Test 2014: Neilpryde Hornet 7,2 Test 2014: Neilpryde Hornet 7,2 Test 2014: Neilpryde Hornet 7,2

Test 2014: Neilpryde Hornet 7,2

 • Publiziert vor 6 Jahren

Trotz "nur" 7,2 Quadratmetern macht das Hornet schon früh genug Druck und bleibt dann auch bei zunehmendem Wind in einem Trimm besonders lange angenehm zu surfen.

[Segel] Neilpryde Hornet 7,2 : [Tester] Manuel Vogel : [Spot] Pigeon Point/Tobago

Die ordentliche Spannung im Segel stabilisiert das Profil jederzeit bestens, dafür rotieren die Camber auch etwas härter. Besonders gefallen hat das straffe, kompakte Fahrgefühl, die große Range und gute Leistungen im gesamten Windspektrum.

PLUS Sehr gutes Allroundsegel MINUS Hohe Trimmkräfte

Verwendeter Mast: Neilpryde X65 SDM 460 cm, IMCS 25, 2,10 Kilo, 65 % Carbon Preis: 459 Euro

surf-Messung           Segelgewicht: 5,08 kg  Mastgewicht: 2,06 kg

Info: Pryde Group GmbH, Tel.: 089/6650490, www.neilpryde.de

Die ausführlichen Testergebnisse dieser Freeracesegel findet Ihr unten als PDF-Download.

Test 2014: Neilpryde Hornet 7,2

Zicke Zacke... das ausgestellte Schothorn. ist Standard, bei NeilPryde wird der Bereich um die Öse mit speziellem Laminat verstärkt

Gehört zur Artikelstrecke:

Test 2014: Freeracesegel 2-Cam 7,5


  • Test 2014: Gaastra Cosmic 7,5

    18.06.2014

  • Test 2014: Gun Sails Sunray 7,5

    18.06.2014

  • Test 2014: Naish Indy 7,6

    18.06.2014

  • Test 2014: Severne Turbo 7,5

    18.06.2014

  • Test 2014: Vandal Mission 7,3

    18.06.2014

  • Test 2014: Freeracesegel 2-Cam 7,5

    19.06.2014

  • Test 2014: Neilpryde Hornet 7,2

    18.06.2014

  • Test 2014: North Sails S_Type 7,3

    18.06.2014

  • Test 2014: Sailloft Hamburg Traction 7,5

    18.06.2014

Themen: FreeracesegelHornetNeilPrydeTest

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    Freeracesegel 2-Cam 7,5

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2017 – Freeride-/Freeraceboards: Severne Fox 120

    19.05.2017

  • Test 2019: Freemoveboards 95

    17.12.2019

  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: Neilpryde Ryde 6,0

    30.07.2018

  • NeilPryde Neopren Shorty

    25.06.2012

  • Test 2019: 11 Komplettriggs für Kinder

    01.02.2020

  • Wavesegel 2006

    11.04.2006

  • Test 2014: Tabou Speedster 89 Ltd.

    22.07.2014

  • Test 2017 Power-Wavesegel: Neilpryde Combat HD 5,0

    30.07.2017

  • Test 2017 Power-Wavesegel: Severne Blade 5,0

    30.07.2017