Exocet Sting 124 Wood – Nachtest

 • Publiziert vor 10 Jahren

Zum Test gab es leider noch nicht die Serienversion, wir konnten aber noch kurzfristig ein Board nachtesten – ohne Vergleichsfahrten.

[Board] EXOCET Sting 124 Wood : [Tester] Manuel Vogel : [Spot] Dahab

Der Sting gleitet sehr gut an, beschleunigt recht zahm und überzeugt dann mit sehr gedämpftem, weichem Fahrverhalten bei freier Gleitlage. “Wie ein großer Cross” urteilte ein Tester. Und das ist auch ein Gütekriterium. In der Kurve dreht das Board nicht gerne eng, gleitet dafür bestens durch weite und mittlere Radien und ist besonders rund und einfach durch die Kurve zu lenken. Ein bisschen erinnert die Gleitlage an den Super Sport von JP-Australia – nur deutlich zahmer, aber ohne langweilig zu wirken.

surf-Messung:

Länge/Breite: 248,5/72,5 cm

Volumen: 115 Liter

Gewicht: 7,75 Kilo

Finne: Select RS 7 43 cm

Web: www.liquid-sports.de

Exocet Sting Wood 114/124/134/148Längen/Breiten: 245/68, 247/73, 250/78, 259/84 cm Volumina: 114/124/134/148 Liter Gewichte: 7,0/7,4/7,8/k.A. Finnen: 39/43/47/50 cm für Powerbox Preis: 1449 Euro

(Herstellerangaben)

Schlagwörter: Download Exocet Sting Wood

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 2,00 €
    Freerideboards 130 2010

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Gun Sails Cannonball 8,0

    Invalid date

  • JP-Australia Twinser Quad 82 PRO

    Invalid date

  • Freemovesegel 6,0 2012

    Invalid date

  • Starboard Kode 86 Wood-Carbon

    Invalid date

  • F2 Rodeo 98

    Invalid date

  • AHD Fast Forward 145

    Invalid date

  • Slalom-Raceboards medium 2009

    Invalid date

  • Freerideboards 130 bis 142 2006

    Invalid date

  • Starboard iSonic 117 wide

    Invalid date