Redaktion

Frühgleiter: Die besten Boards 2002

01.04.2005

Unter sportlichen Leichtwind-Geschossen ist die Auswahl riesig. Wir haben quer durch alle Klassen, von lammfrommen Freeridern bis fetten Formula-Flundern, für jeden Anspruch den perfekten Frühgleiter gefunden.

Darf man Äpfel mit Birnen vergleichen? Wir meinen – ja! Zwischen einem Apfel Jonathan und einem Golden Delicious erkennt nur der geübte Gaumen die feinen Unterschiede. Ob man lieber Birnen oder Äpfel mag, weiß dagegen jeder. Auch wer einen schnellen Frühgleiter sucht, findet ein ähnlich buntes Angebot wie in einem wild gemischten Obstkorb: Freerider, Freeracer und Formula-Boards – fast alle geeignet für Segel zwischen sieben und zehn Quadratmetern, aber mit Breiten zwischen 70 und 100 Zentimetern doch völlig verschieden.

Deshalb haben wir eine breit gefächerte Gruppe frühgleitender Boards, vom zahmen Freerider bis zum giftigen Formula-Racer, gegeneinander getestet – bewährte Shapes aller Klassen. Für jeden Geschmack, für jeden Fahrertyp sollte hier ein passender Untersatz zu finden sein. Denn trotz ähnlichem Volumen um 150 Liter empfehlen sich die Boards mit wachsender Breite für ganz unterschiedliche Einsatzbereiche. Und wer sich in der Brettgruppe vergreift, verliert ganz schnell den Spaß am neuen Spielzeug. Denn hier treten alltagstaugliche Tourenkombis gegen echte Profi-Renner an.

Diese Produkte findet ihr im Test (kostenloser PDF-Download):

• Race:

F2 X-Speed 145

AHD Diamond GT 85

Bic Techno Formula

Starboard Formula 156 Wood • Freeride:

JP Australia Freeride 145 FWS

Naish Titan Large 273

Lorch Silver Dolphin

PDF-Downloads

  • 0,00 €
    Die besten Frühgleiter

    Mode: article_pdf_download
    Mode-Category: shop
    Preis: 0,00 €
Weitere Stories

  • Test Freeraceboards 2019 – alle Features & Details

    11.04.2019

    In der Ausgabe 5-2019 findet ihr den Test von 13 Freeraceboards. Eine Überblick über alle Shapedetails gibt's in der ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Captain Jag

    13.06.2018

    Fanatic bringt mit dem Jag einen brandneuen Freeracer auf den Markt. Der Plan: Slalom-Feeling für die Masse. Brand- ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2017 – Freeride-/Freeraceboards: Tabou Speedster 75 LTD

    19.05.2017

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Tabou Speedster 75 LTD.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2017 – Freeride-/Freeraceboards: JP-Australia Super Sport 113 PRO

    19.05.2017

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Super Sport 113 Pro.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2017 – Freeride-/Freeraceboards: Patrik F-Race 120

    19.05.2017

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Patrik F-Race 120.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2017 – Freeride-/Freeraceboards: Starboard Futura 107 UC Reflex Carbon

    19.05.2017

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Starboard Futura 107 UC Reflex ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2014: Frühgleitboards

    23.07.2014

    Gleiten bei zehn Knoten ist wie Autofahren ohne Motorenlärm, wie Segelfliegen statt im lärmenden Jet. Der Wind ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2014: Fanatic Falcon Slalom 152

    22.07.2014

    Obwohl der Fanatic slalom-typisch kurz ausfällt, gleitest du darauf auch passiv nahezu so schnell an wie mit einem ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2014: JP-Australia Super Lightwind 92 V 165 Pro

    22.07.2014

    Der JP ist das zahmste und wohl am einfachsten zu fahrende Frühgleitboard.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2014: Lorch Bird 179

    22.07.2014

    Der Lorch wirkt mit knapp 180 Litern einerseits sehr groß, wackelt aber dennoch etwas mehr um die Längsachse als die ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2014: RRD X-Fire Lightwind 150 Ltd.

    22.07.2014

    Wenn bei zehn Knoten Wind die Mikro-Wellen unter den Rumpf klopfen, klingt der Ricci-Shape wie ein Mini-Formulaboard ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2014: Starboard UltraSonic 147

    22.07.2014

    Der UltraSonic bietet eine gelungene Mischung aus einfachem Freeridehandling und sportlicher Fahrleistung.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined