Fanatic Ray

  • Alois Mühlegger
 • Publiziert vor 9 Jahren

Worldcup-Image in preisgünstiger Bauweise – Fanatic übernimmt für die Saison 2013 beim Freeracer Ray die erfolgreichen Slalom-Shapes vom Falcon.

Für drei Größen – 102, 112 und 122 Liter Volumen, die in Biax- Glass-Sandwich-Technologie (1749 Euro) produziert werden. 

Highspeed und Komfort verspricht Fanatic für den "Volksrenner", der mit einer harmonischen Volumenverteilung und einer gestreckten Outline genügend Kontrolle aufweisen und Halsen zum Kinderspiel machen soll. Tuttleboxen geben den Finnen genügend Halt.

Weitere Informationen unter  www.fanatic.com

Themen: FanaticRay


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Freestyle-Wave und Freemove 2008

    26.05.2008Drei für alle Fälle – so könnte man den letzten großen Teil unserer 2008er Test-Trilogie betiteln. Drei Gruppen von Allroundern für Freestyle, Welle und Freeride decken beinahe ...

  • Fanatic Board Center eröffnet neue Station auf Tobago

    22.09.2011Ein Traumurlaub für alle Windsurfer, Kiter und SUP-Fahrer.

  • Fanatic Skate 98 TE

    20.10.2008Mit dem neuen Skate ist Fanatic ein großer Wurf gelungen, es dürfte kaum einen Freestyler geben, dem dieses Brett keinen Spaß macht: Von der durchgeglittenen Duck Jibe bis hin zum ...

  • Fanatic Viper

    25.06.2012Als Plattform für die ganze Familie schickt Fanatic seine Viper aufs Wasser. Keine Angst, sie beißt nicht, im Gegenteil zeigt sich das Allroundboard (1159 Euro) mit voll ...

  • Freerideboards 135 2007

    06.02.2008Der Trend zu immer breiteren Boards scheint ungebrochen, Starboard überspringt mit dem 76 Zentimeter breiten Futura in der 135-Liter-Klasse glatt eine Entwicklungsstufe. Doch was ...

  • Test 2017: Waveboards 78-88 Liter

    28.02.2017Ultrakompakt, extrem gerade – das hört sich nach radikalen Spielzeugen für einen kleinen Kreis von Wavecracks an. Doch viele der neuen Stummelkonzepte sind das genaue Gegenteil: ...

  • Freestyleboards 2006

    03.04.2006„Zeitlupe bitte!“ möchte man schreien, wenn man die Youngster im Worldcup zaubern sieht. Die Tricks im Profis-Zirkus haben in den letzten Jahren Copperfield-Niveau erreicht. Doch ...

  • Waveboards 85 2003

    04.04.2005Sie sind die Günstlinge der Surfer-über-85-Kilo-Lobby und mit reichlich Gleitreserven die Top-Kandidaten für europäische Wave-Reviere. In Koalition mit Segeln zwischen 4,2 und 5,5 ...

  • Fanatic Hawk 110 und Eagle 114

    10.02.2006Freemove oder Supercross? Wenn man sich einen Adler als leistungsstarken Langstreckenflieger vorstellt und einen Habicht als zackigen Flugkünstler auf kürzeren Distanzen, kommt ...