Naish "Grand Prix"

 • Publiziert vor 11 Jahren

Es muss ja nicht gleich um den Großen Preis von Deutschland gehen. Es reicht auch ein Speedduell auf dem heimischen See am nächsten Wochenende. Dafür hat Naish jetzt was Neues im Angebot – den Grand Prix, eine entschärfte Slalomboard-Linie.

„Für Speed-Junkies, Slalom-Krieger und jeden, der schnell surfen möchte“, so Meister Naish. Der steigt immer wieder gerne auf einen schnellen Hobel, um entspannt ein paar schnelle Runden zu drehen - nicht nur in seinem Porsche. Dabei legt Robby auch noch ein bisschen Wert auf Komfort, „denn die Kiste soll auch noch um die Kurve gehen“. Von 95 bis 135 Liter Volumen steht der Grand Prix an der Startline. Auf die Plätze, fertig, los. NAISH GRAND PRIX 95/110/128/135Längen/Breiten: 241/59, 241/65, 245/76, 250/82 cm; Volumina: 95/110/128/135 Liter; Gewichte: keine Angaben; Finnen: GP 32/38/44/48 cm für Tuttlebox; Preise: 1599 Euro für 95/110, 1699 Euro für 128/135. Infos: Power Trading GmbH, Tel. 0431/319770 und www.naishsails.com


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag