Bic Techno

 • Publiziert vor 10 Jahren

Finnen-Tuning für die Bic Techno Range, die drei Freerider 133, 148 und 160 werden ab der Saison 2011 mit der schnellen Flosse Select RS 7 ausgestattet.

Die Technos, hergestellt im Pre-Preg-Verfahren, gehen als gutmütige Allrounder mit einfacher Kontrollierbarkeit aufs Wasser, zeigen sich aber dabei noch immer als schnelle, preisgünstige Alternative für 799 Euro.

 

Schlagwörter: Bic Techno


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Freestyleboards 100 2003

    Invalid date

  • WindSUP 2015: Kaufberatung und Test

    Invalid date

  • Bic Core 148

    Invalid date

  • Aufsteigerboards 2007

    Invalid date

  • Bic Techno 118

    Invalid date

  • Freerideboards 140 und 150 2007

    Invalid date

  • Freemoveboards 95 2004

    Invalid date

  • Test: Longboard-Gleit-Familien-Foil von Bic

    Invalid date

  • Kaufberatung und Test 2016: Windsurf-Komplettriggs

    Invalid date