Freeraceboards

Weitere Artikel

1 2 3

[Board links] Tabou Rocket 135 LTD : [Tester] Gerald : [Board rechts] Starboard Futura 133 Carbon : [Tester] Nicholas : [Spot] Gardasee: [Board l.] Tabou Rocket 135 LTD : [Tester] Gerald : [Board r.] Starboard Carve 131 Carbon : [Tester] Nicholas : [Spot] Gardasee PDF
Tabou Rocket 135 LTD 2013 25.06.2012 —

surf-Empfehlung: Der Tabou Rocket ist und bleibt ein perfekter Volksracer, weil er Top-Gleitleistungen mit endloser Kontrolle und besten Halsenqualitäten vereint. Für viele Freerider sicher genau das richtige Brett. Wer vorrangig Cambersegel fährt und auf maximalen Speed und fliegendes Fahrgefühl steht, holt aus einem race-orientierteren Board wohl noch etwas mehr heraus.

mehr »

JP-Australia Super Sport
JP-Australia Super Sport 25.05.2012 —

Speed, kombiniert mit Fahrkomfort, wer möchte das nicht?

mehr »

Starboard Ultra Sonic
Starboard Ultra Sonic 25.05.2012 —

Zehn Zentimeter länger, aber knapp sieben Zentimeter schmaler als ein Formulaboard, der Ultra Sonic soll quasi als entschärfter Renner mit Segeln zwischen 7,5 und zehn Quadratmeter Frühgleitspaß ohne Stress bieten.

mehr »

Fanatic Hawk
Fanatic Hawk 26.04.2012 —

Es ist eine Frage der Optik – und des Preises. Wer sich für einen der vier Freerider, zur Auswahl stehen die Volumina 100/110/120/135 Liter, entscheidet, kann zur Wood-Optik (1439 Euro, links) oder zur noch leichteren LTD-Version aus Carbon-Bauweise 1899 Euro) greifen.

mehr »

Starboard Futura
Starboard Futura 25.04.2012 —

Die drei populärsten Größen – 111er, 121er und 131er – sind von Futura-Boarddesigner Tiesda You gründlich überarbeitet worden. Die scharfen Freeracer bekamen neue Railshapes im Bereich zwischen den Schlaufenpositionen, man steht höher.

mehr »

Tabou Manta FR
Tabou Manta FR 15.03.2012 —

Das wird Schwergewichte freuen – Tabou erweiterte die Palette der fünf Freerider Manta FR um einen ganz breiten 89er.

mehr »

Fanatic Ray/Ray LTD
Fanatic Ray/Ray LTD 02.01.2012 —

Wenn Freeracer aufs Wasser gehen, wollen sie Kontrolle und Komfort. Fanatic stellt dafür die vier Rays 100/115/135/145 für 1499 Euro in die Shopregale.

mehr »

[Boards] Starboard Futura 133 Wood Carbon, Tabou Manta 75 FR : [Tester] Manuel Vogel und Frank Lewisch : [Spot] Gardasee: [Board] Starboard Futura 133 Wood Carbon : [Tester] Manuel Vogel : [Spot] Gardasee PDF
Starboard Futura 133 WC 07.10.2011 —

surf-Empfehlung: Besonders stabil gleitendes Leichtwindboard, das einen Tick Körperspannung benötigt, um ganz frei über den Chop hinwegzudonnern. Sehr gut für große Segel bis neun Quadratmeter geeignet.

mehr »

RRD Firestorm 120 W-Tech
RRD Firestorm 120 W-Tech 02.07.2011 —

Ein richtiges Freeraceboard fehlte bislang in der umfangreichen RRD-Palette, da mussten teils bekannte Slalomshapes herhalten. Jetzt wird alles neu – und es hat sich gelohnt.

mehr »

