Naish Nitrix 135

 • Publiziert vor 9 Jahren

surf-Empfehlung: Schwach bei Leichtwind, stark in Manövern. Ein deutlich kleiner wirkendes Board für Freerider mit Manöverambitionen und zum Halsen lernen bei gutem Gleitwind. Eher für Segel von 5,5 bis etwa 7,2 Quadratmeter, weniger für Riesenlappen geeignet.

[Board] Naish Nitrix 135 : [Tester] Frank Lewisch : [Spot] Gardasee

An Land: Kleinste Finne, schmalstes Heck, größter Rocker – der Nitrix widersetzt sich dem Freeride-Mainstream standhaft. Der Naish-Shape im edlen Holz-Look sieht aus wie ein Freemoveboard – und fährt auch so.

Auf dem Wasser: Schade, dass wir in dieser Gruppe keine Noten mehr für “Enge Halse” vergeben, der Naish würde da sein Punktekonto ordentlich aufmöbeln. Hier wurde nicht das Gleitpotenzial im untersten Windbereich optimiert, der Naish macht aber – zwei, drei Knoten später als der übliche Freerider – dennoch jede Menge Spaß. Man muss nur wissen, was einen erwartet. Wer bei schwacher Ora im Speed- oder Gleitduell antritt, zweifelt vielleicht an seinen Fahrkünsten, aber das Board ist einfach nicht dafür gemacht, sich mit Leichtwind- Racetechnik auf Amwindkurs im Halbgleiten durchzuhungern. Das Board will einfach nur normal guten Gleitwind, dann wirkt es eine ganze Klasse kleiner, dreht aus voller Fahrt super enge Haken und schneidet die engsten, sichersten Powerhalsen, die man sich in dieser Volumensklasse vorstellen kann. Naish zeigt mal wieder, dass es auch einen anderen Weg gibt. Wer ein 135-Liter-Board nicht überwiegend zum Böen einsammeln sucht, kommt hier vielleicht auf seine Kosten.

Web: www.naishsails.com 

surf-Messung: Volumen: 128 L Gewicht: 8,30 kg Länge: 255,5 cm Breite: 70,5 cm

Preise: 1449*/1549** Euro

Finne: Naish Nitrix 42/Power-Box/G10

Naish spendiert große Pads.

Info: Kailua Sports, Tel.: 0431/319770

Gehört zur Artikelstrecke:

Freeride-, Freerace- und Slalomboards 135 2012


  • Freeride-, Freerace- und Slalomboards 135 2012

    25.06.2012

  • Bic Techno 133

    25.06.2012

  • F2 Vegas 136 LTD

    25.06.2012

  • Starboard Carve 131 Carbon

    25.06.2012

  • Starboard Futura 131 Carbon

    25.06.2012

  • Fanatic Ray 130 LTD

    25.06.2012

  • Fanatic Shark 135 LTD 2012

    25.06.2012

  • JP-Australia C-Cite Ride 134 Pro

    25.06.2012

  • JP-Australia Super Sport 74 Pro 2012

    25.06.2012

  • Lorch Breeze S 130

    25.06.2012

  • Naish Nitrix 135

    25.06.2012

  • RRD Fire Storm 138 W-Tech

    25.06.2012

  • Starboard iSonic 127 Carbon

    25.06.2012

  • Tabou Rocket 135 LTD 2013

    25.06.2012

  • Tabou Manta FR 79

    25.06.2012

Themen: 135NaishNitrix

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    Freeride-, Freerac- und Slalomboards 135 Liter

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2014: Freeridesegel ohne Camber 7,0

    23.04.2014

  • Naish X2 - Freeracesegel mit fünf Latten

    04.01.2016

  • Wavesegel 2004

    04.04.2005

  • Freeridesegel 2002

    01.04.2005

  • Test 2017: Freestyle-Waveboards 95

    02.06.2017

  • Freemoveboards 95 2002

    31.03.2005

  • Naish Wave 80

    21.01.2011

  • Test 2016 – Freestyle-Waveboards: Naish Starship 100

    29.09.2016

  • Wavesegel 4,7 2002

    01.04.2005