Bic Core 148

 • Publiziert vor 11 Jahren

Der Bic Core hat das Zeug, auch fortgeschrittene Freerider zu überzeugen.

Der Bic ist sehr leistungsstark, man steht – wenn man möchte – sehr sportlich-racig auf dem Board und auch die einfach anmutende Finne nimmt gut Druck an und bleibt Spinout-frei. Im mittleren Windbereich ist der Bic gemeinsam mit Starboard schnellstes Board der Gruppe. Es läuft leichtfüßig und frei übers Kabbelwasser und lässt sich so auch am leichtesten auf Amwindkurs halten. Damit wird es in Summe Leistungssieger der Gruppe.

Stark zeigt sich der Bic auch in der Halse, lässt sich mit geringem Krafteinsatz richtig eng ziehen und gleitet sehr gut durch die Kurve weiter, hier haben vor allem Surfer Spaß, die in der Powerhalse schon eine gute Trefferquote haben und jetzt ihren Turns den Feinschliff verpassen möchten. Zwei verschiedene Schlaufensetups stehen für Freerider zur Verfügung (komfortabel/sportlich), die Pads fallen etwas spärlich und recht hart aus.

Fazit: Der Bic Core hat das Zeug, auch fortgeschrittene Freerider zu überzeugen.

Stärken:Sportliches, direktes Fahrgefühl, günstigster Preis, gute Powerhalsen.

Schwächen:  keine

Preis: 599 Euro

Material/Herstellung: ASA-Technologie

Finne: Select Core 46 cm/ DeepTuttlebox/GFK

Web: www.bicshop.de

 

 

 

 

Gehört zur Artikelstrecke:

Freerideboards 145 2009


  • Freerideboards 145 2009

    25.07.2009

  • RRD 360° Evolution 155

    25.07.2009

  • Starboard Go Sport 144

    25.07.2009

  • Tabou Rocket 145 GT

    25.07.2009

  • AHD Fast Forward 145

    25.07.2009

  • Bic Core 148

    25.07.2009

  • Exocet Nano II 155

    25.07.2009

  • F2 Vantage 145

    25.07.2009

  • Fanatic Shark 145 HRS

    25.07.2009

  • JP-Australia Fun Ride 140 ES

    25.07.2009

  • Mistral Energy 140

    25.07.2009

Themen: BicCoreDownload

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 2,00 €
    145-Liter-Freerideboards ab 599 Euro

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Gun Sails Transwave 5,3

    23.01.2012

  • Waveboards Wide 75 2007

    20.04.2007

  • Freemovesegel 2009

    20.04.2009

  • Naish Boxer 4,7

    20.03.2011

  • Severne Glide 7,5 (Vergleichssegel)

    15.06.2009

  • Bic Techno 118

    20.06.2009

  • Waveboards 85 2002

    01.04.2005

  • Township Kids

    17.11.2008

  • Aus Bic Sport wird Tahe

    02.12.2020