Boards-Freemove

Tabou Rocket 115 LTD

Tabou Rocket 115 LTDFoto: Stephan Gölnitz

surf-Empfehlung: Der Rocket wird zu „everybody’s Darling“ und passt für alle Surfer perfekt, die schnell und sportlich surfen, dabei aber nicht auf einfaches Fahrverhalten verzichten wollen und auch mal ein Freeracesegel mit zwei Cambern nutzen wollen. Die ideale Segelrange ist im Vergleich zum 3S etwas nach oben verschoben (5,7 bis 7,8). Wenn deine Powerhalsenquote noch unter 50 Prozent ist, bist du auf dem fehlerverzeihenden Rocket bestens aufgehoben.

  Board: Tabou Rocket 115 LTD; Tester: Manuel Vogel; Spot: Langebaan Foto: Stephan Gölnitz
Board: Tabou Rocket 115 LTD; Tester: Manuel Vogel; Spot: Langebaan 

An Land: Der im Vergleich zum 3S gestreckter designte Rocket bietet die Möglichkeit, die Schlaufen auch weiter außen zu montieren, wodurch man das Brett mehr auf Leistung tunen kann. Auch beim Rocket setzt Shaper Fabien Vollenweider im Unterwasserschiff auf ein doppelkonkaves V, vor allem im Bugbereich ist dieses sehr ausgeprägt, um das Brett weich in Kabbelwellen einsetzen zu lassen.

Foto: Stephan Gölnitz

Auf dem Wasser: Immer wieder geben wir unsere Testboards auch an "normale" Endkunden, um zusätzliches Feedback zu bekommen. Beim Rocket hören wir meist nur Lob: "Total einfach zu fahren, schnell, und ich habe sogar ein paar Halsen durchgeglitten." Diese Eindrücke können auch wir bestätigen, denn mit kaum einem anderen Brett ist es derart einfach, schnell zu surfen. Kabbelwellen ignoriert das Brett bestmöglich und auch wenn das Board nicht so frei fliegt wie die sportlichsten Untersätze der Gruppe, wird man dank der sehr guten Kontrolle fast genauso schnell. Durch die Halse zieht man wie auf Schienen, mit viel Griff steht der Rocket stabil und "aufsteigerfreundlich" auf der Kante und bietet obendrein noch tolles Durchgleitpotenzial. Nur ganz enge Radien gehören nicht zu seinen absoluten Stärken.

surf-Messung:Gewicht: 6,69 kg Länge: 240,5 cm Breite: 66,0 cm Preis: 999*/1599** Euro

  Finne: Tabou FR 38 cm/Powerbox/G10 Foto: Stephan Gölnitz
Finne: Tabou FR 38 cm/Powerbox/G10 
Foto: SURF Magazin

Downloads: