Kick-down, mit dem das Board druckvoll auf Top-Speed beschleunigt. Dann bremsen auch kleinere Windlöcher den frei, aber stabil gleitenden Habicht kaum. Mit gutem Fahrkönnen erzielt man auf dem etwas bulliger wirkenden Board die besten Durchschnittsgeschwindigkeiten bei moderatem Wind. Dabei passen zur Boardcharakteristik vor allem etwas größere Segel von 5,7 bis 7,0 – schnelle Freeridetücher mit oder ohne Camber, die dich auch mit maximalem Speed durch die Halse ziehen. Denn auch wenn der Hawk nicht gerade das Manöverspielzeug ist, und Halsenschülern sicher einiges abverlangt, donnert er unter den Füßen geübter Freeracer ungebremst durch die Kurve. In mittleren Radien kommt das Board gefühlt ebenso schnell aus der Kurve wie man sich hineinkatapultiert hat – dafür sollte man aber den rasanten Hobel aktiv auf dem Rail stabilisieren können. Das Fahrgefühl präsentiert sich als sportlich direkt und sehr frei übers Wasser fliegend. Für Segel unter 6,0 Quadratmetern ist eine zusätzliche, kleinere Finne empfehlenswert, sonst hebt sich die Nasenspitze in kräftigen Böen plötzlich mal stärker an als gewollt.

Finne: Fanatic Hawk, 36 cm/Powerbox/GFK

Info: Boards & More GmbH, Tel.: 089/66655240, www.fanatic.com 

surf-Messung: Gewicht: 6,68 kg Länge: 245,00 cm Breite: 64,90 cm

Preise: 1949 Euro*/1499 Euro**  

Auffälliges Shapemerkmal wie bei Slalomrennern auch zu finden: Das Deck des Fanatic Hawk ist konkav abgesenkt – für bessere Kontrolle.

PDF-Downloads

  • 1,99 €
    Freemoveboards 105 Liter

    Mode: article_pdf_download
    Mode-Category: shop
    Preis: 1,99 €
Weitere Stories

  • Test 2019: Freemoveboards 95

    17.12.2019

    Von wegen handzahm – diese Boards drehen trotz viel Volumen vogelwild. Von wegen biestig – einfachere ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2016: Freemoveboards 115

    31.03.2016

    Mit meist 110 bis 115 Liter Volumen haben diese Boards schon reichlich Power unterm Chassis für gute ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2016 Freemoveboards 115: Fanatic Gecko 112 Bamboo

    30.03.2016

    Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Fanatic Gecko 112 Bamboo.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2016 Freemoveboards 115: JP-Australia X-Cite Ride Plus 125 FWS

    30.03.2016

    Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia X-Cite Ride Plus ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2016 Freemoveboards 115: Novenove Style Move 110 GLS

    30.03.2016

    Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Novenove Style Move 110 GLS.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2016 Freemoveboards 115: Fanatic Hawk 113 Bamboo

    30.03.2016

    Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Fanatic Hawk 113 Bamboo.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2016 Freemoveboards 115: JP-Australia Magic Ride 111 FWS

    30.03.2016

    Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Magic Ride 111 FWS.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2016 Freemoveboards 115: Tabou 3S 116 CED

    30.03.2016

    Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Tabou 3S 116 CED.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2016 Freemoveboards 115: Tabou Rocket 115 CED

    30.03.2016

    Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Tabou Rocket 115 CED.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2016 Freemoveboards 115: RRD Firemove 112 Wood

    30.03.2016

    Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des RRD Firemove 112 Wood.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2016 Freemoveboards 115: Starboard AtomIQ 114 Wood Reflex

    30.03.2016

    Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Starboard AtomIQ 114 Wood Reflex.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2016 Freemoveboards 115: Starboard Carve 121 Wood Reflex

    30.03.2016

    Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Starboard Carve 121 Wood Reflex.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined