Früh angleiten, laufruhig auf Topspeed beschleunigen und geduldig durch die Kurve gleiten – das hatten Shaper den Frühgleitern bereits angezüchtet. Jetzt soll Speed wieder spürbar werden. Boards wie Mistral Screamer oder Tiga Flash bringen echtes „Slalom-Feeling“ zurück, der Starboard HyperSonic 125 sogar ein gänzlich neues Fahrgefühl in dieser Gruppe. Genießer und Manöversurfer finden aber weiterhin gezähmte Allrounder ohne Allüren.

„Einer gegen alle“ heißt es in dieser Gruppe, denn der neue Starboard HyperSonic 125 fordert mit radikalem Konzept die Klassiker heraus. Doch auch unter den neun Freerideshapes verstecken sich rasante Geschosse, die dem Neuling Paroli bieten wollen – neben komfortablen Cruisern, Manöverschnittchen und beinahe unauffälligen Allroundern mit versteckten Talenten.

Diese Produkte findet ihr im Test:

Bic Techno E Large

F2 Power Glide 130 CSE

G-Sailboards Helix 125

Hifly Free 269

JP Australia Freeride 129 FWS

Mistral Screamer 133

Naish Titan 268

Starboard Carve 131 Wood

Tiga Flash 130

Themen: AustraliaBicCarveDownloadF2FlashFreeFreerideGlideG-SailboardsHelixHiflyLargeMistralNaishPowerScreamerStarboardTechnoTigaTitanWood

  • 0,00 €
    Test: Freerideboards 130

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Freeridesegel 7,0 ohne Camber 2007

    06.02.2008Camberlose Segel verzichten auf den Ballast der sperrigen Profilspangen und auf breite Masttaschen. Bis etwa sieben Quadratmeter bieten sie annähernd die gleiche Leistung wie ...

  • Gaastra Poison 4,7

    20.03.2010Das Poison ist in der Gaastra-Palette der bessere Allrounder. Ebenfalls ein flaches und direktes Segel, aber mit mehr Gleitpotenzial, etwas mehr Dämpfung, und es liegt stabiler – ...

  • Madagaskar

    10.11.2005Papa sagt ... die Weißen seien doch nicht alle gleich. Sie haben nicht das künstliche Licht aufgebaut. Sie schliefen in ihren kleinen Stoffhütten und standen jeden Morgen auf, um ...

  • HTS Boards SR 69 Pro Custom Carbon

    31.03.2009Hinter HTS steckt der prominente Shaper Marco Copello. Das nur 2,30 Meter kurze Board wirkt lebendig und wird sehr schnell. Abstriche gibt es im Vergleich in der Manöverbewertung ...

  • Hot Sails Maui Crossfire 5,9

    20.10.2008Wer ein radikales und direktes Freestylesegel sucht, ist mit dem Crossfire am Ziel seiner Träume. Ein verspieltes Ding, das das Geradeausfahren so gar nicht mag. Da makelt es mit ...

  • Fanatic Falcon SL 134

    15.06.2011surf-Empfehlung: Der Fanatic Falcon überzeugt als ausgewogenes Slalomboard mit sehr guten Gleit- und Beschleunigungsleistungen, wodurch es sich auch für wenig Wind oder schwere ...

  • RRD X-Fire 135 LTD

    15.06.2011surf-Empfehlung: Für technisch versierte Surfer, die gerne frühzeitig mit eher kleineren Finnen unterwegs sind. Lässt sich auch von Nicht-Superschwergewichtlern leicht schnell ...

  • Leichtwindmaterial 2010

    06.10.2010Boards: Wir haben fünf völlig verschiedene und teils brandneue Boardkonzepte auf ihre Tauglichkeit als Grill-Alternative getestet.Segel: Mit einem dieser Powersegel liegst du ...

  • SURF Masttest 2008 und 2009

    25.09.2008Unser Masttest in surf 9/2008 ist auf extrem viel Interesse gestoßen, hat aber auch Fragen aufgeworfen. Deshalb werden die beiden wichtigsten Grundlagen der Mastvermessung hier ...