Boards-Freeride

Starboard Carve

Starboard Carve

Vier der sechs Freerider haben einen neuen Shape erhalten – 111, 121, 131, 141. “Draufstellen und los geht’s”.

Weil die Boards wieder länger geworden sind, fällt auch das Angleiten leichter. Innen und außen liegende Plugs für die Schlaufen erlauben Anpassung ans Fahrkönnen, drei Versionen (WoodCarbon, Wood, Tufskin) ans persönliche Budget.