Freemoveboards sind echte Bi-Mobile. Bis letztes Jahr waren beinahe alle Boards noch recht einseitig gepolt, jetzt haben sich Freestyle- und Welleneignung in einigen Shapes zu einer ganz neuen Gattung gepaart. Auch sportliche Freerider werden hier fündig, allerdings sind diese Sportskanonen oft weiterhin solo unterwegs.

Ein 95-Liter-Board schmeichelt jeder Board-Palette. Für talentierte Leichtgewichte bis 70 Kilo ist es größtes Freestyleboard. Schwere Freerider ab 90 Kilo brettern damit bei Starkwind über den See und der breiten Mittelschicht könnten einige Modelle sogar als einziges All-in-one-Board dienen. Um die Entscheidung zu erleichtern, welches Board genau in deine Boardgarage passt, haben wir alle Freemover auf Flachwasser gegeneinander getestet, kleine Wellen damit geschlitzt und sie beim Freestyle auf den Kopf gestellt.

Diese Produkte findet ihr im Test:

AHD MX 61

Bic Blast 59

F2 Style 255

Fanatic Goya Free Wave 95

G-Sailboards G-Cross

JP Australia Freestyle Wave 91 II

JP Australia Super-X 93 FWS

Lorch Silver Bird 260 WL

Naish Supercross 255

RRD Freestyle Wave L ASC

Starboard Carve 99 Wood

Starboard Trance 94 Wood

Tabou Rocket Wave 95

Themen: AHDAustraliaBicBirdBlastCarveDownloadF2FanaticFreeFreestyleG-CrossGoyaG-SailboardsLorchMXNaishSilverStarboardStyleSupercrossSuper-XWaveWLWood

  • 0,00 €
    Test: Freemoveboards 95

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Starboard Go Sport 144

    25.07.2009Das Board vermittelt ein modernes Gleitgefühl, wie man es von breiten Frühgleitern kennt.

  • SURF 8/2007: IRAN – Dufte Mufties, Check it out!

    16.08.2007Bedrohlich wuchern die Bärte der männlichen Landbevölkerung im Iran, da das das Zeichen höherer Religiosität ist. Eine islamische Tradition besagt: Lasse nie eine nackte Klinge an ...

  • Winterneopren 2011

    09.06.2011Was tun bei Eis und Schnee? Ein Flugticket kaufen? Keine schlechte Idee. Doch schnell ist der kurze Winterurlaub vorbei und zu Hause herrscht immer noch Eiseskälte. Also besser in ...

  • Freemovesegel 6,0 QM 2011

    15.05.2011Freemovesegel, die Zwitter zwischen Wavetuch und Freeridemotor, trumpfen immer dann auf, wenn du zum Heizen im Flachwasser und für Sprungsessions in kleiner Welle ein Segel suchst.

  • RRD Wave Vogue 4,7

    15.03.2009Das modifizierte Simmer-Segel (Simmer X-Flex) überzeugt als rassiges und ebenso ausgewogenes Wavesegel. Super neutral auf der Welle und in Manövern.

  • Mistral Energy 140

    25.07.2009In der schweren Bauweise kann der Mistral den Leistungsfreak nicht begeistern, für Aufsteiger gibt es alternativ in der Gruppe einfacher zu fahrende, komfortablere Boards.

  • Marokko: Dakhla

    14.06.2004Marokkos neues Gesicht kombiniert Ägypten und Hawaii. Rachid Roussafi entdeckt ein neues Paradies für Windsurfer. An seinem Camp in der Flachwasser-Lagune von Dakhla lockt einer ...

  • Vandal Riot 5,2

    22.10.2010Das Riot ist ein radikales New-School-Segel mit kompakter Outline und flachem Profil.Leicht gedämpft und super neutral in Manövern. Im Vergleich zu Gaastra (gleicher Designer) ...

  • Jobangebot: Fanatic sucht Verstärkung im Marketing

    25.02.2013Boards & More sucht für die Marke Fanatic im Bereich Marketing am Standort München/Oberhaching zum nächstmöglichen Termine eine/n Marketing Assistenten/in.