RRD Fire Race W-Tech V2
RRD Fire Race W-Tech V2 12.06.2011 —

Als reinrassige Worldcup-Boards verkauft Roberto Ricci in Holz-/Glas-Technologie seine Fire Race. Aber was ist nun der Unterschied zum Fire Ride im Slalomboard-Test (siehe Seite 46)?

mehr »

[Boards] Starboard Futura 133 Wood Carbon, Tabou Manta 75 FR : [Tester] Manuel Vogel und Frank Lewisch : [Spot] Gardasee: [Boards] Starboard Futura 133 Wood Carbon, Tabou Manta 75 FR : [Tester] Manuel Vogel und Frank Lewisch : [Spot] Gardasee PDF
Freeraceboards 75 2011 15.05.2011 —

Regatten wie die surf-Challenge bieten Rennspaß für jedermann. In diesem Testbericht findest du für alle Funraces und für deinen ganz privaten Speedtrip eine feine Auswahl von Boards, die Leistungen fast wie reine Rennbretter bieten – mit mehr Komfort, mit Finne komplettiert, und die obendrein weniger kosten.

mehr »

[Board] JP-Australia Super Sport 74 Pro : [Tester] Marius Gugg : [Spot] Gardasee: [Board] JP-Australia Super Sport 74 Pro : [Tester] Marius Gugg : [Spot] Gardasee PDF
JP-Australia Super Sport 74 Pro 15.05.2011 —

surf-Empfehlung: Der Super Sport zählt zu den Vorreitern der Freeraceklasse und präsentiert sich als ausgereifter Kompromiss aus bestmöglicher Leistung schon bei wenig Wind, guter Kontrollierbarkeit und flüssigen Halseneigenschaften.

mehr »

[Board] Naish Grand Prix 128 : [Tester] Frank Lewisch : [Spot] Gardasee: [Board] Naish Grand Prix 128 : [Tester] Frank Lewisch : [Spot] Gardasee PDF
Naish Grand Prix 128 15.05.2011 —

surf-Empfehlung: Der Grand Prix ist für den Fahrer mit gehobenem Fahrkönnen ein echter Tipp. Das Board möchte etwas aktiver geführt werden, wirkt dafür aber auch sehr spritzig schnell, bietet beste Kontrollierbarkeit, wenn man es aktiv auf Kurs hält und lässt bei den Fahrleistungen keinen Wunsch offen.

mehr »

[Board] Starboard Futura 133 Wood Carbon und Tabou Manta 75 FR : [Tester] Manuel Vogel und Frank Lewisch : [Spot] Gardasee: [Board] Starboard Futura 133 Wood Carbon und Tabou Manta 75 FR : [Tester] Manuel Vogel und Frank Lewisch : [Spot] Gardasee PDF
Tabou Manta 75 FR 15.05.2011 —

surf-Empfehlung: Ein superschnelles Board schon bei Mittelwind – für sehr gute Race-Surfer. Innerhalb der Manta-Range unterscheiden sich die Boards teils deutlich, der neue 85er ist zum Beispiel auf mehr Kontrolle getrimmt.

mehr »

[Board] Fanatic Ray 130 Ltd : [Tester] Manuel Vogel : [Spot] Gardasee: [Board] Fanatic Ray 130 Ltd : [Tester] Manuel Vogel : [Spot] Gardasee PDF
Fanatic Ray 130 LTD 15.05.2011 —

surf-Empfehlung: Der Fanatic Ray ist ein perfekt geeignetes Board für Long-Distance-Races, Hobby-Racer und Reviere mit tendenziell häufiger mal stärkerem Wind und Kabbelwasser. Wegen der im Vergleich etwas geringeren Breite passen vor allem Segel bis maximal rund 8,0 Quadratmeter besonders gut.

mehr »

1 2 3


Bestelle jetzt SURF für 10 Ausgaben!

Deine Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 4,65* statt € 5,00
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Kostenlose Downloads auf surf-magazin.de
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!



Galerie

Neueste Downloads