Test Freemoveboards 105: Lorch Glider 105 2015 Test Freemoveboards 105: Lorch Glider 105 2015 Test Freemoveboards 105: Lorch Glider 105 2015

Test Freemoveboards 105: Lorch Glider 105 2015

 • Publiziert vor 6 Jahren

Der Lorch geht nicht nur ab wie eine Rakete, sondern bleibt dabei auch noch sehr komfortabel und einfach zu surfen.

Lorch Glider 105 2015, Tester Tobias Holzner, Spot Langebaan

Stundenlang bei viel Wind im Kabbelwasser Heizen und Halsen? Da wird der Lorch zur ersten Wahl. Dabei surft sich das Board eher gedämpft, sehr richtungsstabil und geradlinig, flottes Wedeln auf der Geraden und eng gezogene Halsen zählen nicht zu den Stärken. Der Lorch ist die komfortable Fahrmaschine, die sehr frei über alles hinwegrast – mit obendrein ganz besonderen Halsenqualitäten: Denn die wichtigsten, die mittleren und weiten Radien, durchschneidet das Board selbst im gröbsten Chop mit unglaublicher Gelassenheit, ohne die geringste Tendenz herumzuhoppeln. In den besonders weichen Schlaufen wird aus der kantigsten Waschbrettpiste ein geöltes Manöverparkett.

surf-Tipp: Der Klassiker aus dem Hause Lorch hat auch 2015 nicht an Wert verloren. Für Vollgasfahrten bei schwierigen Bedingungen die erste Wahl, dabei sehr sportlich und recht einfach zu halsen. Ein Board, das sich guten Gewissens jedem empfehlen lässt, der nicht ausschließlich auf extremste Dreheigenschaften Wert legt.

PLUS Powerhalsen; Speed; Komfort

Preis: 2090 Euro

Lorch Glider 105 2015: Finne: MFC 32,0 cm, Powerbox/G10

surf-Messung: Gewicht: 6,52 kg Länge: 242,6 cm Breite: 62 cm Finne: MFC 32,0 cm, Powerbox/G10

Info: Küchler Sports GmbH, Tel.: 07531/9966680, www.lorch-boards.de

Lorch Glider 105 2015

Lorch Glider 105 2015

Lorch Glider 105 2015

Gehört zur Artikelstrecke:

Test Freemoveboards 105 Liter 2015


  • Test Freemoveboards 105 Liter 2015

    26.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: Starboard Futura Carbon 97 2015

    25.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: Tabou 3S LTD 106 2015

    25.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: Lorch Glider 105 2015

    25.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: Naish Starship 100 2015

    25.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: Tabou Rocket LTD 105 2015

    25.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: JP-Australia All Ride II Pro 106 2015

    25.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: Exocet Cross Silver 104 2015

    25.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: Fanatic Hawk LTD 99 2015

    25.02.2015

Themen: FreemoveboardsGliderLorch

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    Freemoveboards 105

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2015 Freemoveboards 115: Starboard Atom IQ 110 Carbon

    30.07.2015

  • Test 2015: Freemoveboards 85

    30.04.2015

  • Freemoveboards 105 2010

    22.07.2010

  • Test 2015 Freemoveboards 115: Naish Starship 115

    30.07.2015

  • Test 2015 Freeride- und Freeraceboards 125: Lorch Breeze 130 SL

    28.05.2015

  • Test Freemoveboards 105: JP-Australia All Ride II Pro 106 2015

    25.02.2015

  • Freemoveboards 105 2009

    30.04.2009

  • Lorch Breeze 129 White Line

    15.05.2011

  • Leichtwindmaterial 2010

    06.10.2010