Test 2015 Freemoveboards 85: JP-Australia Freestyle Wave 85 PRO Test 2015 Freemoveboards 85: JP-Australia Freestyle Wave 85 PRO Test 2015 Freemoveboards 85: JP-Australia Freestyle Wave 85 PRO

Test 2015 Freemoveboards 85: JP-Australia Freestyle Wave 85 PRO

  • Surf Testteam
 • Publiziert vor 6 Jahren

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Freestyle Wave 85 PRO.

Stephan Gölnitz Test 2015 Freemoveboards 85: JP-Australia Freestyle Wave 85 Pro

Preise: 2099*/1799** Euro

Stephan Gölnitz Finnen JP-Australia: JP FW 1 x 23,0 cm + 2 x 10,0 cm/Power- + Minituttlebox/G10-CNC

surf-Messung: Gewicht: 6,58 kg Länge: 234,5 cm Breite: 58,0 cm Info: Pryde Group GmbH, Tel.: 089/6650490, www.jp-australia.com

Stephan Gölnitz Test 2015 Freemoveboards 85: JP-Australia Freestyle Wave 85 PRO

Test 2015 Freemoveboards 85: JP-Australia Freestyle Wave 85 PRO

Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SURF 4/2015 können Sie in der SURF App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen.

Gehört zur Artikelstrecke:

Test 2015: Freemoveboards 85


  • Test 2015: Freemoveboards 85

    30.04.2015Kleine Freemoveboards sind die Schweizer Taschenmesser unter den Windsurfboards. Je nach Bedingungen „klappst“ du einfach ein anderes Tool raus: zum Wellen zerlegen, zum ...

  • Test 2015 Freemoveboards 85: Exocet Xwave 85

    01.06.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Exocet Xwave 85.

  • Test 2015 Freemoveboards 85: Fanatic FreeWave 86 TE

    01.06.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Fanatic FreeWave 86 TE.

  • Test 2015 Freemoveboards 85: Goya One 85

    01.06.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Goya One 85.

  • Test 2015 Freemoveboards 85: JP-Australia Freestyle Wave 85 PRO

    01.06.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Freestyle Wave 85 PRO.

  • Test 2015 Freemoveboards 85: Lorch Splash 86

    01.06.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Lorch Splash 86.

  • Test 2015 Freemoveboards 85: Naish Starship 90

    01.06.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Naish Starship 90.

  • Test 2015 Freemoveboards 85: Quatro Tetra Thruster 89

    01.06.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Quatro Tetra Thruster 89.

  • Test 2015 Freemoveboards 85: Tabou 3S 86 LTD

    01.06.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Tabou 3S 86 LTD.

  • Test 2015 Freemoveboards 85: RRD Freestyle Wave V3 88 LTD

    01.06.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des RRD Freestyle Wave V3 88 LTD.

  • Test 2015 Freemoveboards 85: Starboard Kode FreeWave 86 Carbon

    01.06.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Starboard Kode FreeWave 86 Carbon.

Themen: FreemoveboardsJP-AUSTRALIATest

  • 1,99 €
    Freemoveboards 85

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test Wavesegel 2015: Neilpryde Combat 5,3

    19.03.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Combat 5,3.

  • Test 2016 – Freerideboards 130-146 L: Starboard AtomIQ 130 Wood Reflex

    30.01.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Starboard AtomIQ 130 Wood Reflex.

  • Test 2020: Wavesegel 4.2

    22.09.2020Wenn das 4.2er ran muss, geht's zur Sache – egal ob in der Kabbelwelle am Ijsselmeer oder in dicken Ozeanklopfern. Wir haben 12 Modelle auf Herz und Nieren getestet.

  • Test 2015: 2-Cam Freeride/Freeracesegel 7,0

    26.06.2015Zwischen sieben und neun Quadratmetern sind das die Segel, die man haben muss. Zumindest wenn du viel Leistung und trotzdem ordentliches Handling erwartest. Freeracesegel bringen ...

  • Test 2018: 13 Freerideboards 105 Liter

    08.05.2019Das 100-Liter-Brett ist für viele Surfer vermutlich eine der meist genutzten Boardgrößen. Neben „Allroundern“, die mit Segeln zwischen fünf und sieben Quadratmetern einen breiten ...

  • So testet SURF

    23.06.2014Klare Unterschiede und ein besseres Erkennen der individuellen Stärken und Schwächen – das waren die beiden Anforderungen an das neue surf-Notensystem für die Saison 2014. Ab ...

  • Test 2015 Freestylesegel: Neilpryde Wizard 5,1

    21.10.2014Wie aus einem Guss wirkt das NeilPryde Wizard, seine große Stärke ist, dass es keine Schwächen hat.

  • Wavetest 2008

    20.05.200833 Waveboards und Wavesegel der 2008er-Generation mussten sich in diesem Jahr den harten Testbedingungen in Südafrika stellen. Dabei haben sie so viele verschiedene Spots gesehen, ...

  • Test 2015 Freestylesegel: Severne Freek 5,2

    21.10.2014Everybody‘s darling war das Freek im Test-Team schnell, einfach weil es im Prinzip keine Schwächen hat.