JP-Australia setzt auch beim Freeraceboard das markante Konturdeck aus der Slalomlinie ein.

zum Artikel