Freerace

Test 2020: Exocet RF 71 AST

Test 2020: Exocet RF 71 AST

Exocet und i-99 bringen bei einzelnen Modellen Boards aus derselben Form, nur in unterschiedlichen Designs. Importeur Markus Müller im Interview.

Einzeltest 2021: Goya Bolt Pro Freerace Single 137

Einzeltest 2021: Goya Bolt Pro Freerace Single 137

Die Marke Goya ist im Wavesegment als feste Größe anerkannt. Der „Bolt“ („Blitz“, aber auch „Bolzen“) will sich jetzt auch in der Freeracegruppe verankern. Zündet der Shape richtig, oder gehört er zum alten Eisen?

Test: Tabou Fifty Windsurf & Foilboard

Test: Tabou Fifty Windsurf & Foilboard

Das brandneue Tabou-Modell Fifty will beides sein – Windsurfboard und Foilbrett. Aber reichen 50 Prozent Eignung auch für 100 Prozent Spaß? Wir haben es ausprobiert.

Test 2019: Freeraceboards – Features & Details

Test 2019: Freeraceboards – Features & Details

Wenn dir die Beschleunigung bei jeder Böe ein Grinsen ins Gesicht zaubert, weißt du, dass du das richtige Board fährst. Wie du es findest, verraten wir dir im Test.

Captain Jag

Captain Jag

Fanatic bringt mit dem Jag einen brandneuen Freeracer auf den Markt. Der Plan: Slalom-Feeling für die Masse. Brand-Manager Craig Gertenbach erklärt, warum der Jag das Zeug zum neuen Flagschiff der Fanatic-Flotte haben könnte.

Test 2017 – Freeride-/Freeraceboards: Patrik F-Race 120

Test 2017 – Freeride-/Freeraceboards: Patrik F-Race 120

Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Patrik F-Race 120.

Test 2014: Lorch Bird 179

Test 2014: Lorch Bird 179

Der Lorch wirkt mit knapp 180 Litern einerseits sehr groß, wackelt aber dennoch etwas mehr um die Längsachse als die breiten Boliden.

Test 2014: Starboard UltraSonic 147

Test 2014: Starboard UltraSonic 147

Der UltraSonic bietet eine gelungene Mischung aus einfachem Freeridehandling und sportlicher Fahrleistung.

Test 2014: JP-Australia Super Lightwind 92 V 165 Pro

Test 2014: JP-Australia Super Lightwind 92 V 165 Pro

Der JP ist das zahmste und wohl am einfachsten zu fahrende Frühgleitboard.

Systemvergleich: Freeride, Freerace, Slalom

Systemvergleich: Freeride, Freerace, Slalom

Eigentlich wolltest du doch nur der Schnellste sein und am Homespot ein paar Kumpels versägen. Also hast du dir Slalom-Material gekauft und jetzt kann das nächste Speedduell kommen. Dein Plan könnte aufgehen. Vielleicht hast du aber auch gerade eine Stange Geld versenkt, denn welche Brett- und Segeltypen wirklich schnell sind, liegt an dir.