Naish Nitrix

 • Publiziert vor 11 Jahren

Frühes Angleiten mit sanfter Beschleunigung – hört sich komfortabel an. Der neue Naish Nitrix geht als aufsteiger-freundliches Freerideboard an den Start - mit einer manöver-orientierten Outline und einer slalom-typischen Scoop-Rocker-Linie.

  Der neue Naish Nitrix geht als aufsteiger- freundliches Freerideboard an den Start – mit einer manöver-orientierten Outline und einer slalom-typischen Scoop-Rocker-Linie. “Wenn’s bläst, möchte man ja auch flott unterwegs sein”, so Importeur Bossi Güven von Kailua Sports. Zwei Bauweisen (leichte Wood und robuste AST) offeriert Naish, das Boardbag ist beim Wood im Preis inbegriffen.

Naish Nitrix 105/115/125/135/145/155

Längen/Breiten: 244/64, 246/67, 250/69, 255/70, 260/74, 264/78 cm;

Volumina: 105/115/125/135/145/155 Liter;

Gewichte: k. A.;

Finnen: 36/38/40/42/44/46 cm für Powerbox;

Preis: Wood 1299 bzw. 1399 Euro inkl. Boardbag; AST 1099 bzw. 1199 Euro;

Infos: Kailua Sports, Tel. 0431/319770 und www.naishsails.com

Themen: NaishNitrix


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2016 – Freestyle-Waveboards: Naish Gobal 98

    29.09.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Naish Gobal 98.

  • Freeracesegel 2004

    04.04.2005Diese Segelgruppe ist vergleichbar mit der MotoGP beim Motorradrennen – maximale Leistung auf der Geraden und super Handling in den Kurven. Auf heimischen Binnenseen sind die ...

  • Freemovesegel 2003

    01.04.2005Drei Disziplinen – Freeride, Freestyle und Wave – in einer Gruppe. Ist das Spaß hoch Drei oder nur dreimal eine halbe Sache? Wieviel von welcher Disziplin in welchem Segel steckt, ...

  • Naish Grand Prix Board und Segel

    25.06.2012Naish ist zwar im Slalom-Worldcup kaum vertreten, bietet aber trotzdem eine heiße Kombination aus flotten Brettern und Camber-Racesegeln an.

  • Freeridesegel mit und ohne Camber

    25.07.2006Für alle Surfer, die ein Board über 110 Liter Volumen im Einsatz haben, gehört ein Siebener-Segel zur obligatorischen Ausrüstung. Die Frage ist für viele nur: Soll es eines mit ...

  • Freestylesegel 2002

    01.04.2005Mit Freestylesegeln zwischen 6,0 und 6,4 Quadratmetern kannst du schon bei schlappen vier Windstärken die Trickkiste auspacken. Im Test: Die wichtigsten Marken mit ihren 2002er ...

  • Test 2016: Freestyle-Waveboards 95

    30.09.2016Drei gegen eine ist unfair? Stimmt! Wenn Thruster gegen Single-Fins antreten, hängt es von den Bedingungen ab, wie der Vergleich ausfällt – und von den Vorlieben. Weil an den ...

  • Test 2018: Freestyle-Waveboards 85

    10.08.2018Hinter aggressiver Optik und teils irreführender Namensgebung verstecken sich in dieser Gruppe Boards mit exzellenter Flachwassereignung. Und im Flachwasser werden viele dieser ...

  • A letter to Robby Naish

    18.04.2013Briefe verraten viel über Menschen. Und wenn man die Zeilen, die Robby Naish und Kai Lenny vor über zehn Jahren wechselten, liest, kann man verstehen, wie Robby Naish so tickt und ...