Test 2015 Freemoveboards 115: Naish Starship 115 Test 2015 Freemoveboards 115: Naish Starship 115 Test 2015 Freemoveboards 115: Naish Starship 115

Test 2015 Freemoveboards 115: Naish Starship 115

  • Surf Testteam
 • Publiziert vor 6 Jahren

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Naish Starship 115.

Stephan Gölnitz [Board] Naish Starship 115 : [Tester] Christian Winderlich : [Spot] Langebaan

Preis: 1699 Euro

Stephan Gölnitz Test 2015 Freemoveboards 115: Naish Starship 115

surf-Messung: Gewicht: 7,76 kg Länge: 245,0 cm Breite: 65,3 cm Finne: MFC Freewave 34,0cm/Powerbox/G10

Info: Kailua Sport, Tel.: 0431/319770, www.naishsails.com

Test 2015 Freemoveboards 115: Naish Starship 115

Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SURF 6/2015 können Sie in der SURF App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen.

Gehört zur Artikelstrecke:

Test 2015: Freemoveboards 115


  • Test 2015: Freemoveboards 115

    31.07.2015Geht nicht gibt’s nicht – diese Gruppe steht für Powerhalsen ohne Ausreden. Für entspannten Fahrspaß mit reichlich Leistung, für Komfort und großen Einsatzbereich. Gleiten lernen, ...

  • Test 2015 Freemoveboards 115: Exocet Xmove 119 Carbon

    30.07.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Exocet Xmove 119 Carbon.

  • Test 2015 Freemoveboards 115: Fanatic Gecko 112 Bamboo

    30.07.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Exocet Xmove 119 Carbon.

  • Test 2015 Freemoveboards 115: JP-Australia Magic Ride 111 FWS

    30.07.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Magic Ride 111 FWS.

  • Test 2015 Freemoveboards 115: Lorch Starlet 115

    30.07.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Lorch Starlet 115.

  • Test 2015 Freemoveboards 115: Naish Starship 115

    30.07.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Naish Starship 115.

  • Test 2015 Freemoveboards 115: RRD Firemove 112 Wood

    30.07.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des RRD Firemove 112 Wood.

  • Test 2015 Freemoveboards 115: Starboard Atom IQ 110 Carbon

    30.07.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Starboard Atom IQ 110 Carbon.

  • Test 2015 Freemoveboards 115: Tabou Rocket Wide 108 CED

    30.07.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Tabou Rocket Wide 108 CED.

Themen: FreemoveboardsNaishTest

  • 1,99 €
    Freemoveboards 115

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2015 Waveboards: Starboard Kode Wave Carbon

    25.11.2014Was für Köster gut ist, ist es in weiten Teilen auch für euch – der Kode sprintet druckvoll los und liefert viel Potenzial für hohe Sprünge.

  • Test 2015 Freemoveboards 85: Tabou 3S 86 LTD

    01.06.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Tabou 3S 86 LTD.

  • Naish Kids Team

    12.12.2008Auf den Spuren der Legende. Robby Naish schmückte bereits mit zwölf der erste Weltmeistertitel und Beinamen wie „The wonderkid“ begleiteten ihn durch seine Jugend. Noch bevor er ...

  • Einzeltest 2017: S2 Maui Dualist

    01.08.2017In Zeiten in denen andere Marken ihr Drei-Latten-Segel wieder aus dem Sortiment streichen, muss man sich seiner Sache sehr sicher sein, wenn man den ersten Zwei-Latter auf den ...

  • Freeridesegel 2003

    01.04.2005Freeride lebt, und wer den Begriff wörtlich nimmt, wird erst seine ganze Faszination erkennen: Der freie Ritt, das ist mehr als das sture Hin- und Herheizen im ...

  • Kaufberatung und Test 2016: Windsurf-Komplettriggs

    14.07.2016Alles dabei, sogar die Tampen. Das macht Komplettriggs für Einsteiger interessant – und mit Preisen ab 409 Euro günstiger als ein individuelles Paket. Allerdings hat „All In” ja ...

  • Frühgleiter: Die besten Boards 2002

    01.04.2005Unter sportlichen Leichtwind-Geschossen ist die Auswahl riesig. Wir haben quer durch alle Klassen, von lammfrommen Freeridern bis fetten Formula-Flundern, für jeden Anspruch den ...

  • Test 2014: RRD Move MKII 5,7

    22.05.2014Das RRD Move punktet vor allem mit seinem großen Einsatzbereich.

  • Test 2015 Freeridesegel No Cam: North Sails E_Type 6,6

    28.05.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des North Sails E_Type 6,6.