Früh angleiten, laufruhig auf Topspeed beschleunigen und geduldig durch die Kurve gleiten – das hatten Shaper den Frühgleitern bereits angezüchtet. Jetzt soll Speed wieder spürbar werden. Boards wie Mistral Screamer oder Tiga Flash bringen echtes „Slalom-Feeling“ zurück, der Starboard HyperSonic 125 sogar ein gänzlich neues Fahrgefühl in dieser Gruppe. Genießer und Manöversurfer finden aber weiterhin gezähmte Allrounder ohne Allüren.

„Einer gegen alle“ heißt es in dieser Gruppe, denn der neue Starboard HyperSonic 125 fordert mit radikalem Konzept die Klassiker heraus. Doch auch unter den neun Freerideshapes verstecken sich rasante Geschosse, die dem Neuling Paroli bieten wollen – neben komfortablen Cruisern, Manöverschnittchen und beinahe unauffälligen Allroundern mit versteckten Talenten.

Diese Produkte findet ihr im Test:

Bic Techno E Large

F2 Power Glide 130 CSE

G-Sailboards Helix 125

Hifly Free 269

JP Australia Freeride 129 FWS

Mistral Screamer 133

Naish Titan 268

Starboard Carve 131 Wood

Tiga Flash 130

Themen: AustraliaBicCarveDownloadF2FlashFreeFreerideGlideG-SailboardsHelixHiflyLargeMistralNaishPowerScreamerStarboardTechnoTigaTitanWood

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Test: Freerideboards 130

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Die Boddenstyler aus Mecklenburg-Vorpommern

    21.03.2009

  • Griechenland: Limnos

    22.03.2011

  • Test 2015 Waveboards: Starboard Quad Carbon

    25.11.2014

  • Surfen mit Ozeanriesen

    20.01.2010

  • ISWC Speed Windsurfing World Champions 2009

    07.08.2009

  • Test 2015 Freeride- und Freeraceboards 125: Naish Bullet 130

    09.05.2016

  • Naish Kids Team

    12.12.2008

  • The Suicide

    22.05.2008

  • Gaastra Matrix 7,0

    25.05.2012