Redaktion

Starboard Kode 103 Wood Carbon

20.10.2010

Der Kode war bereits im Freemovetest und startet hier als Vergleichsboard. Er beweist: Bis zum Spock benötigt man nicht unbedingt ein Spezialistenboard – leichter geht es mit den reinen Freestylern aber schon. Der Kode wirkt im Vergleich größer, sicherer und ist vor allem mit seiner großen Finne viel einfacher zu fahren.

An Land: Der Kode ist als Freemoveboard ebenfalls manöverorientiert. Das Deck hinten stark verrundet, die Schlaufen können weit innen montiert werden wie auf einem reinen Freestyleboard. Die neuen Schlaufen sind vorbildlich bequem und leicht verstellbar.

Auf dem Wasser: Der Kode musste als Freemoveboard im Vergleich herhalten: Das Board, das in seiner Gruppe (Freemoveboards 105) als ordentlicher Gleiter abschnitt, kann gegen die guten Freestyler erstaunlicherweise keine Leistungsvorteile erzielen. Dafür ist es mit der längeren Finne deutlich einfacher zu fahren, verträgt auch Segel über sechs Quadratmeter und gibt mit der größeren Breite im Vergleich zu den Freestylern in Gleitmanövern mehr Sicherheit. Spätestens beim Spock merkt man dann, dass die Freestyleboards hier nicht zu schlagen sind, Sliderotationen gelingen zwar ordentlich, aber im direkten Vergleich nur im Zeitlupentempo. Fazit: Freemoveboards sind die deutlich bessere Wahl für alle Surfer, die nicht ständig rotieren und erlauben locker die ersten Air Jibe- und Spockversuche. Für “ernsthaften” Freestyle kommt man am Spezialistenboard nicht vorbei.

Web: www.star-board.com

* = Wood Carbon-Edition | ** = Wood-Edition | *** = Technora-Edition

 

Drake Freewave 30 cm

 

Richtig gut haben allen Testern die neuen Starboard-Schlaufen gefallen. Diese setzen einen neuen Maßstab hinsichtlich Verstellbarkeit und Komfort.

PDF-Downloads

  • 2,00 €
    Freestyleboards 100

    Mode: article_pdf_download
    Mode-Category: shop
    Preis: 2,00 €
Weitere Stories

  • Retro: Mistral Windsurfer LT

    19.06.2020

    Die Retrowelle rollt weiter – auch von der Kultmarke Mistral wird es ab 2020 den Windsurfer LT geben.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test: Neues Aufblas-Funboard von STX

    28.05.2020

    Mit einem neuen 250 Zentimeter langen Inflatable-Windsurfboard ergänzt Hersteller STX seine Produktpalette. Wir ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Kurztest 2020: Aufsteigerboard Naish Galaxy 125

    14.04.2020

    Das brandneue 2020er Naish Galaxy 125 bietet trotz nominell 125 Litern die gefühlte Traglast eines 140-Liter-Boards ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test Freerideboards 125 Liter (2020) – alle Features & Details

    15.03.2020

    In der surf-Ausgabe 4-2020 findet ihr einen großen Vergleichstest des neuesten Freerideboards mit 125 Litern. In der ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Systemvergleich 2019: Leichtwind-Material für frühes Gleiten

    15.01.2020

    Klein gegen : Groß Welche Boardklasse gleitet wirklich als erste? Mit Pumpen? Ohne Pumpen? Und wie hoch ist der Fun- ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test: Naish Starship 105

    23.10.2019

    Zur Saison 2020 hat Naish seinen Freerider Starship komplett überarbeitet. Wir haben das neue Design bereits ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Neue Magie?

    27.08.2019

    Das Freeridebrett Magic Ride bekommt in der Saison 2020 ein komplettes Update. Wir haben JP-Shaper Werner Gnigler ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2019: Longboards mit großem Einsatzbereich

    19.07.2019

    Longboarden war früher das täglich Brot eines jeden Windsurfers, es ging immer und überall. Was einst Millionen ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Einzeltest 2019: Tabou Rocket 125 LTD

    21.05.2019

    Tabou verpasst dem Rocket ein Sport-Update: Ob er jetzt nur noch mit Sportfahrwerk unterwegs ist, oder noch als ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018: Große Freeride- und Aufsteigerboards

    20.05.2019

    Ein kleiner Schritt auf dem Brett, aber ein großer Schritt in jeder Surfkarriere! Der Wechsel in die Schlaufen soll ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – Freerideboards: Bic Techno 160 D

    20.05.2019

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Bic Techno 160 D.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – Freerideboards: Fanatic Gecko 156 HRS + Schwert

    20.05.2019

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Fanatic Gecko 156 HRS + Schwert.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined