Test Freemoveboards 105: Starboard Futura Carbon 97 2015 Test Freemoveboards 105: Starboard Futura Carbon 97 2015 Test Freemoveboards 105: Starboard Futura Carbon 97 2015

Test Freemoveboards 105: Starboard Futura Carbon 97 2015

 • Publiziert vor 6 Jahren

Der Futura ist das Freerace-Vergleichsboard und zeigt die Stärken und Schwächen deutlich. Im Leistungsvergleich wirkt der "Foilsurfer" subjektiv äußerst schnell.

Starboard Futura Carbon 97 2015, Tester Christian Winderlich, Spot Langebaan

Hoch, flach und frei rauscht der Futura ungebremst los, profitiert auch von der hochwertigen Finne. Um die Längsachse erlaubt sich das Board auch bei Top-Speed keinen Wackler, die Verwandtschaft zum Slalomboard ist unverkennbar, so stabil gleitet der Futura. Lediglich leichte Surfer stoßen im Kabbelwasser früher an die Grenzen. Dabei wirkt das Board trotz nur 97 Liter größer als alle übrigen Kandidaten. Im Glattwasser lässt es sich tadellos auf dem Rail durch die Race Jibe jagen, kommt mit Mega-Speed wieder aus dem Turn – wenn man bereits gut halsen kann. Im Kabbelwasser wird’s dann unruhiger, eng ziehen will das Board eigentlich nicht.

surf-Tipp: Der Futura ist eine Rennmaschine und gut geeignet für Surfer, die sich zwischen Freeride- und Race-Slalomboard nicht entscheiden können und zu Segeln zwischen 6,0 und 7,8 Quadratmeter passend. Die Schlaufenpositionen sind dafür etwas gemäßigter als auf reinen Rennbrettern angelegt.

PLUS Speed; Kontrollierbarkeit bei guter Racetechnik MINUS enge Halsen; Springen

Preise: 1999*/1649** Euro

Starboard Futura Carbon 97 2015: Drake Venom 38,0 cm/ Tuttlebox/G10

surf-Messung: Gewicht: 7,06 kg Länge: 240 cm Breite: 65,1 cm Finne: Drake Venom 38,0 cm, Tuttlebox/G10

Info: APM Marketing GmbH, Tel.: 08171/387080, www.star-board.com

Starboard Futura Carbon 97 2015

Die beeindruckende Konkave im Starboard-Deck wollten wir nicht vorenthalten.

Starboard Futura Carbon 97 2015

Starboard Futura Carbon 97 2015

Gehört zur Artikelstrecke:

Test Freemoveboards 105 Liter 2015


  • Test Freemoveboards 105 Liter 2015

    26.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: Starboard Futura Carbon 97 2015

    25.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: Tabou 3S LTD 106 2015

    25.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: Lorch Glider 105 2015

    25.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: Naish Starship 100 2015

    25.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: Tabou Rocket LTD 105 2015

    25.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: JP-Australia All Ride II Pro 106 2015

    25.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: Exocet Cross Silver 104 2015

    25.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: Fanatic Hawk LTD 99 2015

    25.02.2015

Themen: CarbonFreemoveboardsFuturaStarboard

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    Freemoveboards 105

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Starboard Futura 133 WC

    07.10.2011

  • Freemoveboards 115 2004

    04.04.2005

  • Starboard AtomIQ 110

    18.02.2014

  • Starboard Kode 86 Wood-Carbon

    30.05.2009

  • Test 2015 Freemoveboards 85: Quatro Tetra Thruster 89

    01.06.2015

  • Test 2017: Freestyle-Waveboards 95

    02.06.2017

  • Starboard Futura 122 Wood

    20.06.2009

  • Freemoveboards 95 2004

    04.04.2005

  • Test 2014: Starboard Kode FW 86 Carbon

    28.04.2014