Test Freemoveboards 105: Exocet Cross Silver 104 2015 Test Freemoveboards 105: Exocet Cross Silver 104 2015 Test Freemoveboards 105: Exocet Cross Silver 104 2015

Test Freemoveboards 105: Exocet Cross Silver 104 2015

 • Publiziert vor 6 Jahren

"Versuch’s mal mit Gemütlichkeit" – nämlich mit dem schier endlos komfortablen und leicht zu kontrollierenden Exocet.

Exocet Cross Silver 104 2015; Tester Christian Winderlich; Spot Langebaan

Das Gesamtpaket ist sichtbar und spürbar auf entspanntes, einfaches Gleitsurfen ausgelegt. Die Außenschlaufen sind gemäßigt positioniert, die Gleitlage wirkt sehr angenehm gedämpft. Durch Halsen mittlerer und weiter Radien gleitet das Board gut durch, mit solidem Grip und großer Gelassenheit. Richtig eng lassen sich Halsen nur bei reduziertem Speed drehen, das wirkt recht brav, dafür gelingen die ersten Powerhalsen mit großer Sicherheit. Die "heel bumper", eingelassene Pads unter den Fersen, komplettieren das Wohlfühlpaket. Ein ausgewogenes, eher komfortabel als spritzig wirkendes Board für einen breiten Windbereich und auch für kabbelige Reviere

surf-Tipp: Der Exocet ist eine Empfehlung für kabbelige Reviere, um Gleitsurfen in den Schlaufen oder die Powerhalse zu lernen und für alle Surfer, die ein unkompliziertes Board mit großem Windeinsatzbereich suchen und dabei zwar flott unterwegs sein wollen, aber keine besonderen Raceambitionen mitbringen.

PLUS Powerhalsen lernen; Komfort; Kontrollierbarkeit

Preise: 1990*/1690** Euro

Exocet Cross Silver 104 2015: Finne Exocet Cross 32,0 cm, Powerbox/G10

surf-Messung: Gewicht: 7,32 kg Länge: 245,8 cm Breite: 63,3 cm Finne: Exocet Cross 32,0 cm/Powerbox/G10

Info: Liquid Sports GmbH, Tel.: 043/88828803, www.exocet-original.com

Exocet Cross Silver 104 2015

Der Standlack ist am Bug des Exocet Cross Silver ausgespart, das schont das Segel beim Drüberziehen vor dem Wasserstart. 

Exocet Cross Silver 104 2015

Exocet Cross Silver 104 2015

Gehört zur Artikelstrecke:

Test Freemoveboards 105 Liter 2015


  • Test Freemoveboards 105 Liter 2015

    26.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: Starboard Futura Carbon 97 2015

    25.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: Tabou 3S LTD 106 2015

    25.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: Lorch Glider 105 2015

    25.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: Naish Starship 100 2015

    25.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: Tabou Rocket LTD 105 2015

    25.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: JP-Australia All Ride II Pro 106 2015

    25.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: Exocet Cross Silver 104 2015

    25.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: Fanatic Hawk LTD 99 2015

    25.02.2015

Themen: CrossExocetFreemoveboards

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    Freemoveboards 105

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Exocet Cross IV 114 Pro

    25.05.2012

  • Aufsteigerboards 2007

    28.11.2007

  • Test 2015 Waveboards: Exocet U-Surf

    25.11.2014

  • Exocet I-Style 101 PRO

    20.10.2009

  • Test 2015 Freemoveboards 85: Quatro Tetra Thruster 89

    01.06.2015

  • Freemoveboards 95 2003

    01.04.2003

  • Test Freemoveboards 105: Naish Starship 100 2015

    25.02.2015

  • Freemoveboards 95 2002

    31.03.2005

  • Test 2015 Freemoveboards 115: Lorch Starlet 115

    30.07.2015